Mobilfunk-Anschlüsse: Telekom-Rekord treibt die Spitze nach oben

Die Deutsche Telekom hat eine neue Rekordmarke an geschalteten Mobilfunk-Anbindungen erreicht. Mit fast 40 Millionen aktiven SIM-Karten trägt das Netz des Konzerns maßgeblich mit dazu bei, dass die Gesamtzahl der Anschlüsse in Deutschland im dritten ... mehr... Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind den die Congstar SIM-Karten auch schon bei der Telekom mitberechnet worden?
 
@L_M_A_O: natürlich, ebenso klarmobil etc.
Steht ja auch im Artikel, dass ePlus hauptsächlich durch die Discounter, wie zum Beispiel Aldi, so viele anschlüsse hat. Congstar ist sogar ein Sonderfall, da Congstar tatsächlich zur Telekom gehört, also der hauseigene Discounter von der Telekom ist.
 
Meiner Meinung nach auch verdient!
Hab alle Anbieter durch und würde momentan von der Telekom nicht mehr wegwollen. Mit großem Abstand bestes Netz und beste Geschwindigkeit! (Bin regelmäßig in ganz Deutschland unterwegs.) Auch super Service und Kontaktmöglichkeiten! Kostet halt oft mehr als irgendwelche Aktionsangebote von der Konkurrenz, aber das ist es mir wert!
 
@gettin: Sehe ich auch so. Insbesondere der HotSpot hat sich in der letzten Zeit wieder bezahlt gemacht. Geschwindigkeit ist meist besser, als bei Kabel Deutschland, und auch die Verbindungen im Zug sind endlich brauchbar
 
@gettin: Ich denke mal, dass die Telekom auf die Dauer betrachtet nicht mehr kostet, da man bei den anderen Anbietern jede Kleinigkeit extra zahlen muss, die bei der Telekom inklusive ist. Dann die Hotspot-Flat, die an vielen Orten Sinn macht und der anstandslose Austausch von defekten Geräten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!