Wie Bold & Curve: Blackberry Classic kann jetzt vorbestellt werden

Mit Modell-Reihen wie Bold oder Curve hatte sich Blackberry einen festen Platz in den Händen von Vielschreibern gesichert, die ein Smartphone mit Tastatur und Trackpad schätzen. Mit dem Classic setzt jetzt ein neues Blackberry-Smartphone auf diese ... mehr... Smartphone, Blackberry, Blackberry Classic, Classic Bildquelle: Blackberry Smartphone, Blackberry, Blackberry Classic, Classic Smartphone, Blackberry, Blackberry Classic, Classic Blackberry

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frag mich manchmal wer da die Entscheidungen treffen darf. wenn man schon so hart am kämpfen ist dann bleibe ich doch nicht meiner linie treu und bau eine classic Version eines Gerätes was immer noch verkauft wird, sondern denke radikal um. der preis ist auch ne Nummer für sich. mich würde es wundern wenn einer von uns das gerät jemals auf der Straße sehen würde.
 
@Tea-Shirt: Sie haben ja alle Formfaktoren abgedeckt:
Z10 mit 4"
Z30 mit 5"
Passport ist einmalig
Classic gibt's auch von keinem anderen anbieten.

Nutze für die Firma das Z10 und bin sehr positiv überrascht. Bei meinem privaten Windows-Phone warte ich immer noch auf einen Lumia 820 Nachfolger :-(
 
@Bautz: Gibt doch das Lumia 830 bereits.
 
@Tea-Shirt: Zumindest mit so einem Classic würdest du mich auch nicht auf der Straße antreffen, es wäre schlicht nichts für mich, wie ich finde.
Das ich ein Z10 besitze und mir nachwievor sicher bin, bei und mit dessen Anschaffung die für mich bestmögliche Entscheidung getroffen zu haben, das dürftest und würdest du zu sehen kriegen ;-)

Ansonsten verstehe ich allerdings das auf den Markt bringen von obigem Gerät bzw. dessen Style. Es dürfte andersrum nämlich auch genug Leute geben, die sich sonst das Maul drüber zerreißen würden a la: aaach das sieht doch aus wie ein xyz von abc..oder per: na toll...da wurde nur abgekupfert von uvw .. usw.
Solche Vorwürfe kanns auf die Art nur verdammt schwer geben und wer ein Alleinstellungsmerkmal sucht und gut findet, wer aus ner gewissen Art von Einheitsbrei herausragen möchte, der wird sich sicher für so ein "exotisches" Gerät entscheiden.
 
Die Katze im Sack - eine unendliche Geschichte, oder Ware vorbestellen ohne zu wissen, was nun ganeu Sache ist. Der Verbraucher lernt nie dazu *g* sonst würde es so ein Gebahren nicht mehr geben.
 
Ja ich will einen landscape slider mit qwerty.. android oder windows phone. mal schauen wer ihn wieder bringt. windows phone ist ja stark am umbauen im background fuer landscape mode.. nur das mit dem startmenue muessen sie noch irgendwie hinbekommen.
 
@-adrian-: Das ist tatsächlich eine Sache bei der ich sehr traurig war, als ich mir mein Lumia 800 geholt habe, dass das Gerät eben keine Slidertastatur hat :(
 
@Knerd: Jetzt mit Windows Phone merge mit windows 10 und tablets was bedeutet dass das System auf jedenfall landscape modus unterstuetzen wird - hoffe ich auf Replacements meiner guten alten HTC PDA's die mir Jahrelang treu gedient haben
 
@-adrian-: Darauf warte ich seit Jahren, doch Produktauswahl ist in diesem Segment quasi nicht mehr vorhanden. Insofern glaube ich kaum, dass wir in Zukunft noch mal solche Geräte sehen werden.
 
@-adrian-: Nokia E7-00 ...
 
Ich glaube, mit den Tastaturgeräten werden sie keinen allzu großen Erfolg im Massenmarkt haben. Eher mit einem Z10 oder Z30 mit Slider o.ä. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links