Shop-Schließungen bremsen den Schwarzmarkt im Dark Net nicht mehr

Die Schließung mehrerer illegaler Marktplätze im so genannten Dark Net hat keineswegs dafür gesorgt, dass das Treiben auf den digitalen Schwarzmärkten ruhiger geworden ist. Anbieter und Käufer wechseln statt dessen schneller als je zuvor zu anderen ... mehr... Drogen, Tabletten, Pulver Bildquelle: tvcelje.si Drogen, Tabletten, Pulver Drogen, Tabletten, Pulver tvcelje.si

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tjo, bleibt nur eine Lösung: Internet ganz abschalten.
 
@Memfis: fangen wir am besten mit dir an.
 
@QUAD4: Bist du ne gespaltene Persönlichkeit oder so, das du da einfach das Wort wir benutzt ?
 
Naja... das ist wie beim Straßendealer... Angebot und Nachfrage beherrschen den Markt. Landet der eine im Knast, gehen die ehemaligen Kunden zum nächsten... Das ist schon seit Jahrhunderten so. Gab es früher schon mit der Met-Prohibition, Alkohol-Prohibiton, Hanf(Bevor der Baumwollmarkt die Hanf-Industrie zerstörte) etc..
 
Ist es eigentlich so ohne weiteres möglich, verschiedene Shops zu nennen, ohne dafür belangt zu werden? Das ist eine ernst gemeinte Frage. Und ja ich weiß wie einfach Google zu bedienen ist.
 
@GeorgeBush: Denke schon, würde aber nicht raten dort versuchen reinzukommen. Gibt ja auch die Legal-Highs wer gestern Stern TV gesehen hat, gegen die kann man aktuell leider nicht viel machen. Starres Gesetzbuch sei dank...
 
@wertzuiop123: klar kann man was dagegen machen -- warum gibt es die legal highs? -> richtig, man versucht eine legale alternative zu finden....gibste das weniger schädlichere frei, haste das "problem" nicht mehr....die kriminalität ist durch die bescheidenen und nicht zuende gedachten gesetzte erst entstanden....
 
@slashi: Ganz genau
 
@slashi: naja legal highs sind häufig sogar schädlicher. Die altbekannten MDMA, LSD, Amphetamin, Koks und Heroin da gibts wenigstens langsam erfahrung über langzeitschäden etc. Bei alternativen um das BMG zu umgehen ist die gefährlichkeit deutlich höher. MDPV zB wie viele da schon gestorben sind -.-' um nur eine Substanz zu nennen. bluelight.org ist das Zentrum um solchen Inhalt zu diskutieren.
 
das internet ist vom militär entwickelt worden und gehört nachwievor dem militär. das ARPANET. heute heisst die firma die mit dem staat, geheimdienst & militär zusammenarbeitet DARPA.

die leute die denken sie seien im "darknet" oder gar im tor sicher unterwegs die täuschen sich. tor gehört ebenfalls dem staat, geheimdienst & militär.
es ist nur eine frage der zeit bis solche seiten geschlossen werden bzw. deren betreiber hinter gitter wandern. ich halte es eher für warscheinlich das man den leuten suggeriert das sie sicher wären hinter tor, darknet usw. bis dann irgendwann wenn der zeitpunkt gekommen ist das die falle zuschnappt.

die nsa gibt qusie wie anonym den offiziellen behörden tips wo sie wen finden. dann ist schluss für die leute.

auch bitcoins ist keine "im freien bösen kapitalitischen markt" entstandene währung die entstanden ist um dem offiziellen währungen gefährlich zu werden. ebenfalls ein produkt von staat, geheimdienst & militär.

ein weiterer aspekt der militärdoktrin des full spektrum dominance: niemand hat nichts zu verbergen. alles an infos werden abgefischt egal wie unwichtig sie sein und archiviert. ALLES.
das ist auch der grund warum regierungen immer so wohlwollend wollen das alle menschen ins digitale zeitalter ankommen :)
 
@QUAD4: Und das kannst du sicher alles vollumfänglich belegen, nehme ich an.
 
@DON666: ja
 
@QUAD4: OHA! So viel geballte "Information"! Da könnte man es ja mit der Angst bekommen :=[
 
@QUAD4: du hast vergessen zu erwähnen, dass die usa die mondlandung nur fingiert haben!
btw ich hab ein kopie der externen festplatte mit ALLEN Daten der Welt! wenn jmd will, upp ich die bei mega....
 
@slashi: warst du etwa dabei? oder "glaubst" du auch nur wie alle anderen !?! du kannst mir aber sicherlich erklären wie die fähre geflogen, gelandet und das gleiche nochmal zurück ist und das in der schwerelosigkeit mit nur einer düse? wie bitte kann man in der schwerelosigkeit da die flugrichtung korrigieren? wie kam denn das mondfahrzeug dahin wenn nur die astronauten dahin gefolgen sind? mit einer zweiten fähre? wenn ja wo ist sie denn? welchen beweiss hast du denn für eine mondlandung ausser das ganze ins lächerliche zu ziehen?
http://www.youtube.com/watch?v=5OZyV8Do3HQ
 
@QUAD4: http://www.spacekids.co.uk/rover/
 
@DON666: die fotos für kinder überzeugen nicht wirklich.
 
@QUAD4: War mir klar, dass jetzt sowas kommen würde. Verschwörungstheoretiker sind aber ja bekanntermaßen von NICHTS zu überzeugen, insofern sehe ich das recht sportlich. ;)
 
@DON666: verschwörungstheoretiker der offiziellen mainstream lügenmedien sind aber auch nicht besser. die geschichte wird irgendwann zeigen ob sie wirklich auf dem mond waren oder nicht. der reichstagsbrand war ja im naziregime auch ne verschwörungstheorie. heute wissen wir es besser. der golf von tonkin war ein inszenierter vorfall und der vietnamkrieg war geboren. heute wissen wir es auch besser. wenn lügen auf lügen getürmt werden und immer wieder wiederholt werden dann werden sie irgendwann zur wahrheit.
die menschen müssen sich mal angewöhnen das regierungen lügen. in der vergangeheit hat sich das leider viel zu oft bewarheitet obs dir passt oder nicht.
vieleicht guckst du dir dennoch das video an. ich bin mal gespannt ob du nicht doch skeptisch wirst. du kannst aber an das glauben was dich glücklich macht. auch wenns lügen sind. fragen sind dennoch erlaubt :)
 
@QUAD4: ja, ich war dabei, daher kannst du mir ruhig glauben....aber leider kann ich dir deine fragen nicht beantworten, da dir anscheinend tiefgreifende grundlagen fehlen - sorry....
als beweis hab ich ja wohl genug selfies gemacht und wir mussten bei der abreise leider unsere ganze schmutzwäsche oben lassen (das sind die dunklen flecken, die man nachts erahnen kann) - des weiteren hab ich noch 3 gläser äther im keller stehen - denn eines sollte man wissen - ohne äther geht nix im all...
 
@slashi: schreibst nur bullshit und nennst es grundlagen. haste dir den shit bestimmt bei verschwörungstheoretischen mainstreammedien abgeguckt!?!!
 
@QUAD4: Als hätte der Staat kein Interesse an einer zugedröhnten Gesellschaft :D
 
@psyabit: hat staat hat sehr wohl ein interesse an einer zugedröhnten gesellschaft aber er muss gleichzeitig die wage halten das sich nicht alle zudröhnen. wenn das geschieht zahlt auch keiner steuern mehr. wenn jeder plötzlich macht was er will das ist das eine gefahr für den staat.
 
@QUAD4: OK spass bei Seite. Du vergisst scheinbar das es für das Macht, Ohnmacht Spiel beide Seiten braucht. Es fängt bei einer Beziehung zwischen Mann und Frau an und endet bei Beziehung zwischen Staaten. Die Kommunikation ist bzw die unfähigkeit zu Kommunizieren führt zu Gewalt. Alles ist gut wie es läuft weil es nicht anders ging bis jetzt. Der Mensch als Tier verstehen und über die Geschichte legen und absolutes Verständniss haben. Eine Positive innere Einstellung finden und das schöne in der Welt erblicken, die Welt ist wunderschön!
 
@QUAD4: Warst du ein Konsument besagter seiten und bist nun auf Turkey und weißt nicht wohin mit deinen Wirren Gedanken? :P
 
@Arnitun: das gleiche kann ich auch von dir behaupten.
 
Liquid shrooms - Trip with Science! .. haha :D
 
@Aerith: Ist mir auch gleich aufgefallen^^
 
Das ist doch irgendwie ziemlich dämlich. Das die Karawane weiterzieht ist doch abzusehen. Wenn die NSA, BND, Verfassungschutz usw. wirklich solche Zugriffsmöglichkeiten hat, warum nehmen die nicht zuerst die Anbieter und Käufer aufs Korn, statt die Plattform selber?
 
@Lastwebpage: Weil dafür keine Kapazitäten da sein ;)
 
Wen es interessiert wie die auf die Schwarzmärke gekommen sind und die Besitzer ausgemacht haben, der kann hier einen echt ausfühlichen Artikel dazu lesen. Der Autor hat wohl die Gerichtsakten dazu im originaltext durchgeackert.
<a href="https://www.teleschirm.info/150/271/silk-road-dea-agent-dient-zwei-herren-teil-1/">https://www.teleschirm.info/150/271/silk-road-dea-agent-dient-zwei-herren-teil-1/</a>
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles