Just Cause 3: (Unnötige) Aufregung um geleakte Screenshots

Der Third-Person-Shooter Just Cause geht in eine dritte Runde. Einige Screenshots, die nun durchgesickert sind, geben einen ersten Eindruck von dem kommenden Spiel. Offiziell ist eigentlich noch nichts bekannt, doch dementiert wurde seitens des ... mehr... Spiel, Just Cause 3, Avalanche Bildquelle: Xbox-Undergrund Spiel, Just Cause 3, Avalanche Spiel, Just Cause 3, Avalanche Xbox-Undergrund

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe es wird genauso gut wie seine Vorgänger. Die waren unglaublich komplex, die Welt(en) sehr gross und der Spielspass dauerte viel länger als bei vergleichbaren Spielen. Hört sich nach Werbung an, aber jedes Wort in ernstgemeint. Ich liebte die Spiele ........
 
@Rumulus: Bei mir hielt der Spielspaß abseits der Hauptmissionen bei den Vorgängern nie lange an, weil sich alles immer nur unendlich wiederholt hat und man keinen wirklichen Einfluss auf die Spielwelt hatte (zb konnte der Gegner trotz zerstörter Sendeanlagen immernoch Verstärkung rufen). Aber die Hauptmissionen fand ich auch sehr unterhaltsam.
 
die Gaming Communtiy ist echt zum Kotzen heute ey! Regen sich über dies und jenes auf, niemand zwingt euch das zu kaufen leute. irgendwann merken die entwickler selber das sie was falsch machen.
 
@cs1005: EA ist das beste Beispiel :-))
 
@cs1005: Ich glaube nicht dass die Spielehersteller den waren Grund warum ein Spiel nicht gekauft wird erkennen würden. Im Zweifelsfall sind die Raubkopierer schuld und gut is. Fehler bei den Entscheidungen wie Mikrotransaktionen oder einfach nur ne scheiß Storry oder so würden sich die meisten Spielepublischer nie eingestehen.

Mal abgesehen davon das ich in diesem Beispiel eher davon ausgehe dass die Mikrotransaktionen nur wegfallen weil es halt den Protest gab.
 
Ich war nie so der GTA oder MMO Spieler, aber Just Cause 1 + 2 hab ich gesuchtet. Ich freu mich so derbst auf Teil 3. Wird bestimmt wieder geil. :)
 
@Gordon Stens: Ich versteh zwar den zusammenhang nicht von MMo zu JC, aber okay! ^^
Für mich war JC immer das "bessere GTA", da ich diese ganze Fortbewegungsmechanik mit dem Gleitschirm und dem Enterhaken verdammt genial finde. Einfach mal gemütlich über die Weltkarte gleiten. :)
 
@sunrunner: Die Missionen sind in GTA aber viel abwechslungsreicher...
 
@PumPumGanja: Das kommt evtl daher, dass bei JC die Spielwelt sehr viel Größer ist und daher verschiedene Aktivitäten mehrfach erledigt werden müssen. Gut, der Vergleich GTA V und JC2 ist leicht, da 5 echt VIEL hat. Aber auch das Chaos erzeugen bei JC macht mir sehr viel Spaß. ^^
 
Immerhin sieht man nun schon auf den ersten Screenshot das das Spiel um einen einen Itemshop aufgebaut wurde und ein weiteres entsprechend Spaßloses PTW sein wird. Schade um die Entwicklungszeit und das viele Geld. Man hätte damit auch den Welthunger bekämpfen können.
 
@Michhalt: Kannst du lesen??
Im Artikel steht klar drin, dass es sich bei dem Screenshot um eine alte Testversion handelt, die als F2P angeboten werden sollte. Diese Pläne sind aber mittlerweile veraltet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen