WhatsApp: Blaue Haken zeigen nun an, wenn ein Chat gelesen wurde

Der überaus populäre Messenger WhatsApp bekommt endliche eine von vielen (aber wohl nicht allen) Nutzern ersehnte Funktion: Ein dreistufiges System zeigt nun an, wenn eine verschickte Nachricht zunächst an den Server, in weiterer Folge an den ... mehr... Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
beziehungsstress incoming
 
@steve_1337: wenn sowas die Beziehung beeinflusst und keinerlei Toleranz / Respekt / Verständnis zwischen den beiden herrscht, dann stimmt was anderes nicht.
 
@TurboV6: Hallo? Frauen!!! natürlich stimmt da was nicht!
 
@FatEric: wir lassen Dir Deine persönliche Ausrichtung - lass Du uns unsere ;-)
 
@TurboV6: danke :) war ja auch nur Spaß. meine alte nervt mich aber wirklich etwas damit! Ich lese halt mal eine Nachricht und schreibe nicht immer gleich zurück. Da kommt dann schon auch gerne mal eine zweite Nachricht, ob ich mal antworten mag... Jaja.
 
@FatEric: Darf ich fragen wie alt Du bist? Sowas kommt imo eher dann vor, wenn noch nicht genügend Lebenserfahrung vorliegt.
 
@JoePhi: Nee, das kommt in jedem Alter vor. Aber wenn die Frau einigermaßen normal im Kopf ist (also nicht gerade kurz davor ist ihre Tage zu bekommen ;)) und man man ihr hinterher eine nachvollziehbare Erklärung liefert, dann sollte das in einer vernünftigen Beziehung kein ernsthaftes Problem geben
 
@JoePhi: Was hat mein alter bitte mit dem Verhalten meiner Freundin zu tun? Also im ernst jetzt. Es gibt immer Kleinigkeiten die einen am anderen etwas stören. Das gehört dazu. Wichtig sind die Dinge, für die man einen mag und da gibts mehr als genug! Dennoch darf mich die WA Funktion doch stören oder? Zumindest hätte ich gerne eine Option zum abschalten. Hab ja auch noch andere Kontakte.
 
@FatEric: Na, wenn 'Deine alte' damit nervt, dann ist das oftmals ein Zeichen für eine gewisse fehlende Lebenserfarung. Solche Kontrollgeschichten kannte ich in meinen Beziehungen bis ca. Mitte/ Ende 20. Danach wurde es deutlich besser. Und genau darüber (Kontrollwut der Partnerin) habe ich mich vor ein paar Tagen mit Kollegen unterhalten, die das auch so sagten. Deshlab meine Frage. Und die war gar nicht bös gemeint.
 
@JoePhi: Glaube mir, das gibt es auch noch in höherem Alter... es sei denn man hat sein Beuteschema *rechtzeitig* angepasst.
 
@JoePhi: Wenn ich deine Aussage so lese, würde ich eher behaupten, du hast keine Lebenserfahrung. Stimmt ja vorn und hinten nicht. Ja sollte normaler weiße so sein, aber das leben ist keine grüne Wiese. Eine frau sollte schon misstrauisch sein wenn ich mir so die Männerwelt anscheue.

Wobei meine auch nicht fragt...
 
ich weiß schon warum ich immernoch sms schreibe ;)
 
@M. Rhein: was ist den mit der männerwelt?
 
@Joeffm: F... alles was bei 3 nicht aufm Baum ist. Und wer das Gegenteil behauptet sollte mal weg gehen oder sich zu Gemüte führen was z.B. im Fitnessstudio so an Gesprächen zwischen Männern statt findet.

Und nein das sind nicht nur Macho-Sprüche. Ich Arbeite oft im Security Bereich und bekomme mit was Männer UND Frauen die in einer Beziehung sind so treiben.
 
@Paradise: ich verstehe zwar in diesem Zusammenhang grade dein groß geschriebenes und nicht, aber Studien belegen, dass sowohl Männer als auch Frauen in etwa zu gleichen teilen fremdgehen! und zwar nicht grade wenige. ca. 50% aller Männer "UND" Frauen gehen fremd...

deswegen verstehe ich Joeffm's frage durchaus. was sollte mit der Männerwelt nicht stimmen, wenn die Frauenwelt doch nicht besser ist?!
 
@M. Rhein: da mir Paradise's Erklärung zur Männerwelt nicht ganz gefällt, könntest du evtl. noch mal erläutern, was an der Männerwelt so viel schlechter sein soll als z.b. an der Frauenwelt??

(und ja, ich gehe aus gutem Grund davon aus, dass du die Frauenwelt als besser erachtest als die Männerwelt! du schreibst es zwar nicht so explizit, aber meinst es denke ich durchaus implizit so!...
ich hoffe, du bist genau so misstrauisch!)
 
@Paradise: ..."ich arbeite oft im security bereich..." - wie soll das nun deuten: 1. oft = du arbeitest als aushilfe - dann muss ich daraus schlussfolgern, dass du eventuell noch etwas grün hinter ohren bist.
2. security-bereich: nun ich arbeite in dem milieu nicht, hab aber arbeitsbedingend erheblich viel mit securitys und bodyguards zu tun. auch das sind nur menschen jeder unterschiedlich auf seine art und weise, das zählt in allen bereichen. alle über einen kamm zu scheren ist einfach nur niveaulos ;) - mir erklärt da nur noch nicht so ganz wie du da mitreden kannst was deutschlandsbeziehungen so treiben?...sind securitys jetzt auch therapeuten oder pädagogen, psychologen?

...sry, musste mit deinen feministischen machosprüchen (wie du sie nennst - eig. widerspruch in sich) woanders raushauen. thx larusso - war genau auf den punkt
 
@Joeffm: Mit 37 bin ich grün ja...
Und oft heißt dann wenn was ansteht und nicht mehr Beruflich wie mit 23 wo ich sogar Waffenträger war - weiß also nicht was das mit dem alter zu tun hat.
Und der security bereich war darauf bezogen das man auf allerlei Veranstaltungen (Oktoberfest, Loveparade, Fastnachtssitzung, Clubs, Konzerten usw.) viel mitbekommt.
 
@larusso: UND Frauen heißt genau das was Du geschrieben hast. Frauen sind nicht besser.
 
@nicknicknick: Wenn die Damen Angst haben, der Kerl könnte Sie verlassen oder fremdgehen. DANN passiert das. Wie oft verwandeln sich Frauen in Beziehungen zu wahren KZ Aufseherinnen! Unglaublich... in was für Gefängnisse manche sich freiwillig stecken.
 
@Mactaetus: Ich verstehe was du meinst, aber deinen Vergleich finde ich absolut geschmacklos und daneben!
 
@nicknicknick: In einer Talkshow würde der Vorklatscher jetzt bei Deinem Kommentar vorklatschen und alle klatschen hinter her. Ich weiß, dass meine Vergleiche manchmal geschmacklos sind ;-) Aber leider treffen Sie oftmals den Nagel auf den Kopf. Ist aber nicht böse gemeint ;-) Du weißt ja, was ich meine
 
@Mactaetus: Vielleicht nicht böse gemeint aber böse in seiner Wirkung. Du verhöhnst damit einfach mal Millionen Menschen, die in KZs gequält und ermordet wurden. Also entweder aus Dummheit oder Gleichgültigkeit, finde ich beides scheisse!
 
@steve_1337: Haben Beziehungen, in denen sich die Partner ernsthaft streiten, wenn jemand auf eine gelesene Nachricht nicht rasch antwortet, nicht sowieso ein Problem? (entweder in der Ursache für das Nicht-Antworten oder bei harmloser Ursache in der Ursache für eine ungeduldige/eifersüchtige/sonstwie negative Reaktion des Nachrichtenschreibers?)
 
@FenFire: Würde ich nicht unbedingt sagen. Das hängt eher vom weiblichen Charakter ab. Eine Beziehung kann wunderbar funktionieren und dennoch kann z.B. die Frau sofort genervt sein, wenn man etwas liest, aber erst Stunden später antwortet. Da ist aber auch nicht anders, wenn die beste Freundin dann erst am nächsten Tag zurück schreibt, etc. Also eher vom Charakter, als von der Beziehung abhängig. Viele Frauen sind leider so - während viele Männer eben manchmal auch einfach zu faul sind, zurück zu schreiben. Is' halt so ;-)
 
@IceRain: Naja mich als Mann nervt es auch wenn ich weiß dass jemand etwas gelesen hat und dann stundenlang nicht antwortet. Egal wer es ist.

Ich köchele aber da nur in mich selbst hinein, geschrieben hab ich das soweit ich mich erinnern kann noch nie ^^
 
@IceRain: Weil manche Leute (Männer wie Frauen :)) bei manchen Dingen einfach ungeduldig sind habe ich auch versucht mit dem Begriff "ernsthaft" auf wirklich relevante Streitigkeiten und nicht das alltägliche Aneinanderreiben einzugrenzen :)
 
@FenFire: Jo, stimme ich dir zu. Das Wort "ernsthaft" habe ich wohl überlesen :-)
 
Der Haken ist bei Windows Phone schon immer Blau /sign. Was passiert dort? Wird er grün?
 
@TurboV6: Was? Also bei mir sind sie noch nie blau gewesen?
 
@youngdragon: die Haken sind allesamt in einem Blau. Genauso wie die Uhrzeit einer Nachricht. RGb Code des Hakens: #5B97C9 was definitiv Blau ist. http://www.chip.de/ii/1/3/9/6/2/0/0/8/92ba4ca821db5dd7.jpg Edit: "Der hexadezimale Farbcode #5b97c9 ist ein Farbton von Cyan-blau. Im RGB-Farbmodell enthält #5b97c9 35.69% Rot, 59.22% Grün und 78.82% Blau. Im HSL-Farbraum hat #5b97c9 einen Farbtonwinkel von 207.27 Grad, 50.46% Sättigung und 57.25% Helligkeit. Diese Farbe hat eine ungefähre Wellenlänge von 489 nm."
 
@TurboV6: Also bei mir sind sie hell grün
 
@youngdragon: bei mir sind sie bei Textnachrichten Blau, bei Bildern weiß/hellgrau. Beim Türkis-Theme sind alle Haken grau. Wird also wohl daran liegen.
 
@TurboV6: Aber nur wenn du den blauen skin eingestellt hast. Ich nutze Grau, da ist er dann dunkelgrau. Bei Dunkelgrün ist er hellgrün ... bei Blau könnts aber ein problem sein.
 
@Bautz: der Skin "Cyan" ist ja der Standard.
 
An den Minusen sieht man die Beschränktheit vieler Leser hier. Offensichtliches und Bewiesenes wird mit einem Minus abgestraft. Woran liegts? Eigenem Minderwertigkeitsgefühl oder will man die Wahrheit nicht wahr haben?
 
@TurboV6: Vielleicht an deiner Behauptung, denn eigentlich wissen WP Nutzer, dass es abhängig ist, von der Design-Farbe und dementsprechend immer anders aussieht. Du solltest einfach mal eine andere Design-Farbe verwenden ;)
 
@KingGozza: offensichtlich ist Dir nicht unbedingt bewusst, dass sich App-Hersteller nicht immer an die Themes / "Accents" halten. Wer WhatsApp beta vom Anfang noch kennt weiß, dass das Theme hier völlig egal für die InApp Gestaltung war. WP8 Und wenn man die Antwort von youngdragon anschaut (bei mir niemals blau gewesen) sieht man ja, dass es offensichtlich doch nicht so allwisend ist, wie Du es darstellst. Davon unabhängig gilt meine erste Frage immer noch - schei* egal welche Theme: wie sieht der entsprechende Haken denn unter WP8 aus? Auf diese Frage gibts bisher keine Antwort - nur besserwisserisches Geplänkel wie von Dir.
 
@TurboV6: Oh so freundlich, trotzdem gebe ich mich mal zu dir hinab. Wie du schon gesagt hast, gibt es keine direkte Aussage zu WP8, was mich vermuten lässt, dass es wie bei WP7.8 ist, wieso auch nicht, ist ja nicht ein grundsätzlich neues UI. Da ich nun mal ein WP7.8 Nutzer bin, kann ich es sehr wohl beurteilen und es ist denmach kein besserwisserisches Geplänkel, wie du es nennst... Sag mal, hast du viele Freunde, wenn du allen so begegnest?
 
@KingGozza: wieder nur Geplänkel und Theorien statt einer sinnvolle Antwort, wie es bei WP8 WhatsApp aussieht....
 
@TurboV6: Ich habe deine Fähigkeiten, weiter als bis zu deiner Nasenspitze zu denken überschätzt. Ich weiß ja nicht, ob dir das Wort "Wahrscheinlichkeiten" ein Begriff ist. Hätten unsere Vorfahren soweit gedacht, wie du, würden wir noch immer auf den Bäumen sitzen. Wie bringe ich dir nun näher, dass sich am grundsätzlichen Design von WP8 nicht viel geändert hat? Ich traue dir jetzt einfach mal zu, die Google Bildersuche bedienen zu können oder ist dir das noch nicht Fakt genug? Schreib doch mal an den Microsoft Support eine Anfrage bezüglich dessen, wenn sie denn glaubhaft sind. Ist dir irgendetwas schreckliches passiert in deinem Leben, dass du so behaarlich auf Geplänkel bestehst... Dir ist aber schon bewusst, dass die großen Entdeckungen in der Astrophysik, zuerst nur Theoretisches Geplänkel waren? Aber du hast recht, da du es genauso wenig weißt, sind deine Aussagen glaubhafter als meine ;)

Edit:
Es tut mir leid, ich habe doch zu sehr an deine Fähigkeiten gezweifelt, die Google-Bildersuche zu verwenden, deshalb habe ich es für dich übernommen und siehe da, die Wahrscheinlichkeit hat gesiegt...
https://www.google.com/search?q=windows+phone+8+WhatsApp&safe=off&espv=2&biw=1600&bih=775&tbm=isch&source=lnms&sa=X&ei=jYRbVPqZJcjmarzWgLgO&ved=0CAgQ_AUoAw#imgdii=_

Solltest du es schaffen, etwas weiter runter zu scrollen, kannst du verschiedene Designs sehen und damit es dir auch leichter fällt, nenne ich dir gerne auch ein paar: Da gibt es Rot, dein angesprochenes Cyan, Kobald und auch Gelb... Ja die Häkchen sind dem Farbschema angepasst... wie wunderlich, nicht wahr?
Ich hoffe das reicht dir, wenn nicht, kauf dir doch so ein WP8, dann hast du auch praktisches Geplänkel ;)
 
@KingGozza: noch was neues? Woher denkste hab ich den Chip.de-Link von oben? Aus der Nase gezogen? Für den Inhalt Deiner Kommentare (und deren Wert) bist Du definitiv viel zu arrogant ;-) Das kannste Dir definitiv nicht erlauben.
 
@TurboV6: Oh ich bin also arrogant. Vielen dank, ich finde dich respektlos, denn die Meinung anderer, sind für dich ja nur theoretisches Geplänkel ;)
 
@KingGozza: heute Nacht gabs die Bestätigung, dass Du keine Ahnung hast: für WP8 gibts ein WhatsApp Update, und dort sind - egal welches Theme - die Haken blau. Fast nicht zu erkennen mit dem Cyan Accent.
 
@TurboV6: Du sinkst weiter, denn unsere Diskussion fand vor heute Nacht statt. Könnte ich Hellsehen, wäre ich Milliardär...
 
@KingGozza: deswegen: Dein Inhalt war nur Geplänkel und Theorie :)
 
@TurboV6: OK ein letztes mal, um dein Niveau zu erreichen musste ich mich schon hin knien, jetzt liege ich schon sehr flach auf dem Bauch. Theorie, da gebe ich dir Recht aber Geplänkel solltest du noch einmal im Duden nach schlagen. Zudem stimmte meine Theorie gestern noch aber hey, kein Ding, wenn du es nicht schaffst, nachzugeben, ich mach das schon... Ist eben so, der klügere gibt nach...
 
@TurboV6: Bei WP ist die Schriftfarbe abhängig von der Systemfarbe ;)
 
Wenn jemand ein Problem damit hat, dass jemand sieht das seine Nachricht gelesen wurde, der hat ein generelles Beziehungsproblem.
Ich kann meine Nachrichten dank Smartwatch eig immer sofort lesen, jedoch nicht antworten.
Und wenn ich nun mal für 3-4 Std im Meeting/Fortbildung bin, was dann?? Macht meine Freundin mit mir Schluss oder wird sauer, NEIN? und warum? Weil Sie mir und ich Ihr VERTRAUE!
Für mich ist das ein nettes kleines Feature. Und wenn ihr nicht wollt, dass jemand sieht, dass ihr die Nachricht gelesen habt, ohne zu antworten:
Vor dem öffnen von WattsApp in den Flugzeugmodus und euer Problem ist gelöst.
 
@sunrunner: Allein dass man sich hier so erklärt um seine Situation, ist das Problem!
 
@Sponken: Unsinn. Dass es diesen Stress GIBT, ist unzweifelhaft. Die Frage ist eben nur warum. Und meist liegt es eben daran, dass eine gewisse Menge an Vertrauen fehlt. Und das hängt dann oft auch noch mit dem Alter und der Erfahrung zusammen. Von daher ist das Thema schon interessant.
 
@JoePhi: Sicher ist es generell interessant. Ich ziele darauf ab, dass wir uns im Vorfeld breit erklären, nur weil es bei Whatsapp nun einen blauen Haken gibt. Das kann es doch irgendwie nicht sein. und dass ich dann jedes mal den Fleugzeugmodus aktiviere wie sunrunner es beschreibt, und damit quasi mein Verhalten am Smartphone verändere, nur wegen eines blauen Hakens, ist doch einfach nicht in Ordnung, oder seh ich das so falsch?
 
@Sponken: na ja. Die Reaktion auf diesen Haken ist ja das, was uns unser Verhalten ändern lässt. Oder die erwartete Reaktion. Und DAS ist das, was ich albern finde. Da sollte man lieber in seiner Beziehung ein paar Dinge klären, als dass man solche Verrenkungen macht. WhatsApp als Grund für Beziehungsstress zu nennen, ist in meinen Augen extrem lächerlich: Das zeigt nur, dass einem - sorry - die Eier in der Hose fehlen, mit seiner Partnerin wichtige Dinge zu klären. Und was gibt es wichtigeres, als die Art der gemeinsamen Kommunikation?
 
@JoePhi: Okay, jemand hat Beziehungsstress, wunderbar. Nun will man aber sein Smartphone und z.B. Whatsapp dazu nutzen, ungehindert und fröhlich zu kommunizieren. Dies ist nun aufgrund eines blauen Hakens nicht mehr möglich und man muss sein Verhalten ändern, um Stress aus dem Weg zu gehen. Nun könnte man wie du natürlich sagen, "ja dann klär das mit deiner Freundin, da läuft wohl was schief", im Extremfall "trenn dich doch von deiner Freundin". Und da komme ich mit meiner Meinung und sage, es ist nicht in Ordnung, dass man durch so eine Kontrollinstanz wie einem blauen Haken, zu so einer Überlegung ung ggf. Handlung gezwungen wird, zumal man diesen Haken ja dann auch gar nicht haben möchte. Nur weil DU das albern findest, heisst das ja nicht, dass nun alle das albern finden ... Menschen sind unterschiedlich und haben unterschiedliche Probleme. Und scheinbar bringt so ein blauer Haken Unruhe in Dinge, die vorher nicht da waren ... und DAS ist nicht in Ordnung mMn!
 
@Sponken: Sieh es mal so ... zumindest ist das meine Erfahrung aus einigen Beziehungen ... wenn nicht genug Vertrauen da ist, um so etwas lächerliches auszuhalten, hat die Beziehung sowieso keine Zukunft. Von daher ... :)
 
@JoePhi: ich denke dass können wir so als fazit stehen lassen :D
 
@JoePhi: Oder sie hat, wie meine Alte, einen an der Klatsche (Borderline)
 
@Tomarr: Ich fühle mit dir...
 
@knirps: Auch ein Opfer? Gibt erstaunlich viele Frauen mit diesem oder ähnlichen Krankheiten.
 
@Tomarr: Jop und jap.
 
@sunrunner: Wie schaut denn Deine Meinung aus, wenn es um Emails gehen würde und ein Zwang da ist, immer eine Lesebestätigung zu senden. Wärst Du dafür das ein/ausschaltbar zu machen? Oder sollte man immer eine Lesebestätigung senden? Klar kann in den Flugzeugmodus gehen.... aber ein Deaktiveren dieses Features wäre schon OK.
 
@tomsan: Bei E-Mails ist es für mich etwas anderes. Eine Lesebestätigung für SPAM wäre das letzte und ich würde diese garnicht erst öffnen. Wenn ich Mails öffne, will ich diese auch meist lesen. Und ich hätte kein Problem damit, dass meine Mail eine Antwort an den sender schickt.
Da ich Beruflich viele Mails verschicke, fordere ich mittlerweile eig. immer eine Lesebestätigung.
 
Ansich ist die Funktion ja okay, aber bitte einstellbar! Bei Threema gehts doch auch einstellbar! Mich nervts eher und würde die Funktion abstellen. Genau das Gleiche wie ich die "zuletzt online" funktion abgestellt habe. Und der blaue Haken hebelt das wieder etwas aus.
 
@FatEric: in gewisser weise muss ich aber sagen wer alles abschaltet kann auch klassische SMS nutzen. Und ich weiss ja nicht wie es in deinem Freundes- und Bekanntenkreis aussieht aber bei mir hat genau 1 Person Threema.
 
@MarcelP: Lach, bei mir auch nur 3 Leute Threema... bei ca. 100 Kontakten.
Warum bekommt FatErics Post jetzt 5 Minusse?

Haben doch auch einen an der Waffel hier.
 
@Mactaetus: Manche Dinge muss man nicht kapieren. Ich seh es genau so wie FatEric.
 
Bloß ein weiterer Grund diese App nicht zu nutzen. Ich bin froh dass ich nicht auf diesen Zug aufgesprungen bin.
 
@Matti-Koopa: Wie schön dass wir das nun wissen.
 
@Matti-Koopa: Was hätte die Welt nur gemacht wenn sie nicht wüßte das Du kein WA hast.
 
fragt sich nur wann das update komplett ausgrollt wird... bei ein zwei leuten hab ich es vollständig mit blau, bei anderern nur alle paar nachrichten mal und bei ner dritten gruppe nachwievor grau.....
 
@scary674: Gestern gabs ein Updade (Android). Weiß nicht obs da schon dabei war
 
@wertzuiop123: es ist ja serverseitig nicht client... zumal ich apple hab
 
@scary674: Für WP gab's heute Nacht auch ein Update, aber ich habe noch keinen Unterschied gesehen... hab aber heute auch noch kein WhatsApp geschrieben, vielleicht gilt das für alte Nachrichten auch gar nicht.
 
@Chiron84: Ja, hab auch erstmal den Verlauf angesehen, da ist alles beim Alten. Mal sehen, ob sich das bei neuen Nachrichten ändert. Mir ist allerdings nach dem aktuellen Update aufgefallen, dass sich WhatsApp jetzt wirklich "sauschnell" öffnet (Lumia 1520, beim 920 (liegt zu Hause) hab ich es noch nicht testen können).
 
@DON666: Bei der Geschwindigkeit merke ich keinen Unterschied (Lumia 925)
 
@Chiron84: So, habe jetzt das erste Mal seit dem Update mit jemandem geschrieben, und die normalerweise grauen "Doppelhäkchen" werden hellblau, wenn der andere die Nachricht gelesen hat. (Habe "Kobalt" als Akzentfarbe eingestellt.)

EDIT: Was war denn jetzt schon wieder der Grund, mir ein Minus reinzudrücken? (Nicht, das mich das umbringen würde, es interessiert mich nur mal so.)
 
@DON666: Bei mir ist Zyan eingestellt, und ich sehe keinen Unterschied (habe auch gerade mal testweise einen Freund angeschrieben), auch nicht als ich mal auf rot umgestellt habe. Muss mal heute Abend ein manuelles Update versuchen.
 
@Chiron84: Ich schätze fast, dass das irgendwie in "Wellen" ausgerollt wird, so dass es wohl noch nicht global klappt. Ist ja - wie gesagt - nicht vom Client abhängig, sondern serverseitig.
 
@DON666: Muss mich auch korrigieren... bei meiner Schwester hat's eben funktioniert.
 
@scary674: Naja die App muss ja wissen, dass dies nun blau zu kennzeichnen ist. Wenn dieser Code nicht vorher schon drin war, ist schon ein kleines Update von nöten. Habs grad getestet: Bei mir kommt noch nichts in blau

EDIT: Doch bei einem Kontakt wars jetzt blau. Beim anderen nicht, obwohl er bereits geantwortet hat (Hä?)
 
@wertzuiop123: na sag ich ja... bei manchen ein mix bei anderen ganz oder gar nicht... und irgendwo steht ja auch es ist nur ein serverseitiges update was keinen neuen client braucht... und dass der alte verlauf bisher beim alten bleibt weiß ich auch. gilt nur für neue nachrichten ab freischaltung ist nur die frage wann wie freischaltung ist bei dem bunten durcheinander
 
@wertzuiop123: funktionierte sogar schon vor dem Update von gestern
 
@Stefan1200: Nicht gemerkt. Nutze es wohl zu wenig ;)
 
@wertzuiop123: Wurde gestern am späten Nachmittag serverseitig aktiviert, worüber ich am frühen Abend in den ersten Online Medien gelesen habe. Hatte zu dem Zeitpunkt noch die Build Nummer 399 installiert und die blauen Haken mit meiner Freundin getestet. Hat wunderbar funktioniert. Hinterher habe ich dann auch auf die aktuelle Build Version aktualisiert und es funktionierte immer noch.
 
@Stefan1200: Danke :)
 
dass man so lange brauchte bis man es richtig definierte... na ja.
 
Hmmm... Dinge die die Welt nicht braucht. Wie ja nun schon oben geschrieben GIBT es ja eine so geartete Funktion schon. 1 Haken = versendet, 2 Haken = beim Empfänger angekommen. ....und nun noch ne blaue Kennzeichnung, wenn das Handy ausm Standby kommt oder wie? Ich bekomme ein Pop-up bei neuer Nachricht=gelesen? Nicht gelesen? Und hat wirklich jeder "Blaue Pfeil" nun meine Nachricht gelesen oder nur kurz raufgeschaut?
 
@tomsan: Die Zweifel gehen weiter: Hat wirklich der Empfänger die Nachricht gelesen, oder jemand, der unberechtigt das Handy des Empfängers in der Hand hat? Hat der Empfänger den Inhalt der Nachricht verstanden (könnte man ja mit rote Häkchen kennzeichnen)? Fragen über fragen...
 
@iPeople: Jep, mein Gedanke. Nicht mehr oder weniger interessant als eine Lesebestätigung bei einer Mail ("dies ist lediglich eine Empfangsbestätigung, wobei nicht gesichtert ist, dass der Empfänger die Mail tatsächlich gelesen und verstanden hat"). Wobei man ja hier die "Doppel-Haken-Empfangs-Bestätigung" eh hat. Aber andere Messenger scheinen das ja auch zu haben. Ich habe das bisher allerdings nicht vermisst. Befürchte nur, dass ein schlankes Tool, was einfach nur machen soll wofür es gedacht war, sich nun aufbläht. (dabei denke ich nicht an den Haken allein... eher an Telefonie, Videotelefonie und was FB nun noch reinbringt um Kohle rauszubekommen)
 
Also ich finde den gelesen Haken gut. Wenn ich wem schreibe, dass ich mich z.B. verspäte oder eine andere Info schicke, sehe ich doch das er die Info bekommen hat. Somit hat er es zur Kenntnis genommen und muss er auch nicht Antworten. Wenn ich im Supermarkt bin und meine Frau braucht noch Sachen fürs kochen, sieht sie durch den blauen Haken, dass ich das gelesen habe und muss ggf. nicht anrufen um bescheid zu geben, da ich im Supermarkt keine Lust habe zu tippen. Andere Messenger haben diese Funktion auch, und dort finde ich sie auch super. Viber hat dieses Feature z.B. Selbst bei iMessage habe ich es eingeschaltet das man sehen kann wann ich die Nachricht gelesen habe. Und wenn einer nicht Antwortet, dann wird es wohl einen Grund haben.
 
@Ashokas: Für mich ist es auch praktisch. Ich fahre öfter mit dem Zug zur Arbeit, und schreibe dann, sobald ich drin sitze, einem Kollegen, ob er mich am Zielbahnhof mitnehmen kann. So kann ich wenigstens gleich sehen, dass er das gelesen hat, ohne erst lange auf die Antwort warten zu müssen. Dann weiß ich quasi gleich, ob ich am Zielort zur Bushaltestelle hetzen oder locker mit Kaffee am Bahnhof auf meinen Kollegen warten kann.
 
@DON666: Deswegen muss ich oft noch eine SMS hinterherschicken, da nicht alle mobiles Internet haben. Kaum zu glauben :D
 
@wertzuiop123: Da hab ich in dem Fall Glück. Wenn ich dem eine SMS schicke, guckt der nur verwundert, wie ich denn auf den Trichter komme... ^^
 
@Ashokas: Schön zu wissen dass doch noch jemand da draußen existiert der genau das gleiche Nutzungsverhalten aufweist wie ich ;-)
 
@Dr. Alcome: :P
 
Neu ist auch, das in Gruppen jetzt der zweite Haken kommt, wenn die Nachricht an alle durchgestellt worden ist.
 
@knirps: Und das ist lange fällig gewesen ;)
 
Was ist los hier? Ist das die Selbsthilfegruppe für Misshandelte Männer? ^^
 
@w4n: Erzähl mir nicht das Frauen sich nicht über ihre Männer auskotzen.
 
@Tomarr: Wo habe ich geschrieben das Frauen sowas nicht tun? Bei denen gehört es eben zum guten Ton. Aus der Sicht der Frauen müssen die Männer mit Kritik umgehen können, aber selbst keine äußern dürfen, sonst schlägt die Sexismuskeule zu ;)
 
@w4n: Und genau da schlägt sich dann die blöde Imanzipation nieder. Erstens weil sie da auf einmal nicht mehr gillt und zum zweiten weil man nichtmal mehr auf einem Technikforum sich als Mann ungestört ausheulen kann :P
 
hab mich schon gewundert ich dachte mein WA+ Theme ist kaputt.
Man kann die Nachrichten immer noch lesen ohne das man es sieh zum Beisiel über KDEConnect oder über die Benachrichtigungen.
 
hmm warum baut man nicht einfach noch ne Funktion ein, mit der man dieses Verhalten deaktivieren kann? Wäre doch n leichtes? oder will man die User bewusst verärgern? Bzw. Stress untereinander ala "Antworte doch mal!" auslösen?
 
@legalxpuser: "Antworte doch mal!" löst Skype aktuell aus, indem sie jeden, der die Skype-App verwendet und nicht manuell umstellt beim Offline-gehen, "grün" anzeigen. Aber du hast recht, das wär praktisch.
 
@legalxpuser: Wer deswegen Stress hat, hat ganz andere Probleme.
 
Also bei WP funktioniert es offenbar noch nicht. Die Häkchenfarbe hängt von der Akzentfarbe ab und ändert sich bei mir nicht. Allerdings bekomme ich im Infoscreen auch keine Info, dass der andere gelesen hat. Zumindest bei 'nem Kumpel, der Android verwendet. Ich muss mal andere testen. Vielleicht hängt das ja auch mit irgendwelchen Privacy-Einstellungen zusammen?
 
@HeadCrash: Irgendwas hängt da noch. Siehe o6, re2
Oder es liegt an seinen Einstellungen
 
@HeadCrash: Lief bei mir gestern Abend schon auf WP8.1
 
@levellord: Bei mir läuft es seltsamerweise nur bei einigen. Bei 'nem Kumpel, der Android hat, werden bei mir keine blauen Häkchen angezeigt und auch der Info-Screen zeigt keine Zeit an, wann die Nachricht gelesen wurde. Bei meiner Schwester, ebenfalls WP, funktionieren die blauen Häkchen.
 
In einer App ändern 20 Pixel die Farbe und schon geht der Shitstorm los...in was für einen beschissenen Zeit leben wir eigentlch!?! Sorry, aber da helfen doch nur noch Kraftausdrücke...
 
@Lecter: Viel interessanter finde ich, wie jetzt zwischenmenschliche Krisen deswegen heraufbeschworen werden. Was haben die Leute nur für komische Menschen in ihrem Dunstkreis?
 
@iPeople: Man sollte bei all der Aufregung noch berücksichtigen, dass man bisher auch schon gesehen hat, ob jemand online war. Vorausgesetzt es wurde nicht extra abgestellt, was die meisten, zumindest bei mir nicht gemacht haben. Folglich bringt die Erneuerung keine neue Erkenntnisse, sondern etwas was es schon gab, wird nur zusätzlich anders dargestellt.
 
@Rumulus: Nicht unbedingt. Online heißt ja nicht, dass man gelesen hat. Wenn ich 5 nachrichten habe, und an der Ampel (blödes beispiel, ich weiß) nur 3 geschafft habe zu lesen, wurde ich zwar Online gezeigt, aber kann der andere davon ausgehen, dass ich dann gerade seine Nachricht gelesen habe?
 
@iPeople: Ja da hast du natürlich recht!
 
@Lecter: *Kratzkatz* Tja, in was für einer Zeit leben wir..... DU bist eigentlich der einzige der sich hier drüber aufregt. Nebenbei geht es doch nicht um einen farblichen Unterschied. Sondern um einen quasi dritten Pfeil. Wo sich viele ne Sinnfrage stellen (Pro/Contra) und andere Erfahrungen mit alternativen Programmen, die das schon so machen, teilen. Und dann kommen welche, die mit "Shitstorm" und "beschissenen Zeiten" kommen..... tststststs
 
@Lecter: Ganz unberechtigt wäre so ein Shitstorm, sollte er denn kommen weil ich sehe noch keinen, nicht.

Schließlich leben wir in einer Zeit wo wir dank Internet, Smartphone, e-Mail usw. ständig und überall erreichbar sein "müssen" und auch sind. Sicher kann man ein wenig dagegen tun indem man dann einfach mal WhatsApp oder so nicht installiert, aber so wirklich viel bringt das nun auch nicht, man ist trotzdem erreichbar.

Von daher bedeutet diese Lesebestätigung doch nur noch ein weiterer Schritt wo die andere Person auch noch kontrollieren kann ob man wirklich erreicht wurde. Das kann man positiv auslegen indem man halt sagt, gut er/sie/es hat es noch nicht gelesen, oder halt böse. Im zweiten Fall kommt dann nach 10 Minuten auf einmal der Anruf wozu man denn so ein teures Smartphone hat wenn man doch nicht reagiert, oder halt das oben angesprochene "Ich weiß du hast es gelesen also antworte auch". Und letzteres ist wesentlich wahrscheinlicher weil unsere Gesellschaft ist es nicht mehr gewohnt auf eine Antwort zu warten wie damals als ein Brief noch mal eben fast ne Woche unterwegs war oder so.
 
@Lecter: Es wurde nicht (nur) die Farbe geändert! Wenn du die News gelesen hättest, dann würdest du das wissen!
 
Im iPhone Tastaturkürzel "qqqq" auf "Ich antworte später, bin gerade beschäftigt." und die Nachrichten-Fluterei ist erträglicher, denn viele sind schon mit so einer Antwort zufrieden und dann gerät das in Vergessenheit.
 
Oh man...ich hab mich so über das Update gefreut, dass man den "Zuletzt Online"-Status abschalten konnte...und jetzt sowas! Nicht dass ich mich großartig dafür verantworten würde, wann ich welche Nachricht gelesen hab und weshalb ich wann erst geantwortet hätte...aber Fakt ist, dass sich manche daran aufhängen und dem Stress konnte man vorher entgehen.
 
wie ist es theoretisch mit den "pop-up" benachtrichtigungen?
werden die dann auch als gelesen angezeigt oder erst wenn man def. WA aufmacht?

mich stört es jetzt nicht aber interessieren tut es mich
 
@TeamST: Erst wenn man die Nachricht in der App öffnet
 
"Hab ich nicht gelesen" sage ich nur, wenn ich es gesehen habe, aber nicht gelesen. Klingt komisch, ist aber so. Ich sage auch einfach ehrlich "keine Zeit" oder "keine Lust" oder "wollte ich später antworten, habe es dann aber vergessen".

Die die damit nicht klar kommen sind in meinen Augen das Problem. Ich habe auch so ein paar "Stalker" im Bekanntenkreis. Denen muss man einfach mal klar machen, dass das Leben zu kurz ist auf jede Nachricht zu antworten, geschweige sie denn zu lesen. z.B. Textblöcke die mehr als 5 Zeilen umfassen sind immer irgendein Copy & Paste Müll (Kettenbriefe, Witze, etc.).

Ich kann nur jedem empfehlen aufzuhören auf alles zu antworten, denn das führt nur dazu, dass man irgendwann nicht mehr Herr der Lage ist und genervt eine App löscht oder eine Internet-Community verlässt. Man muss einfach eine gesunde Distanz aufbauen. "Übt" einfach mal nicht zu antworten. Wenn es dringend ist, kann man immer noch anrufen.

Ach ja. Und hört auf Sprachnachrichten über WhatsApp zu senden. In den seltensten Fällen erlaubt es die Situation so eine Nachricht abzurufen. Ich habe mir mal den Witz erlaubt und jemanden sehr laut geantwortet, der mir flüsternd eine Nachricht gesendet hat (Steilvorlage). Der fand das gar nicht lustig, weil der nämlich in der Bahn saß. Seitdem schreibt er aber auch nur noch.

Also alles eine Frage der Selbstreflexion und Umfelderziehung.
 
@mgutt: Das mit mehr als 5 Zeilen schreiben solltest du dir selbst eventuell zu Herzen nehmen!
Ironie an deinem Beitrag ist, dass du genau das machst was du kritisierst. Man hätte deine Aussage mit der gleichen Aussagekraft in 2 höchstens 3 Sätzen packen können.
 
@Rumulus: Sorry, ich hatte nicht erkannt, dass man hier nur Bild-Schlagzeilen ablassen darf, damit man möglichst viele +1 bekommen kann. Aber mal im Ernst. Das Schreiben in einem Chat/Messenger im Vergleich zur Kommentar-/Leserbrief-Funktion ist ja wohl kaum vergleichbar. Aber um Deinem Anspruch gerecht zu werden, meinen oberen Kommentar noch mal in Kurz:

Die anderen sind Schuld.
 
@mgutt:Nicht kritisieren, wenn man selbst nicht mit Kritik umgehen kann!
 
@Rumulus: das blöde ist nur, dass die Kritik in diesem falle tatsächlich nicht gerechtfertigt ist! eine kommentarfunktion unter einer news mit einem messenger zu vergleichen ist wohl wirklich kaum zu machen...
 
@Rumulus: Wie hängt das denn jetzt mit dem Kommentar von mgutt zusammen? Kennst du den Unterschied zwischen Touchscreen und normaler Tastatur, und der damit verbundenen unterschiedlichen Nutzung?
 
@seaman: Das hat nun wirklich nichts damit zutun ob man eine Tastatur, oder Touch schreibt! Ich kenne viele, die schreiben mit dem Handy schneller, als mit der Tastatur. Es gibt auch keine relevanten Grund das Nutzungsverhalten an sich aufzuführen der beiden Schreibvarianten, den das ist sicherlich immer individuell und nicht pauschal zu beurteilen!

Man kann laut dem Nutzerverhalten von WF ausgehen, dass mindestens die Hälfte der Beitrage hier sind auf Handy oder Tablets geschrieben worden, somit steht dies im Widerspruch zu deiner Argumentation.
 
Wenn ich die Kommentare zwecks Beziehungen hier lese sind hier viele Psychologen oder Weltfremde unterwegs. Waren wohl alle auf der Waldorfschule oder sind Amische und das leben ist ein Ponyhof.
 
Ich hab schon min einen in meinem WA der die App deinstalliert und eine anderen Messenger (LINE) nutzen möchte... -.-
Ich versteh diese Aufregung darum nicht.
 
ich finds ne feine sache. und die die sich aufregen, ihr solltet mal überlegen was ihr für freunde/in habt...
 
@mTw|krafti: Für alle gibt es eine Resteverwertung offensichtlich auch für eifersüchtige ungeduldige Partnerinnen ;)
 
Die eigentliche Sauerei ist doch nicht der Haken, sondern die fehlende Möglichkeit selbst darüber zu entscheiden ob man das Feature nutzen möchte oder nicht.
 
@RefleX-mrl: Das würde eine weitere Visualisierung erfordern, für Nutzer die es nicht aktiv haben. Sonst denkt jeder "nicht gelesen". Das mit dem zuletzt online war für mich schon eine ziemlich bedenkliche Lösung und haben ich sobald es endlich möglich war auch ausgeschaltet. Aber was verwerflich daran ist wenn eine Nachricht nicht gelesen wurde verstehe ich nicht so ganz.
 
Kann über das ganze nur müde lächeln
Just in dem Moment wo verkündet wurde, Whatsapp gehört nun Facebook, habe ich WA deinstalliert,
hab es bis heute nicht bereut.
 
Meine Güte wie kann man wegen so ein bischen so ein Aufstand machen ? Habt ihr alle ne Affaire zu laufen oder habt sonst irgendwelche Geheimnisse ? Es ist doch nur ne "Lesebestätigung" die es überall in irgendeiner Form gibt. Schon mal ne Mail bekommen mit Lesebestätigung ? Warscheinlich nicht konnte ja gefährlich werden ...

Naja wie auch immer, muss aber fesstellen das bei mir kein Blauer Pfeil zu sehen ist, halt nur die "Doppelpfeile" im üblichen "grau". Warum auch immer und WA ist aktuell, auch wenn dieses keine Rolle spielen soll,
 
@avril|L: Ist auch nur bei neuen Nachrichten der Fall. Verstehe so einen Aufstand aber auch nicht ^^
 
Ich finde das gerade für Gruppen nun mit den zwei Haken und dem gelesen Krams eigentlich echt positiv. Für Leute die dadurch im privaten Alltag Probleme kriegen in Form von "warum hast du nicht direkt geantwortet" sollten vllt. mal überlegen ob sie mit den richtigen Leuten abhängen.
 
wie kann denn der Srever entscheiden, ob eine Nachricht gelesen wurde?!
 
@DRMfan^^: Skynet scannt deine Gehirnströme um festzustellen ob du die Daten verarbeitet oder die Nachricht nur geöffnet und gleich wieder geschlossen hast ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles