PlayStation 4: Firmware 2.01 gegen Ruhemodus-Bug kommt "bald"

Vergangene Woche hat die Sony-Konsole ihr erstes ganz großes System-Update erhalten, doch die Verteilung von Firmware 2.0 lief alles andere als optimal: Zahlreiche Nutzer klagen seither über diverse Probleme mit der PlayStation 4, unter anderem bzw. ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich weiß zwar nicht, wie so etwas immer passieren kann, aber Sony reagiert doch schnell darauf. So ein Firmware Update programmiert sich auch nicht in einer Minute. Dennoch hätte es nicht passieren dürfen. Mir ist es immer wieder ein Rätsel, dass solch eklatante Fehler nicht bei der Qualitätskontrolle auffallen.
Denn dass mal etwas bei z.B. Windows übersehen werden kann (bei Millionen von verschiedenen Hardwarekombinationen), kann ich noch nachvollziehen, aber bei der PS4 gibt es nur eine Hardware, und die ist in allen Geräten gleich.

Bleibt zu hoffen, dass Sony auch die Sicherheitsprobleme beim PSN endlich löst.
 
@Aloysius: Weil es de facto nur eine Minderheit betrifft. Bei den meisten PS4 Nutzern treten diese "Fehler / Bugs" halt einfach nicht auf. Woran das nun genau liegen mag, ist unbekannt. Eventuell hat es mit einer speziellen Kombination aus installierten Apps / Spiele zu tun...Oder bestimmte Spiele, welche nicht beendet wurden, verursachen diesen Fehler beim Übergang in den "Ruhemodus". Zumindest bei mir funktioniert der Ruhemodus momentan fehlerlos.
 
@Dante2000: Schön, wenn es bei dir funktioniert hat. Ich hatte dieses Problem, obwohl ich rein gar nichts gemacht habe. Einfach auf YouTube und habe die PS4 laufen lassen, nach einer Zeit setzte sich die Konsole in den Ruhemodus. Danach hatte ich keine Chance mehr, die Konsole hochzufahren. Das war leider nicht das erste Mal, dass ich mit dieser Kiste Probleme hatte, also habe ich sie einem Freund geschenkt. Da ich beide Systeme hatte, bin ich jetzt nur noch an meiner Xbox One - keine Probleme, kein Ärger. Anscheinend ist die Xbox One einiges reifer als die PS4.
 
@rrakateli: Ja und du bist / warst davon einer von wie vielen? Und auch bei dir wird es mit Anwendungen / Installierten Spiele / Apps zu tun gehabt haben.

Fakt ist nun mal, das die Mehrheit der Nutzer diese Probleme einfach nicht haben. Sobald man das jedoch hier irgendwo schreibt, wird man gleich wieder mit Minussen zugebombt. Wie auch immer, ich werde zu diesen Themen schlichtweg nichts mehr posten, da offensichtlich nur betroffene Personen posten dürfen, nicht aber diejenigen, die keinerlei solche Probleme haben.
 
@rrakateli: "Anscheinend ist die Xbox One einiges reifer als die PS4."

Es ist schon ziemlich gewagt, einen derartigen Schluss zu ziehen. Bei einer wirklich gereiften Konsole, wird nicht während und nach der Veröffentlichung noch versucht, in Sachen Hard- und Software extrem nachzubessern. Wer genau hingeschaut hat, sollte eigentlich erkannt haben, dass MS von Sonys PS4-Ankündigung regelrecht dazu getrieben wurde, die XB one vorzeitig und somit nicht wirklich ausgereift auf den Markt zu schieben. ;)

übrigens: Auch bei mir sind nach dem 2.0er Update keine Probleme zu verzeichnen. Meine Konsole war seither 6 Mal im Ruhemodus und kam jedes Mal problemlos aus diesem zurück.
 
@KoA: wieso denn gewagt? Ich hatte beide Systeme, und es ist nicht zu übersehen, dass die PS4 leistungsstärker ist, besser aussieht etc. Ich hatte jedoch immer wieder Probleme, was ich bei der One nie hatte. Und wer sagt, dass die PS4 übersichtlich ist, hat Tomaten vor den Augen! Wie auch immer, entweder mag man die Xbox One / PS4 oder eben nicht. Und solange das so bleibt, ist mir egal, wer welches System hat. Ich war mit der PS4 nicht zufrieden, werde aber später (wenn endlich Spiele vorhanden sind) sie wieder kaufen, da ich auf beiden Konsolen meine Freunde habe. <br abp="1039"><br abp="1040">nochmals: es freut mich, dass ihr keine Probleme hattet. Fragt mal die, die dieses Problem haben. Mir ist bewusst, dass es evtl. 1 von 100 (vielleicht sogar 1 von 10'000) ist, doch dieser Eine wird gerade nicht glücklich sein.
 
Und er ist schon da.
 
Zum Glück kenne ich sowas nicht auf der Xbox. Und ich bin noch Beta tester! Natürlich treten ab und zu einige Probleme auf aber nichts Welt bewegendes! Finde mittlerweile das die Ps4 nicht mal ansatzweise an die Xbox ran kommt. Tolle features tolle Spiele und toller online - service!
Und Rockstars hat wieder einmal bewiesen das die Xbox eben nicht zu schwach ist sondern einfach nur komplizierter, immerhin sieht gta5 auf beiden konsolen gleich aus, mit der gleichen Auflösung/FPS..
Ich hoffe das es zum release von gta5 keine online probleme auf der Ps4 geben wird denn das ist die eigentliche Schwachstelle von der Playstation! Hoffe Sony bekommt das alles in den griff und kündigt bald mal richtige Spiele an, den vorher kommt mir keine Ps4 ins Haus!
 
Wie kann es sein das man die YouTube App derart umfangreich vermarktet und man sich dann nicht einmal einloggen kann? -.- Weiter wird gefühlt ohnehin nur https://www.youtube.com/tv?gl=DE&hl=de angezeigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!