Fairphone 2 kommt 2015: Zweites Modell soll noch “fairer” werden

Im letzten Jahr hatte die niederländische Initiative Fairphone das erste Smartphone vorgestellt, das unter "fairen" Bedingungen gefertigt und vertrieben wird. Jetzt sprechen die Macher über einen Nachfolger, der mit neuem Design und noch besserem ... mehr... Fairphone, Fair Trade, Fair Trade Smartphone Bildquelle: Fairphone Fairphone, Fair Trade, Fair Trade Smartphone Fairphone, Fair Trade, Fair Trade Smartphone Fairphone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nach wie vor ein hervorragende Projekt, welches einem vor Auge hält worauf die heutige Smartphone-Gang keinerlei Wert legt.
Schade nur, dass auch beim Fairphone die Schlüsselkomponente - die Software - unglaublich weit weg von "Fairtrade" ist.
 
@erso: Wie soll ein OS Fairtrade sein? oO
 
@TYPH00N: Beim Fairphone geht es um faire Bedingungen unter denen Komponenten gefertigt werden. Zu den Komponenten gehört auch und auch vor Allem gerade ein OS. Die Programmierer nun wieder stehen unter einen extremen Druck, werden gerne pauschal "ausgetauscht" und in der Regel sehr günstig bezahlt.
Ich spreche hier nicht von dem 5% Softwareanteil, der in Deutschland, USA etc. geschrieben wird, sondern den 95% aus Ost-Europa/Asien/Südamerika.
 
Fairtrade, Fair zertifiziertm Fair gehandelt, Fair, Fair, Fair... Alles kompletter Blödsinn, denn auch am fairsten Phone der Welt ist die Umwelt, die Natur, aus der die benötigten Rohstoffe entnommen werden, immer der Leitragende und Verlierer. Denn bei aller Fairness gegenüber den Marktteilnehmern wird leider immer das Fairtrade mit unserem Planeten und den nichtmenschlichen Bewohnern vergessen.

Dieses ganze Fair-Gelumpe ist nichts weiter als eine riesige Konsumentenverarsche. Leute, wenn Ihr wirklich was faires tun wollt, kauft nicht diesen Fairtrade-Mist, sondern nutzt Euer aktuelles unfaires Phone einfach noch 2 Jahre länger. Dagegen sieht selbst das fairste Fairphone mächtig alt aus...
 
@schraubi74: Dass das Fairphone nicht das 'Perfekte Produkt' ist, ist klar, aber trotzdem ist es ein Schritt in die richtige Richtung.
Am besten wäre es sich ein Fairphone zu kaufen, und DAS mehr als zwei Jahre zu benutzen =]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen