Bericht: iPad mini wird 2015 aufgegeben und durch 'iPad Pro' ersetzt

Der Tablet-Markt gilt aktuell als übersättigt, vor allem für die bisher üblichen Größen sind deutlich weniger Kunden zu begeistern als noch vor wenigen Jahren. Das betrifft auch Apple: Das Unternehmen soll einem Bericht zufolge im nächsten Jahr auf ... mehr... Apple, Tablet, iPad Mini 3 Bildquelle: Apple Apple, Tablet, iPad Mini 3 Apple, Tablet, iPad Mini 3 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das IPad Mini wurde doch schon quasi bei der letzten Präsentation eher lieblos behandelt. Bis auf Touch-ID absolut nichts neues oder innovatives am Gerät, selbst das Gewicht ist nicht signifikant gesunken. Kein neuer Prozessor, kaum Designänderungen. Ich mag das IPad Mini 2 hingegen wirklich sehr, das normale IPad Air liegt meiner Meinung nach nicht mehr so schön in einer Hand wie es das Mini eben macht.
 
@dancle00001: das iPad Air liegt wunderbar in der Hand, hat die richtige Größe. Mal schauen, wie größere Modelle ankommen.
 
Ist zwar ein wenig Off-Topic, aber ich frag mich wann es endlich mal wieder was gibt im <4,7" Sektor...

Aktuell bekomme ich in der mittleren- bis ober-klasse 5", 5,5", 6", 7,9", 8", 10", 11", 12",... aber was ist mir 4" oder 4,3" ... sogar 4,5" wäre noch interessant...

edit: natürlich bezieht sich das nicht auf Apple-Only
 
@baeri: Würde ich momentan nicht drauf warten. Gerade ist wieder "größer = besser" im Trend, also werden die ganzen hochpreisigen Modelle bzw "Flagschiffe" etc auch entsprechende Größe haben. Einzig der Einsteigersektor bekommt momentan noch kleinere Modelle, wobei da auch der Trend zu immer größeren Displays geht... Eine Entwicklung, die ich auch nicht unbedingt gutheisse
 
@baeri: Ich würde ja sagen für <7" gibts doch mittlerweile die Handys. Für ganz klein dann die Mini-Varianten oder Compact (bei Sony). Selbst 7" und 8" kann gut und gerne von einem Handy übernommen werden. Die sind ja mittlerweile doch schon ziemlich groß leider..
 
@baeri: Vergleiche die Gehäuseabmessungen, ein 4,7 Zoll-Gerät kann auch kleiner als ein altes von den Diagonale kleineres Gerät sein.
 
@baeri: Frage ich mich auch. Das Nexus 6 ist mir beispielsweise zu Groß.
 
ipad "PRO"?! Darauf kann dann ja eigentlich nur OSX laufen. Aber OSX ist ja überhaupt nicht für die Bedienung per Touch ausgelegt. Kann mir das nicht wirklich vorstellen...
 
@yf2hu67: Nö.. 12,2" Display, bessere Lautsprecher, zusätzliches Mikro vorne, größere Bauhöhe... iOS
 
@Slurp: ??? ios auf einem "PRO" Gerät? Ich glaube kaum. Wo hast du die anderen Infos denn her? Klingt nicht wirklich nach einer "PRO"-Ausstattung.
 
@Slurp: Ups, danke. Den Artikel habe ich übersehen. Ich denke mal den Namen werden sie aber bestimmt noch ändern. Wie hier im Artikel erwähnt "MAXI" passt da deutlich besser.
 
@yf2hu67: "Pro" ist ja auch erstmal nur eine Erfindung der Medien, um dem Gerücht einen Namen zu geben. Es könnte, wenn es überhaupt kommt, auch einfach iPad Plus heißen o.ä.
 
@Rodriguez: Genau, wie gesagt "MAXI" oder "PLUS" passen deutlich besser.
 
@yf2hu67: Allerdings hat Microsoft mit dem Surface 3 PRO einigermaßen Erfolg. Also ein guter Grund auch auf den Begriff "Pro" aufzuspringen.
In der Businessetage läßt sich das doch gut argumentieren: Jetzt hat auch endlich Apple was für Profis...
 
Sehr reißerische Überschrift. Das ganze ist ein Gerücht, man könnte das auch so Kennzeichnen und nicht als Fakt darstellen.
Beispiel wie es besser wäre:
Gerücht: iPad Pro soll angeblich iPad Mini ersetzen
 
"Ersetzen" ist auch irgendwie der falsche Begriff. Das Mini wird eingestellt und ein Pro kommt! BMW stellt doch auch nicht den Mini ein und bringt dafür einen 4x4
 
Das Mini hat eh eine andere Update-Reihenfolge: iPad Mini 1: ohne Retina, schlechtere Hardware, iPad mini 2: Retina, bessere Hardware, iPad Mini 3: Touch ID, iPad Mini 4: ??
 
Ach, hat Microsoft doch mit dem Surface 3 Pro auf das richtige "Pferd" gesetzt? Kopiert jetzt Apple Microsoft? Nee, geht ja nicht, die haben ja kein durchgängiges Betriebssystem für alle Formfaktoren... blöd aber auch.
 
@paulchen_panther: Microsoft setzt mit dem SP3 klar auf den Business-Bereich indem Apple schon länger nichts mehr viel zu bieten hat. Wieviele iMacs (in Hotels z.B.) habe ich gesehen, die nur zwecks der Optik hingestellt worden sind, darauf lief immer eine Windows VM.
 
schade. ich lese viel auf dem mini. das air oder pro sind mir dafür zu groß. persönlich denke ich, dass das keine gute entscheidung sein würde.
 
@HenryS: Naja, dein mini nimmt dir ja keiner weg ;-)
 
Find ich sehr gut. Ich würde gerne mehr auf dem iPad spielen, aber ein 9,7" Screen zieht mich nie richtig in ein Spiel rein. Ich denke das ein 12-13" Gerät das deutlich besser könnte. Das Mini war noch nie wirklich interessant für mich. Ich denke den Hype um die 7" Tablets haben damals die Leute ausgelöst, die im Grunde ein Phablet haben wollten. Da es das jetzt von jedem Hersteller gibt werden die 7" Tablets ziemlich überflüssig.
 
Ihr solltet das Wort "Bericht" im Titel mit "Gerücht" ersetzen, denn das ist, was ist es ist....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB