Android 5.0 "Lollipop" wird ausgeliefert: Die wichtigsten Neuerungen

Google hat gestern mit der Verfügbarkeit des HTC Nexus 9 den Start­schuss für die Einführung von Android 5.0 "Lollipop" gegeben und mit der Bereitstellung des Quellcodes über das Android Open Source Project begonnen. ... mehr... Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Bildquelle: Google Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei einigen der Screenshots bin ich froh, dass einige Hersteller Android ihre eigene Oberfläche verpassen...
 
@TiKu: viel besser fände ich es aber, wenn Google für eine Art Schnittstelle für Themes sorgen würde -- so wäre auch dafür gesorgt, dass Netzbetreiber nicht das System selbst verunstalten müssen (und dürfen) um zu branden - der Nutzer aber auch Freiraum erhält einfach mal das Aussehen zu ändern ohne einen neuen Launcher installieren zu müssen.
Wenn dann noch eine Art Add-In bzw Plugin Schnittstelle für den Launcher geschaffen würde - wären viele Launcher obsolet - da selbiges mit Plugins und Addins gelöst werden könnte.
Auch könnten die Vanilla-Android Liebhaber einfach alle "Zugaben" einfach deaktivieren wenn sie sie nicht brauchen um ein reaktionsfreudigeres System zu erhalten.
So könnten die Hersteller mittels Themes und Addins/Plugins auch ihre "Alleinstellungsmerkmale" an den Mann bringen
Auch wäre dann das Grundsystem bzgl Updates entkoppelt von den Herstellern -- und diese hätten lediglich Themes und Co auf den neuesten Stand zu bringen
Aber ich befürchte -- darauf kann ich lange warten ... -- schade, denn so eine Modularisierung würde (fast) jedem nur Vorteile bescheren
 
@chrislog: Wieso sollen Launcher obsolet werden? Hat doch jeder seine Freiheit, wie er sein Smartphone aussehen lässt! Die Freiheit willst du den Leuten nehmen?
 
@s3m1h-44: Es geht nicht darum irgendwem die Freiheit zu nehmen sondern die Möglichkeiten auszubauen die ein Wechseln zu einem anderen Launcher nicht mehr zwingend notwendig machen und "nebenher" dafür sorgen, das das "Basis-System" leichter mit Updates versorgt werden kann und sich die Hersteller da nicht mehr herausreden können was Anpassungen betrifft.
Wer will kann sich ja nach wie vor einen anderen Launcher installieren -- warum nicht .. das wird ja durch diesen Schritt nicht unterbunden
Auch wäre ich dafür, dass Bloatware nicht als System-App installiert werden darf und bei Bedarf deinstalliert werden können muss
 
@chrislog: Amen! Ich würde gerne die verka...e Facebook-App loswerden, aber das wird mir verweigert.
 
@Der Lord: Ganz meiner Meinung.... Oder die ganzen sinnlosen Samsung-Apps. Geht zwar auch mit Root, aber warum die Mühe machen!
 
@s3m1h-44: Nicht ganz. Ohne Root sind da schon ein paar Grenzen gesetzt....
 
@TiKu: Jo, das ist sowas wie das Windows 8 für Microsoft. Technisch vermutlich das beste OS, aber mit einer GUI die viele Kunden abschrecken dürfte. Aber für meine Smartphones wird es ja sowieso nicht kommen, von daher kanns mir egal sein. ;)
 
@TiKu: das hoffe ich auch. Manchmal ist es erschreckend hässlich :-/
 
@TiKu: Das ist Android. Du bist an diese "Oberfläche" nicht gebunden. Du kannst sie theoretisch anpassen, wie es dir gefällt. Es gibt Unmengen von Themes, 3rd Party Launcher usw. - stattdessen findest du es besser, wenn man dir eine aufgeblasene Oberfläche "aufdrückt"?
 
@d1ps3t: Ja, ich mag Android für diese Freiheiten. Wenn ein Hersteller eine ansprechende eigene Oberfläche mitliefert, habe ich aber keine Arbeit, mir selbst eine zu bauen. ;-)
 
@TiKu: Heißt das du wärst bereit, Kompromisse zu machen, um dir dadurch Arbeit zu sparen? Es muss also, auch wenn dies durchaus realisierbar ist, ganz individuell deinen Ansprüchen angepasst sein?
 
@d1ps3t: Was ich damit sagen will: Wenn die Hersteller-GUI mir schon gut gefällt, dann werde ich nicht anfangen, mir selbst etwas zusammenzubauen. Da ist mir dann auch das letzte Quentchen Performance nicht ganz so wichtig.
 
@TiKu: seh ich auch so. ok dieses aufgeräumte ist ja ganz ok aber so falch und dann noch alles immer weiß. wer denkt sich sowas aus ein weißes UI bin ich froh das ich root hab und ne cr mit xposed und gravitybox. pure android ist mega hässlich aus ende
 
Bei den neuen Menüknöpfen könnte Sony auf böse Gedanken kommen (...PS Controller...). Da sie aktuell keine guten Geschäftszahlen schreiben, könnten sie sicher etwas Geld gebrauchen.
 
@Der_Nachbarino: Ich befürchte sowas inovatives wie die geometrischen Grundformen hat sich schon Apple patentieren lassen.
 
@FatEric: Hoffen wir es mal nicht!
 
Irgendwie wirkt es gefühlslos und kalt. Es ist keine Gesamtbeurteilung an sich, kann ich nicht, da ich es noch nicht getestet habe, ist nur das Erste was ich bei den Bilder gedacht habe.
 
@Rumulus: wie kann etwas bunteres kalt wirken? für mich wirkt es wärmer als zuvor.
 
@Rumulus: + Stimme dir zu, nach den Bildern kann ich nichts von "Verspieltheit" entdecken, eher dem einheitlichen Minimalistichen "Grundtenor" den andere auch haben.
Das ist teilweise so "Flach" das der eine oder andere auf der Rückseite die Beule suchen wird.
 
@Kribs: hast du es schon getestet? es ist verspielt. es gibt viele animationen. ist klar dass man sowas auf einem bild nicht sehen kann, aber winfuture hat damit recht. dadurch wirkt es nicht mehr "nur" flach. das mit den karten trifft es eigentlich ganz gut. fühlt sich an wie ebenen.
 
@Mezo: "hast du es schon getestet?"
Hab ich nicht behauptet, sondern explizit "nach den Bildern" geschrieben!

Weißt du was für mich ein Glücklicher Tag wäre?
Das wäre ein Tag, an dem nicht irgendeine Pappnase mir vorzuschreiben versucht, was ICH zu EMPFINDEN habe!

(Entschuldigung für die Pappnase!)
 
@Kribs: ???

ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass man es gesehen haben muss. sowas lässt sich auf bildern nicht zeigen.
 
@Mezo: Mal ganz sachlich, lerne zu respektieren, dass nicht jeder deine Meinung haben muss!

Ich habe nicht minder absichtlich geschrieben, dass es nur ein VORLÄUFIGES Urteil nach den Bilder ist und noch explizit erwähnt, dass ich mir kein Gesamturteil anmasse, da ich es noch nicht getestet habe! Diese Mühe habe ich mir eigentlich wegen Leuten wie dir gemacht, damit mir NICHTS unterstellt, oder in den Mund gelegt wird.
 
@Rumulus: man wird doch wohl noch sagen dürfen, dass auf den bildern die ganzen effekte nicht zu sehen sind. tut mir echt leid.

das problem haben auch schon andere newsseiten erkannt und extra dazu geschrieben, dass man sowas nur schwer auf bildern zeigen kann.
 
@Mezo: Deine Aussage würde einen Sinn ergeben wenn du Android 5 schon hast, ansonsten auch nur Vermutungen. Erkennst du nun die Ironie in der Diskussion?
 
@Rumulus: Finde ich auch. Außerdem habe ich noch nicht verstanden, warum es als "großes" Update so angepriesen wird. Es sieht ein bisschen anders aus, ok. Aber wirkliche Vorteile in der Usability sehe ich nicht. Neue, nützliche Features scheint es auch nicht zu geben. Und über das neue Design kann man durchaus streiten, ob das wirklich besser ist. Mir gefällt das alte Design bis jetzt besser...
 
@mariachi84: Naja kommt schon etwas zusammen: http://developer.android.com/about/versions/lollipop.html

http://www.technobuffalo.com/2014/10/15/android-5-0-lollipop-here-are-the-changes-google-is-highlighting/
 
@mariachi84: Die neue Optik und 64 Bit-Unterstützung waren bei weitem nicht die einzigen Neuerungen, aber scheinbar die wichtigsten für Winfuture.
 
@Rumulus: Am meisten stört mich an den flachen Designs (nicht nur bei Android), dass Buttons nicht mehr als Buttons erkennbar sind.
 
@TiKu: Das ist doch .... Quatsch! Aber den Türgriff an der Tür findest Du schon? Auch wenn er nicht blinkt!
 
Brrr..schaut ja einfach nur noch gräßlich aus..voll von Windoof geklaut. bin ich froh das ich grad auf 4.0.4 updatet hab..obwohl das ist auch schon nich mehr der Bringer..
 
@Gerbil: wenn ich schon das wort "windoof" lese, höre ich auf zu lesen, denn der rest wird nicht besser.
 
Ich finde das Design sehr gelungen! Freue mich auf mein nächstes Smartphone im Frühjahr :-)). Die bis jetzt angepassten Google Apps sind auch wirklich schick. Das Konzept der gleichen Bedienweise übergreifend für die Apps geht schon jetzt sehr gut auf, wüsste nicht wieso Otto-Normalverbraucher, das nicht annehmen sollten.
 
@Liatama: Jap. Bin seit Froyo dabei und ich muss sagen, dass Lollipop die erste Version ist, die ich so belasse wie sie ist. Erstmal wird da nichts gethemed oder sonst was. Alles wirkt konsistent, durch die Animationen leicht verspielt und das Bedienkonzept rundum durchdacht. Und die Preview rennt schon auf dem N4 wie kein anderes Android davor.
 
An alle HTC One (m7)-Nutzer: "This device currently has KitKat, and is in the 0 - Evaluation stage of the Android Lollipop Release." (http://www.htc.com/us/go/htc-software-updates/#device-content)

Das Versprechen mit den 90 Tagen gilt ab heute.
 
Ich hab mich jetzt durch die 45 Bilder geklickt aber was ich vermisse sind die Einstellungen. Gibt's da vielleicht auch Neuigkeiten? Neue Einstellmöglichkeiten Was wurde verändert? Das interessiert mich mehr als mehrere Beispielkontaktlisten.
 
@Skidrow: http://www.greenbot.com/article/2841058/a-deeper-look-at-the-new-quick-settings-menu-in-android-lollipop.html
Reicht das? :)
 
@wertzuiop123: Vielen Dank :) Da wird zwar nur die neue Benachrichtigungsleiste gezeigt, aber immerhin :)
 
@Skidrow: Weiter unten ist etwas von den Haupt-Einstellungen. Aber nicht soo viel ;)
 
@Skidrow: Wie wertzuiop123 schreibt hast du weiter unten ein Bild von den Einstellungen. Ich hab die Beta aktuell auf meinem Nexus 5. Das Aussehen wie auf dem Bild zieht sich durch die Settings, die "Switche" für Ein/Aus sehen anders aus und das wars eigentlich auch.
 
Wenn man sich Unten die Menüknöpfen anschaut, dann ist es ein Pizzastück, eine Pizza & eine Pizzaschachtel.
 
und die samsung user sehen 5.0 erst wenn 6.0 draußen ist, oder garnicht :).

HAHA.
 
@gface: Oder sie sind klug und schmeißen Touchwiz runter und packen sich cyanogenmod drauf :) Damit bekommen evtl sogar die S2 User Lollipop.
 
@Skidrow: Ich mag Paranoid lieber...
 
@gface: Und trotzdem können sie alle Apps nutzen. Wann lernen die Leute endlich, dass Systemupdates bei Android relativ unwichtig sind? Sicherheitsupdates gibt es auch bei Samsung.
 
Sieht gut aus, allerdings wird zum Teil ziemlich Platz verschwendet durch diese farbigen Balken wie bei "Files".
Was ich bis heute noch nicht verstanden habe, warum um alles in der Welt sind weiterhin so viele Bedienelemente im obersten Teil des Bildschirms angeordnet?
Wer kommt denn in der heutigen Zeit wo >5 Zoll Standard ist noch hin?
 
Leider wird wohl die Restriktion beim Zugriff auf eine SD-Karte bestehen bleiben,wie schon bei 4.4.
Naja ein neues Klick Bunti Design ist ja wichtiger ....
 
@malocher: weil App2SD die dümmste Idee aller Zeiten ist ?
 
@CvH: Aber Daten per Clouddienst als Freiwild zu veröffentlichen und sie auch erstmal durch die Weltgeschichte zu schicken, ist eine tolle Idee?
 
@TiKu: natürlich nicht, aber App2SD ist Technisch gesehen eine Katastrophe, das kann man von "Cloud" nicht behaupten.
 
ich sag nur nova launcher jetzt schaut mein altes 4.1 auch wie 5.0 aus und geld gespart
 
@winmann: Seit wann kosten Updates denn Geld?
 
schlechtestes Update seit langem, kein Lautlos Modus mehr bei Volumedown? Gallerie weg, dafür son unübersichtlicher Cloudscheiß... Muss mir wohl mal wieder CM anschauen.
 
@xSheik: Ja, stört mich auch, dass die Galerie-App entfernt wurde. So hatte man beim Öffnen gleich alle Ordner (Downloads, Kamera, Facebook, WhatsApp Images) auf den ersten Blick greifbar. In der Fotos-App muss man da erst noch "hinnavigieren". Gleiches gilt für den neuen Kalender. Statt gleich nach dem Öffnen die "normale" Monatsansicht zu zeigen, wird einem die Wochen-Ansicht gezeigt. "News & Wetter" wurde auch, wie ich finde, verschlimmbessert. Wo man vorher gleich mal das aktuelle Wetter gesehen hat, bekommt man jetzt nur noch die Schlagzeilen angezeigt und muss sich erst zum Wetter durchklicken.

Das nächste Ärgernis ist, dass die Mail-App komplett gestrichen wurde und man darauf hingeweisen wird, dass man nun alle Konten mit Gmail nutzen kann. Allerdings hat Gmail nicht mal einen globalen Posteingang, was für mich mitunter eins der wichtigsten Kriterien ist. Und Inbox ist für mich absolut keine Alternative.

All diese Probleme musste ich nun zwangsläufig mit Drittanbieter-Apps beheben: aCalendar, K-9, QuickPic, Yahoo-Wetter. Kann eigentlich auch nicht Sinn der Sache sein, dass ich nun jede popelige Funktion nicht mit Bordmitteln abdecken kann...

Grundsätzlich finde ich die GUI vom Design her ganz okay, aber das man grundlegende Funktionen nun umständlicher zugängig gemacht hat, ist irgendwie nicht so zielführend und wäre halb so wild, wenn man das in den Einstellungen noch anpassen könnte - was aber nicht der Fall ist.
 
@xSheik: ja das sind auch so meine zwei Haupt-Probleme ...
Mail hatte ich bis 4.4.4 immer mit GMX Mail App abgedeckt, aber das geht nun auch nicht mehr so richtig mit 5.0
Im Moment teste ich AquaMail ...
werde mal QuickPic ausprobieren als Gallery-Ersatz

Für das "Lautlos"-Feature kann man auf die App "Power Toggles" zurückgreifen als workaround

Ansonsten ist es bis jetzt ganz ok.

Auch eine Möglichkeit: http://www.android-hilfe.de/android-lollipop/631574-benachrichtigungs-einstellungen-unter-lollipop-2.html#post8312392
 
Viel schlimmer ist das es scheinbar (noch) keine Möglichkeit gibt die Geräte mit Android 5.0 zu rooten.
Das ist echt übel... Dann bleibt nur noch WP oder IOS....
 
@Hans Meiser:
Stimmt nicht !!!
Mein Galaxy-S4 Gerootet.
Siehe:
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s4/i9505-orig-develop/rom-cyanogenmod-12-t2943934

Auf ,,Lollipop,, 5.0 Gerootet.

Inoffizielle Version.

Habe in DUAL-BOOT-MODUS INSTALLIERT.

Läuft alles Flüssig.
Auf Alle APS gibt es leider noch keine UPDATES.
Super SU ist Beta 2.72 zu Installieren. bei (DUAL-BOOT).

Googeln bitte selber!!!
Selbst, das S3 ist schon auf ;Lollipop; Rootbar.
 
@eichixpk: Was ist rooten?
 
@deischatten: Etwas das Du lieber nicht machen solltest, ohne zu wissen was es ist! Aber Google ist Dein Freund und hilft Dir bestimmt bei der Suche!
 
@eichixpk: Sorry... war noch nicht auf dem neusten Stand! Ich habe mich gescheut auf mein S5 die Version 5.0 drauf zu ziehen, da es mir einfach noch zu Fehlerbehaftet ist!
 
Ich habe seit 2 Monaten das Galaxy S5. Wenn bei mir das Update angekündigt wird sollte man dann noch warten oder ist es ausgereift. Hatte letztens mal beiläufig von Problemen mit Lollipop gelesen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles