Große Nachfrage: Google verschiebt EU-Start für Nexus 6 & Nexus 9

Gestern startete in den USA der Vorverkauf für das neue Google Flaggschiff Nexus 6. Innerhalb von gerade einmal einer Stunde waren die Geräte in allen Varianten ausverkauft. Allem Anschein nach wird der gute Start in den USA sich nun auf den ... mehr... Nexus 6, Google Nexus 6, Motorola Nexus 6 Bildquelle: Google/Motorola Nexus 6, Google Nexus 6, Motorola Nexus 6 Nexus 6, Google Nexus 6, Motorola Nexus 6 Google/Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hätte ich nicht erwartet! Finde das ding viel zu gross! Das Nexus 5 ist ideal für mich!
 
@fabian86: Wie es scheint ist groß das neue klein ;)
 
@Ripdeluxe: Und Tunnel im Ohr ist das neue Arschgeweih, wie man immer wieder feststellen muss ;-)
 
@fabian86: finde es kommt immer aufs drumherum an.Halte ich mein G3 inner Hand finde ichs genau richtig und lässt sich auch gut einhändig bedienen. Sehe ich andere Leute mit nem 6Plus...wirkts wien Tablet trotz selber Bildschirmgröße.
 
@fabian86: wie viele hier immer sagten das das iPhone6+ ein absoluter Flop wird, scheinbar waren viele der 4" ist ideal Spezialisten, sehr sehr allein mit ihrer Ansicht.
 
@fabian86: sehe ich auch so. vor allem aber auch vor dem hintergrund des preises... im prinzip kostet das n6 fast das doppelte des n5. aber ich sehe diesen "mehrwert" einfach überhaupt nicht gerechtfertigt - die specs & leistungsdaten sind nur minimal besser (akku-leistung mal ausgenommen, die ist wirklich besser...)
das n6 ist sicher kein schlechtes gerät, aber bei dem preis-/leistungsverhältnis und dem sehr geringen mehrwert sehe ich für mich ca. 0% kaufpotential ;)
 
Ich werde es mir auch holen, sobald es verfügbar ist. Das Gerät ist nur minimal grüßer als die meisten 5,5" Geräte und bietet einen halben Zoll mehr. Features und Design überzeugen mich. Der Preis geht meiner Meinung nach in Ordnung, da Google zum ersten Mal keine Abstriche macht wie bei früheren Nexus Smartphones, wo Kamera, Speicher oder Display im Vergleich zum Referenzgerät heruntergeschraubt wurden. Da geht der übliche Vollpreis in Ordnung.
 
Es gibt anscheinend wirklich eine hohe Nachfrage nach Phablets.. Auch andere Hersteller haben mittlerweile eines im Angebot.. Sogar Apple hat sich diesem Trend nochr verschlossen. Es überwiegen die Vorteile .. Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem iPhone 6+ und auch andere phablet Nutzer sind meist zufrieden.
 
Ich hoffe die Nachricht stimmt auch und ist nicht nur eine Ausrede, weil es irgendwelche Probleme gibt. Würde es in erster Linie HTC gönnen, wenn sie viele ihrer Tablets verkaufen können aber auch Motorola hat es verdient. Nur um Motorola muss man sich derzeit keine sorgen machen.
 
Tztztz was wollen die Leute nur mit sovielen "smarten" Telefonen? Der Markt muss doch langsam mal gesättigt sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!