Samsung, Apple und ...? Die Nr. 3 bei Smartphones ist neu besetzt

Mit einem großen Sprung hat es ein chinesischer Smartphone-Hersteller geschafft, sich binnen eines Jahres nicht nur in die Top 5-Anbieter auf dem Weltmarkt hochzuarbeiten, sondern gleich solide den dritten Rang zu besetzen. mehr... Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Xiaomi Mi4 Bildquelle: Xiaomi Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Xiaomi Mi4 Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Xiaomi Mi4 Xiaomi

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://www.golem.de/news/motorola-lenovo-uebernimmt-googles-smartphone-sparte-1410-110213.html und plötzlich ist lenovo 3.? :D
 
@Mezo: Habe ich zuvor auch gerade gelesen :D
Wahrscheinlich mit Motorola Platz 3 ohne Platz 4 ;)
 
Und wo ist Microkia?
 
@AhnungslosER: Die sind bei "anderen" mit aufgeführt, da alleine zu unbedeutend für den Markt. Quelle: http://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS25224914
 
Das Mi4 sieht nicht schlecht aus.Eigentlich könnte ich mich sogar mit so einen Teil anfreunden.Nach jahrelanger Verwendung von Samsung (S3,S4,S5), bin ich so langsam der Samsung Geräte überdrüssig geworden.Nicht das die S3 bis 5 Serie schlecht waren, aber dieses eintönige Design seit dem S3 ist mir mittlerweile zu langweilig geworden.
Wie ich mich nur so schwach erinnern kann, werden die Geräte von Xiaomi glaube in Deutschland gar nicht vertrieben.Wenn ich damit falsch liege, würde ich mich über eine Korrektur freuen.
 
Gefällt mir, das Xiaomi, auch von den technischen Daten. Nur wieder kein Dual-Sim. Und das Mi4 (64GB) nur in weiß? :-(
 
Xiaomi baut super Geräte, aber müssen sie sich soo sehr an anderen Herstellern orientieren? Da MI3 sah aus wie ein Lumia, das MI4 sieht dem iPhone 5 ähnlich und MIUI sieht praktisch genauso aus wie iOS.
 
Also, ich hab vor kurzem ein Huawei Gerät gekauft, da mein Samsung einen Sturz nicht überlebt hat. Bin ganz zufrieden damit, läuft genausogut wie ein S4 und ist nur halb so teuer. Von daher wundert es mich nicht das diese "kleinen" Hersteller" schnell wachsen.
 
@garryb: Wir haben auch ein Huawei G6 geholt und was soll ich sagen - Top! Ich werde jedenfalls keine 200€ mehr für ein Smartphone ausgeben...
 
Warum ist Apple weit abgeschlagen nur die Nummer 2 wenn die doch solch tolle Smartphones bauen? Ob die Hirsels auch mal darüber nachdenken und endlich den User nach seinen Wünschen fragen?
 
@mulatte: Und jetzt wirf mal einen Blick auf die Tabelle, wer von diesen Herstellern mit seinen Geräten auch Geld verdient. Da steht Apple wahrscheinlich so weit oben, dass sie alleine mehr an den Telefonen verdienen, als alle anderen Hersteller der Welt zusammengenommen, denn viele davon machen sogar miese, obwohl sie Millionen absetzen... und solange Apple so kräftig verdient, wird denen egal sein, dass sie bei den Verkaufszahlen "nur" zweiter sind.
 
@mulatte: weil es sich die meisten wappler ( dich eingenommen ) nicht leisten können.
bentley ist auch ein tolles auto, warum sind die nicht erster? genau, zu wenig leute mit ausreichend zaster ;-)
 
@Greengoose: Es gibt einen Unterschied zwischen leisten 'können' und leisten 'wollen'.
 
Hab 'ne Powerbank von Xiaomi, China-Import. Sieht im Vergleich zu den hier erhältlichen sehr sauber verarbeitet aus und hat laut einem Teardown im Netz hochwertige und spannungsstabile Bauteile drin. Zudem noch ca 30% günstiger.
Wenn das bei den Smartphones ähnlich ist, ist der Erfolg wenig verwunderlich.
 
Habe mit Xiaomi Redmis 1S bestellt und warte darauf. Ich habe ein gutes Gefühl. Hoffentlich wird es nicht so schnelll Akku leersaugen wie Samsung Galaxy S2.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich