Google Earth: Großes Android-Update mit runderneuerter 3D-Engine

Der Suchmaschinenriese aus dem kalifornischen Mountain View hat ein umfangreiches Android-Update für seine Satellitenbilder-Anwendung freigegeben. Dieses bringt eine stark überarbeitete 3D-Rendering-Engine, es ist die erste große Aktualisierung ... mehr... Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Bildquelle: Google Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Google, 3d, Google Earth, Satellitenbilder, Satellitenkarten Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wann gibts endlich eine ordentlich funktionsfähige Version von GoogleEarth für linux?!
Zumindest die x64-Version ist arg schlecht.
 
@cptdark: Definiere bitte schlecht.
 
@OttONormalUser: Abstürze oder es startet gleich gar nicht. Meistens letzteres.
Die 32-Bit Version läuft auf dem selben System soweit problemlos.
 
@cptdark: Welches System?

Ich hab unter U/Kubuntu 14.04 keine Probleme, musste nur "ttf-mscorefonts-installer (multiverse)" nachinstallieren, und im Startscript einen Eintrag hinzufügen, wegen UTF8.

Kann man hier nachlesen: http://wiki.ubuntuusers.de/Google_Earth
 
@OttONormalUser: ArchLinux 64 Bit, XFCE
Aber das von Ubuntu werd ich mal probieren, vielleicht nützt es etwas. Da stehen ja ein paar Fehlerlösungen. Danke
 
@cptdark: Installiert hab ich nach dieser Anleitung:
http://www.noobslab.com/2014/03/install-google-earth-in-ubuntulinux.html

Abschnitt:
Updated Method: >> For 64bit (Ubuntu 14.04/13.10/Linux Mint 16/related Ubuntu derivatives)
 
@OttONormalUser: also *dieser* Abschnitt installiert nur die 32-Bit-Version (..._i386.deb). Der Abschnitt danach installiert die 64er.
Und die 32er läuft ja.
Trotzdem danke für den Link, die Seite kannte ich noch nicht. Und google findet ja nicht alles was man sucht :)
 
@cptdark: Richtig, mein Fehler.
 
@OttONormalUser: Gegenteil von Gut.
 
@daaaani: Ich dachte das Gegenteil von Gut wäre Gut gemeint?
 
Aktuellere Karten wären mir viel lieber...
 
@Bib: Das sowieso ... wenn ich die anschaue, von wo ich wohne ... die ist Stand 2006 oder 2008 ... Und eine miese Bildqualität obendrein. Und nein, es ist kein Dorf.
Das es besser geht sieht man an Berlin oder Dresden z.B.
 
@cptdark: Wohne in Berlin, meine Karte ist von 2009...
 
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen maps und earth? Beides zeigt mir doch eigentlich das gleiche!
 
Dafür scheint Google die PC Version aufgegeben zu haben.
 
@klink: Du sollst dir ja auch gefälligst so ein "ChromeBook" kaufen! ^^
 
@DON666: Um deinen Kommentar nicht als Trollversuch abzutun, musst du uns jetzt nur noch erklären, was GE mit Chromebooks zu tun hat??
 
@OttONormalUser: Auf eine wissenschaftlich fundierte Rechtfertigung meines eigentlich lediglich scherzhaft gemeinten Beitrags dir gegenüber verzichte ich jetzt einfach mal ganz dreist. :P
 
@DON666: Auch Scherze sind erst dann lustig, wenn sie eine nachvollziehbare Basis haben..... Dein Scherz ist folgender, Google bringt Hühner dazu bunte Eier zu legen, und du sagst, sie wollen dass du ihre Kühe kaufst..... rofl :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!