Klage gegen EA abgewiesen, Battlefield 4 war kein Investoren-Betrug

Ein Investor hat im Dezember des vergangenen Jahres eine Sammelklage gegen den Spiele-Publisher Electronic Arts eingereicht und warf dem Unternehmen in Zusammenhang mit Battlefield 4 Betrug und Täuschung vor. Diese wurde nun aber abgewiesen, das ... mehr... Ea, Shooter, Dice, Battlefield 4 Bildquelle: Dice Ea, Shooter, Dice, Battlefield 4 Ea, Shooter, Dice, Battlefield 4 Dice

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es war auch kein Investoren-Betrug, es war Konsumenten-Betrug. Durch den miesen Net-Code läuft das spiel bei mir immer noch nicht flüssig.
 
@Sam Fisher: die Aussage hört man vor allem von Leuten, die das Spiel nich drauf haben ;-) Scherz beiseite. Seit dem NetCode Patch ist das alles nur noch Gefühlssache. Gab ja nun wirklich zig Vergleiche des NetCode gegenüber anderen Spielen, wohingegen die neue Version um Welten besser war.
 
@TurboV6: Also ich habe in BF3 deutlich weniger Lags als in BF4
 
@Sam Fisher: evtl. weil BF4 mehr PC Ressourcen benötigt? Das, was da per UDP durch die Gegend gesendet wird, is minimal. Das merkste kaum. Da hat die Hardware 50x mehr Einfluss.
 
@TurboV6: Was auch immer mit dem Netcode war. Der Release war zu frueh und es war eine unfertige Beta Version. Sie wissen das aber auch ganz gut selbst
 
@-adrian-: Early Access ist doch heute ganz normal, das weiss auch EA.
 
@TurboV6: der Netcode ist immer noch der letzte Mist. Der Herbst-Update hat bei mir alles wieder schlimmer gemacht. Ich habe so unfassbar viele Killtrades. Und das Argument, dass wenn jemand erschossen wird, die Kugeln ja noch weiter fliegen, lasse ich nicht gelten. Ich wurde jetzt auch schon mehrfach von Toten mit C4 gekillt. Da C4 einen gewissen Timeout auf dem Trigger hat und nicht direkt zündet, merkt man richtig, wie Asynchron teilweise alles noch läuft. Außerdem hab ich und meine Kollegen manchmal einfach das Gefühl, dass auf manchen Servern alle Waffen krumme Läufe haben. Du setzt ein ganzes Magazin auf die Person, aber kriegt nicht mal einen Hitmarker, weil die Person schon wo ganz anders ist. Besonders gerne passiert das auf Server, wo jemand mit einem Ping >100 ist. Da trifft man niemand, da reicht ein Spieler, den kompletten Netcode durcheinander zu bringen. Das war bei BF3 nicht so. Und ich bin vielleicht kein ESL Pro, aber wahrlich kein schlechter Spieler.

Ich habe meine Lehre draus gezogen: Hardline bestelle ich nicht vor. Ich kaufe es erst, wenn ich einen Key für unter 20€ bekomme. Mehr ist mir der Mist nicht mehr wert.
 
@Sam Fisher: der "Netcode" läuft den Umständen entsprechend gut. Ohne den ganzen "Features" wie Levolution, Bulletdrop, verschiedene Fahrzeugschadenspunkte etc.. wäre "er" natürlich weitaus besser. Ich hätte mich ja über ein CoD MW mit BF4 Optik gefreut, leider wollte ja alle den ganzen Mist.
 
Keine Ahnung, was hier so eine riesen Welle gemacht wird?! Sicherlich war BF4 nicht fehlerfrei bei Release...aber welche Software ist das schon? Irgendwie wiederholen sich solche Geschichten immer wieder und jedesmal wird maßlos übertrieben. Mein Gott, da ist der Netcode eben nicht perfekt und man kassiert den tödlichen Treffer ein, obwohl man schon hinter der Deckung ist. Na und? Es ist ein Spiel! Der einzige Grund, warum dieses Thema so aufgebauscht wird ist doch der, dass es sich hier um EA handelt! Sicherlich hat diese Firma als Publisher nicht alles richtig gemacht, aber dennoch eingelenkt und "Besserung" gelobt. Solange Fehler aktiv ausgebessert werden und man das Bemühen der Firmen sieht, ihre Kunden zufrieden zu stellen, ist doch alles gut.
 
@tommy1977: Oh, da kennst du aber die "ernsthaften" Shooter-Spieler nicht! Mit den Jungs ist nicht zu spaßen; was das angeht, haben die meiner Meinung nach wirklich nen Stock im Allerwertesten und nehmen das ganze Zeug VIEL zu ernst. Deshalb hab ich schon lange die Lust am Onlinespielen verloren. Die ursprüngliche, altmodische Bedeutung des Wortes "Spiel" ist bei einigen schon lange in Vergessenheit geraten.
 
Also ich fand World of Warcraft zum Realese wesentlich schlimmer als die im Vergleich lustigen Patzer von Battlefield 4. Aber naja :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon