Microsoft Lumia: Wegfall der Marke Nokia bestätigt, Wechsel läuft an

Microsoft wird im Zuge der Übernahme von Nokias Gerätesparte in Kürze damit beginnen, in seiner Kommunikation mit den Kunden nicht mehr von "Nokia Lumia" zu sprechen, sondern stattdessen die Bezeichnung "Microsoft Lumia" verwenden. ... mehr... Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Bildquelle: Microsoft Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgend wie schade, ich mag die Marke Nokia. Ich habe von meiner Freundin ein altes 3310 zum Geburtstag bekommen und bin nun wieder voll oldschool unterwegs :) Und das beste, Akkulaufzeit: 9 Tage :)
 
@Sam Fisher: wenn man ein iphone nur zum telefonieren benutzt, hält es auch neun tage, wenn nicht mehr
 
@wolle_berlin: Ich mache mit meinem 3310 mehr als nur telefonieren, ich spiele Snake! :)
 
@Sam Fisher: ja, das beste... das wars auch schon. 9 tage, in denen du nichts weiter als sms nachrichten schreiben und telefonieren kannst, weil das ding sonst kaum mehr kann. und das ganze gepaart mit im vergleich zu heutigen smartphones mieser Bedienung und üblem display...
dass deren Akkus also so lange halten, ist ja völlig natürlich, denn die dinger haben nichts, was groß Strom zieht.
dafür bin ich aber lieber heute mit einem smartphones unterwegs, dass mehr kann und in diesem 'mehr' vor allem komfortabler zu bedienen ist und schöner aussieht. denn mehr als einen tag hält mein smartphone locker durch. viel mehr braucht es eigentlich nicht, aber wärs natürlich schön.

davon abgesehen, dass MS den Namen Nokia sterben lassen wird, davon war ja auszugehen.
 
@larusso: also abgesehen von Telefonieren, SMS, Uhrzeit, Wecker, Snake kann ich damit nichts machen? Hmmm, wie gut das ich nen Laptop habe um richtig zu abeiten :)
 
@Sam Fisher: Achso, ja hast ja recht. genau das sind auch die dinge, die ich und die man allgemein auch so mit einem smartphone macht. ein smartphone ist ja schließlich stark begrenzt.
ganz zu schweigen von den z.b. großen Stromverbrauchern wie den displays. die ja so übel anzuschauen sind. jap, da lob ich mir das überaus tolle display der featurephones und deren vielfältigen anwendungsmöglichkeiten, die denen eines smartphones bei weitem überlegen sind. die WF-expertengemeinde scheint dir ja recht zu geben...

deswegen, sind die featurephones ja auch der neue Renner! jeder will sie haben. so begehrenswert, dass das smartphone bald komplett vom markt verschwinden wird!
Akkulaufzeit for the world! (bei noch mehr funktionalität bei noch komfortablerer Bedienung und noch besserem display und besserer sonstiger hardware wie cpu, gpu, flash, motion coprozessoren mit all den tollen Möglichkeiten, die apps sich damit zu nutze machen können usw. usw.)
 
@larusso: hast recht. Ich könnt zu 70% meinen Laptop nicht aufbauen. Hätte weder Zeit noch Platz dafür. Das Smartphone ist dafür eben Ideal und die Technik hat sich eben auch geändert. Ich verstehe auch nicht wieso das immer verglichen wird wo hier sich doch jeder "experte" schimpft ;)
 
Wie sieht das ganze eigentlich bei den Apps aus, die MS übernommen hat? Gibt es dort auch Pläne z.B. die "Nokia Camera" für alle als Standard einzufügen? Wäre für die anderen Hersteller ja nur von Vorteil, wenn es die Qualitativ guten Apps für alle WP Hersteller gibt.
 
Ich halte das für einen Fehler oder zumindest für deutlich zu früh. Microsoft hat derzeit keinen guten Ruf und ist momentan dabei, sich gaaanz langsam wieder ein einigermaßen gutes Ansehen zu erarbeiten, was aber trotzdem noch dauern kann, wie gesagt, es geht langsam. Nokia ist ein bekannter Name und eigentlich positiv besetzt (außer bei denen, die immer noch auf Bochum rumreiten). Ich wäre noch etwas länger bei "Nokia" geblieben, und falls nicht, dann würde ich nur die Bezeichnung "Lumia" für die Geräte verwenden, nicht jedoch "Microsoft Lumia". An letzteres hätte ich mich frühestens nach dem Erscheinen (und einer hoffentlich positiven Marktannahme) von Windows 10 und dem Windows Server 2015 gewagt.
 
@departure: Hm, viele haben aber auch noch den Eindruck, dass Nokia 'veraltet' sei, jedenfalls habe ich das schon oft gehört. Von dem her ist es vielleicht nicht ganz so schlecht.
 
@departure: denke auch das es gut ist, da auch in deutschland der ärger wegen betriebs einstellung und umzug der firma Nokia nicht zum ruhm mehr reichte. ich habe seit dem nokia gemieden.
 
@Prismatech: Ich hab' ja damals den Unmut über das, was in Bochum passiert ist, durchaus verstanden. Doch heute, viele Jahre später, muß doch ein jeder mitbekommen haben, daß die Methode, Fördermittel mitzunehmen und sich danach alsbald zu verpissen, nicht Nokia-Only ist. Das haben seither (und auch schon vorher) viele andere Firmen ebenso getan. Das macht's zwar nicht besser, verteilt aber das Attribut "Böse" oder "Unmöglich" auf mehrere Firmen, und nicht nur auf Nokia. Warum bleibt das diesbezügliche Heuschreckentum nur bei Nokia so stark im Gedächtnis, bei anderen jedoch nicht? Mittlerweile grasen Firmen die ganze Welt ab, und wenn irgendwo nichts mehr zu holen oder zu erreichen ist, wird weitergezogen. Produktionsstätten werden geschlossen, um anderswo noch billiger zu produzieren. Leider ein mittlerweile normaler Vorgang bei sehr vielen, großen Firmen..
 
@departure: Finde es Sinnvoll, warum sollte auf Geräten von MS denn Nokia stehen?

MS hat insgesamt einen guten Ruf. Wird zwar gern mal schlecht geredet aber Windows kennt so ziemlich jeder und die meisten sind zufrieden und nutzen es gern. Das nicht jedes Produkt super ankommt ist klar, das ist bei anderen Firmen auch nicht anders.

Nokia steht zwar für robuste Geräte aber wird inzwischen doch eher mit "veraltet" und Bochum (ja immernoch) in Verbindung gebracht und die Übernahme führte zusätzliche zu Verwirrung. (Nokia, gibt es die noch, wie sieht es mit Support aus, sind die nicht Pleite, bauen doch garkeine Smartphones mehr...)
 
Schade mit Nokia hatten sicherlich viele qualitative Verarbeitung assoziiert, was auch komplett gerechtfertigt zu sein scheint. (Mein Lumia 920 ist einfach nicht kaputtzubekommen :D:D). Hoffentlich bleibt das weiterhin so.
 
@ghashange: Ist bei meinem auch so. Und ich verspüre auch keinen Drang es zu wechseln. Auf der anderen Seite nennst du es ja selbst nur LUMIA und mir geht das inzwischen auch so. Ich glaube die Marke hat sich schon recht gut etabliert. Da ist NOKIA nicht unbedingt mehr nötig.
 
@ghashange: Microsoft hat bei seiner Hardware auch den Ruf bester Verarbeitung. Egal ob bei Eingabegeräten, den Surfaces oder was auch immer. Da mache ich mir keine Sorgen.

Und die MS-Hater, die das aus Prinzip ignorieren, würden sich auch kein Nokia mit WP holen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum