Windows 8.1: Dell aktualisiert 8-Zoll-Tablet - jetzt ab 159 Euro

Der US-Computerkonzern Dell frischt sein durchaus beliebtes 8-Zoll-Tablet Dell Venue 8 Pro auf und bringt in diesem Rahmen auch eine abgespeckte und somit deutlich günstigere Einsteiger-Variante auf den Markt, die zu Preisen ab nur noch 159 Euro ... mehr... Dell Venue 8 Pro, Dell Venue 8, Dell Venue 8 Pro weiß Bildquelle: Dell Dell Venue 8 Pro, Dell Venue 8, Dell Venue 8 Pro weiß Dell Venue 8 Pro, Dell Venue 8, Dell Venue 8 Pro weiß Dell

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie schnell/stark sind solche Tablet in dieser Preisklasse? Ich höre oft von verwandten die damals Netbooks gekauft haben, wie langsam ihre Geräte sind. Mehr als Surfen oder Office ist bei denen nicht möglich und dafür brauchen ihre Geräte mehrere Sekunden.
 
@Mobius1991: Dafür gibts Testvideos :) https://www.youtube.com/results?search_query=Dell+Venue+8+Pro
 
Wenn doch die Daten gleich bleiben, wozu dann 64 Bit? Ist dieser Prozessor wesentlich schneller?
Ich hätte mir zumindest eine RAM Erhöhung auf 4GB gewünscht.
 
@taeblov: Naja ein bisschen schneller ist der Z3745D schon. Liegt aber nicht unbedingt am 64 Bit -Support. Ist auch egal. Nachteil hat es ja keinen. Vom Z3740D unterscheidet sich der Chip durch das neuere C0-Stepping sowie eine gesteigerte GPU-Taktrate.
 
@wertzuiop123: Die 64 Bit CPU an sich ist nicht nachteilig. Nachteilig wird es erst, wenn Dell auch die 64 Bit Windows Version mitliefert. Die ist deutlich größer als die 32 Bit Variante. Und was die Geschwidigkeit angeht, dürften sich die CPUs nichts nehmen. Bei Passmark liegt die alte CPU sogar leicht vorn.
 
@taeblov: für mich ist das wieder so ein Blender Angebot... Am Gerät selbst muss man nicht viel ändern, dafür kann man mit Schlagworten wie 64Bit einen Kaufanreiz schaffen. Dass 64 Bit bei solchen Geräten so gut wie überhaupt nichts bringt, wissen ja zum Glück die wenigsten. Bitte eine Dockingstation dazu, dann wird's langsam interessant...
 
Hey Winfuture, die von Euch dargestellten Bilder, lassen einen glauben, dass das Dell Venue Pro mit Digitizer kommt. Bei Tabtech wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Neuauflage keinen solchen Digitizer unterstützt.

Und die Vergangenheit sollte uns lehren, dass Dell zu einem Tablet mit Digitizer wohl nicht in der Lage ist.
 
@nayooti: ich habe mir vor ca Monaten ein Venue 8 Pro geholt, der Digitizer war für mich das Kaufargument schlechthin. Und er funktioniert wunderbar! Selbst der schnelle wechsel zwischen Stift und Finger gelingt prima!
 
Windows mit Minimal Hardware.... schrott!
 
@Sequoia77: Ey, glänzt mal wieder Fakten!
 
Schade, hätte mir ein Dell Venue 8 7000 mit Windows gewünscht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!