OnePlus denkt über Einführung von Windows Phone nach

Der chinesische Hersteller OnePlus versucht sich seit geraumer Zeit als Preisbrecher unter den Smartphone-Anbietern zu etablieren und hat mit dem OnePlus One bereits ein sehr attraktives und dabei vor allem günstiges High-End-Gerät im Angebot. mehr... Windows Phone 8.1, OnePlus One, OnePlus One Windows Windows Phone 8.1, OnePlus One, OnePlus One Windows Windows Phone 8.1, OnePlus One, OnePlus One Windows

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenigstens mal geräte die nicht aus der qualcomm/MS Retorte kommen
 
Über eine Optimierung des Vertriebs der Geräte könnte man auch mal nachdenken...
 
Das Gerät ist schick und das Mockup gefällt mir auch ganz gut
 
Ich werde aus dem Unternehmen nicht schlau. Das Gerät ist bald über 6 Monate am Markt und es sollen gerade mal 50000 Einheiten verkauft worden sein. Man hat also am Tag gerade mal so 300 Einheiten hergestellt. Gut, man muss jetzt nicht gerade die Stückzahlen von Apple erreichen (500 000 Einheiten am Tag) Aber wenn man schon so eine große Nachfrage hat, dann müsste man doch die Produktion langfristig hochfahren können. Mir scheint es aber so, als ob OnePlus da überhaupt kein interesse hat, da sie die Geräte höchstwahrscheinlich unter Wert verkaufen um die Marke bekannt zu machen und sie somit aufzubauen. Alles andere macht irgendwie sonst keinen Sinn. Wenn dann nächstes Jahr ein Nachfolger kommt, wird dieser sicher in größeren Stückzahlen verkauft werden, aber auch lange nicht mehr so günstig! Man will ja schließlich Geld verdienen!
 
@FatEric: Und trotzdem gibt es eine große Fangemeinde. Die niedrige Stückzahl verleiht dem Gerät vielleicht einen Hauch von Exklusivität, zumal man ja nur mit Einladung an ein Gerät kommt. Du gehörst einer Elite an, wenn Du ein One+-Gerät besitzt.
 
Bin sehr zufrieden mit meinem OPO, ein Wahnsinn was man für das Geld geliefert bekommt!
Edit: Und das mit dem Invite war auch kein Problem - ein paar Leute höflich im deutschen Bereich des offiziellen Forums gebeten und schon war die Sache erledigt.
 
@devilsown: Meines sollte die Tage auch ankommen *freu*

Stimmt, mittlerweile kommt man viel leichter an ein Invite. Im OnePlus-Forum gibt es auch schon eine Invite-Section. Da bekommt man schon deutlich schneller ein Invite geschenkt.

Wenn ich an die ganzen eBay-Abzocker denke, die ihre Invites teils für über 30€ verkaufen *kopfschüttel*
 
Jetzt fange ich schon wieder an zu träumen. Andoid und Windows Phone via Dual Boot auf einem Gerät.
 
@kubatsch007: wer will sowas?
 
@fazeless: ich
 
@kubatsch007: ....klar, würde mir auch gefallen.
 
@kubatsch007: Dualboot bräuchte ich nicht unbedingt aber wäre schon schön wenn man generell die freie Systemwahl hätte.
 
Dann aber bitte mit wechselbaren Akku, den sein Android Pendant hat diesen nicht.
Das es möglich ist, ein gutes dünnes Gerät der Mittel/Oberklasse so zu bauen, zeigt aktuell das Nokia Lumia 830.
 
@brixmaster: Immer diese Forderung nach wechselbarem Akku... Habe ich damals vor Jahren beim Wechsel vom Feature-Phone auf Smartphone auch gedacht, was für ein Scheiss, und vor allem: "jede Nacht an die Steckdose, was soll das?".
Aber nach nun einigen Jahren mit Smartphones muss ich sagen, die Steckdosen-Stöpselei gewöhnt man sich dran, auch wenn es nett wäre, wenn das Telefon mal mehr als ein, zwei Tage durchhält. Und der Akku? Habe ich nie wechseln müssen, die haben immer gehalten. Und ich kaufe nur ca. alle 2 Jahre ein neues Telefon, nicht jedes Jahr, und habe auch schon mal ein Smartphone ca. 3,5 Jahre genutzt, ohne das der Akku kritisch geworden wäre.
Für mich kein K.O.-Kritierium mehr... Für alle Fälle, wo man ein paar Tage keine Steckdose erreicht, tut es ein PowerPack, die sind ja mittlerweile günstig und in vernünftiger Kapazität zu haben.
 
@RayStorm: Es gibt Menschen, die Handys bzw. Smartphones länger als 2 Jahre benutzen. Mein gutes altes Nexus S feiert bald seinen 4. Geburtstag und ich sehe noch immer keinen Grund es auszumustern. Hätte ich vor ca. 1 Jahr den Akku nicht wechseln können, wäre das Gerät heute praktisch unbrauchbar!
 
@didi86: Wie gesagt, ich habe auch schon mal 3,5 Jahre das Telefon behalten, bin also kein "es muss immer das neueste sein"-Fetischist. Und ein wechselbarer Akku ist eigentlich nur unterwegs interessant, zumindest bei den so oft gescholtenen iPhones kommt man völlig problemlos an den Akku, wenn man sich einen Pentalope-Schraubendreher besorgt, bzw. sind die beim Kauf eines Ersatzakkus meist sogar dabei. Insofern: Kein Problem beim Wechsel, ist kinderleicht.
Beim Nexus weiss ich es zugegebenermaßen nicht, aber auch da wird man vermutlich dran kommen, wenn man nicht zwei linke Hände hat.
 
@didi86: Nicht wirklich. Ein guter Handy-Shop kann dir mittlerweile in 20 Minuten einen fest-verbauten Akku problemlos austauschen. Heute sind feste Akkus kein Problem mehr. Es kommen immer bessere Tool-Kits auf dem Markt.
 
@brixmaster: De nicht-wechselbare Akku beim OPO ist für einen guten Handy-Shop kein Problem. Der kann rasch ausgewechselt werden.
 
@Ryou-sama: Was aber vermutlich in Rechnung gestellt wird. Der Akku kostet normal nur paar Euro, weiss nicht was die dann für den Wechsel verlangen aber ärgerlich ist es schon und muss doch auch nicht sein!
 
@PakebuschR: Ärgerlich ist es allemal, da gebe ich dir recht. Der Akku alleine wird bestimmt nicht unter 15€-20€ zu haben sein. Allerdings bin ich mir relativ sicher dass der komplette Akkuwechsel (Akku + Arbeitszeit) nicht mehr als 30€ kosten sollte. Im Vergleich zu HTC und Apple ist das auch nicht sooo teuer. Einmal, alle 2 Jahre, wird man sich diesen Betrag wohl leisten können ;)
 
gaaanz schlechte Idee
 
@cptdark: Ist wohl gerade Schulpause?
 
@PakebuschR: jupp, war grad ... so kurz vorm ins-bett-gehen ^^

ist aber trotzdem meine Meinung
 
@cptdark: Abendschule :) - OK, hab nicht auf die Zeit geachtet.

Kann dir doch egal sein, bekommst es eh keine Einladung.
 
@PakebuschR: Vorerst reicht mir meines noch, und dann will ich eh kein neues mit Windows ... egal welches.
 
@cptdark: Die meisten Kunden kaufen das Gerät/System was am besten gefällt und machen das nicht von einem Hersteller/Namen abhängig, wenn das bei dir ein anderes Gerät/System ist dann ist das auch OK aber solche Kommentare müssen nicht sein!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum