World of Warcraft: Eiserne Horde fällt nächste Woche per Patch ein

Ab der kommenden Woche wird die virtuelle Welt Azeroth von der Eisernen Horde heimgesucht. Aber nicht nur das. Die Spielfiguren werden besser aussehend in neue Abenteuer ziehen und viele weitere Neuerungen halten Einzug - und das, obwohl die ... mehr... Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Warlords of Draenor Bildquelle: Blizzard Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Warlords of Draenor Mmorpg, World of Warcraft, Wow, Warlords of Draenor Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
FÜR DIE HORDE!!!!
 
@Sam Fisher: Für die Allianz! Nein jetzt mal ernst, zeit wird's.
 
@1stKicker: das addon kommt mindestens ein halbes jahr zu spät. ein jahr den selben content ist echt extrem in einem mmo.
 
@Mezo: Ich habe nicht mehr so viel Zeit für WOW, für mich hat der Content massig gereicht. Ich spiele aber auch nur noch 2 bis 4 stunden am Tag. Da war es definitiv massig content.
 
@Sam Fisher: ein jahr die selbe ini? ich weiss nicht. selbst mich, der auch kaum noch zockt ist das definitiv zu wenig.
 
@Mezo: Ich bin nachwievor mit dem "time runs" beschäftigt um das Set vollständig zu bekommen :(
 
@Sam Fisher: ok, das habe ich 2x gemacht, nicht auf rekord zeiten, aber für gold. es ist eine tolle nebenbeschäftigung, aber irgendwann mag man dann auch nimmer.
 
@Sam Fisher: 2-4 h / tag ist relativ viel für "nicht mehr soviel zeit" . merke ich nur erfahrungsgemäß weil ich beruflich eben sehr eingespannt bin.
 
@lazsniper2: Naja, für ein MMO ist 2 Stunden am Tag wirklich nicht sehr viel. Da gibts viele die das 10 bis 12 Stunden am Tag gamen.
 
@Sam Fisher: geht ja garnicht wenn man geld verdienen muss ;)
 
@1stKicker: Allianz? NIEMALS ;)
 
@Sam Fisher: Arbeiten, Arbeiten.
 
@citrix no.4: o man. daran muss ich auch immer denken. ebenso an https://www.youtube.com/watch?v=mPltmbBKP0s

ich bekomm das einfach nicht mehr aus meinem kopf :D die sounds waren so legendär.
 
@Mezo: Okeydokey :D
 
@citrix no.4: https://www.youtube.com/watch?v=i5iDji-VuY0 ?
 
Ist ja schön das der Patch kommt, dass Problem ist nur das WoW über seinen Zenit hinaus ist. Wenn es Free to Play werden würde, käme es vielleicht mal auf die platte.
Housing, was damals noch zu beta zeiten versprochen wurde, ist ein Witz. Eine Ini in der dein Haus steht, dass wars.
Mittlerweile gibt es viele alternativen, die vieles besser machen. Viele zocken doch WoW nur noch, weil sie es schon so lange spielen, ich glaube kaum, dass man noch spass an den Bosskämpfen hat, die sich Jahre lang wiederholen. Neue Boss, gleiche Fähigkeiten...
 
@Fanel: nicht wow hat seinen zenit überschritten, sonders mmos im allgemeinen, deswegen sind alle mmos die kommen, nach wenigen monate free2play und haben kaum noch spieler.
 
@Mezo: Teste mal archeage an, dann weisst du wie klasse ein mmo sein kann. Alleine das Housing und das Sandbox Prinzip sind der wahnsinn und extrem langlebig und Motivierend.
 
@Fanel: also ich denk mal, nicht alle mmos haben den zenit überschritten. hätte ich das geld und die zeit, ich würde wow ab null wieder beginnen und alles erneut durchmachen. hab damals bis zur erweiterung "burning crusade" gespielt, bin noch durchs dunkle tor, hab mir die welt kurz angeguckt und vorbei wars, mit wow. ich hatte halt gemerkt, daß blizzard das geld aus mir rausmelkt, mit immer wieder dem gleichen content, nur andere farben und level. aber wenn schon ein mmorpg, dann ist wow eine gute wahl, da wow ein einziger rummelplatz ist und das wichtigste: wow hat auch die spieler!

zur zeit spiele ich everquest 2. super mmo und es war seinerzeit die inspiration für blizzard, um wow zu machen. eq2 ist free2play, aber gruppensuche kann man vergessen und damit auch alle inis. es sei denn, es sind ausdrücklich solo inis. das finde ich etwas schade. auch gibt es in eq2 scheinbar kein auktionshaus, was schade ist. ich weiß noch, wie ich in wow mit meinen tshirts ein goldstück nachm anderen gemacht hab, oder mit hochzeitskleidern. ja, das warn zeiten, aber vorbei, leider.

ich kann jedem empfehlen, mal in everquest 2 reinzuschauen. es lohnt sich wirklich. viel content und schöne levels. da es free2play ist, kann mans spielen oder sein lassen, wie man will - ohne zeitdruck, wie bei wow, wo man wirklich jede minute spielen möchte, um was vom bezahlten geld zu haben. schaut mal rein, es lohnt sich wirklich. everquest 2 for the win!
 
@Fanel: wow wird nicht f2p ! niemals. auch gegen ende der produktlebenszeit nicht. man merkt enorm dass hier qualität geboten wird, und diese finanziert sich eben nicht anders. verhindert auch viele "spaßkiddies". die basis für eine konstante qualität ist das abomodell!

anhand der beta ist wirklich guter, durchdachter content zu erwarten! und die beta lief besser als manche live version anderer mmorpgs!
 
@lazsniper2: Was ist den da die dolle qualität? Du hast dich mit dem F2P doch garnicht beschäftigt, da bekommen die Entwickler genauso das Geld rein.
Guildwars ist das beste Beispiel, dass man kein abomodell benötigt.
Durchdachter Content? Was unterscheidet es dem zum jetztigen? Aufstockung von 10 auf 20 mann? Hurray....
 
@Fanel: habe sämtliche auf dem markt erhältlichen mmorpgs angespielt . und es ist alles wieder von der platte geflogen nach einiger zeit bis auf wow . man merkt die liebe zum produkt ! jeder blizzard mitarbeiter arbeitet nach dem credo : mit herzblut oder nicht. das merkt man !
 
@lazsniper2: was sind den jetzt die beschworenen tollen qualitäten? Was ist den der neue tolle Content?!?!
 
@Fanel: lese dich in die patchnotes ein. oder besser gesagt teste . ohne selbst testen sind die aussgen genau 0 wert. mein statement bezog sich noch nichtmal auf das addon alleine, es ist die grundqualität die man erhält.
 
@lazsniper2: diese grundqualität ist nicht existent, bzw in jeden gutem anderem mmo genauso vorhanden.
Das ist es, du erzählst wieviel besser wow sein soll, aber dann nicht ein einziges argument liefern...
 
@Fanel: dann liefer du mal argumente warum genau dein favoirisierter titel so unschlagbar ist! die grundqualität ist nicht vorhanden ? warum ist es dann dennoch das meistabonnierte spiel der welt ? komisch. hat sicher keinen grund. das denk ich mir nur aus.
 
@lazsniper2: Der Grund? Weil es mal ein gutes MMO war und viele Leute angezogen hat. Das ist auch der Grund wieso es noch so viele spielen. Ich kenne einige die selbst sagen, ich spiele es nur noch, wegen den Leuten. Es waren mal über 10 Mio, mittlerweile sind es 6? Das sagt schon vieles.
Schau dir mal das Housing und die Sandbox möglichkeiten zb von archage an, dagen ist das neue tolle Housing von WOW müll.
 
@Fanel: und wie ist das feeling ? einsteigerfreundlich? steuerung und ablauf smooth? ich kenne da viele titel die absolut keinen spaß machen, allein in bezug auf die steuerung, abgehackte moves, holz-gefühl, keine interaktion mit der welt, keine freiheit, kein garnichts.
 
@lazsniper2: du sagtest du hast alle f2p gezockt, anscheinend doch nicht...
 
@Fanel: doch, alle. und ich bereue noch die eventuellen rückstände die sie auf meinem system hinterlassen haben!
 
>" Eiserne Horde fällt nächste Woche per Patch ein"
Bei mir werden die bösartigen Eindringlinge nicht einfallen. Ich schätze, dass Norton damit klar kommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check