Exklusive Extras & DLCs: EA kündigt Battlefield 4 Premium Edition an

Zum Start von Battlefield 4 waren Entwickler DICE und Publisher EA unter anderem wegen unzähliger Bugs mit Kritik überschüttet worden. Nach gut einem Jahr traut man sich aber trotzdem, eine Premium-Version des Next-Gen-Shooters für PC, Xbox One und ... mehr... Electronic Arts, Ea, Logo, Battlefield 4, Premium, Premium Edition Bildquelle: EA Electronic Arts, Ea, Logo, Battlefield 4, Premium, Premium Edition Electronic Arts, Ea, Logo, Battlefield 4, Premium, Premium Edition EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
DAS ist jetzt ein Scherz oder? Im Ernst jetzt? Letztes Quartal rote Zahlen oder wieso wieder 50€? (nach einem Jahr,wenn eh jeder alles schon hat,wenn überhaupt)
 
@takesnow: ich möchte dich kurz an COD erinnern die Preislich auch recht hoch sind und bleiben
 
Ich kapier die News nicht.. das gibts doch schon von anfang an? ich hab ja damals vor nem jahr das bundle gekauft... bf4 + premium zugang um 79€... muss man das jz. nochmal zahlen? für mich liest sich die news so als wäre sie ein jahr alt
 
@AGF-Master: Vorher musste man Battlefield 4 + Premium kaufen, jetzt gibt es die Premium Edition mit dem Grundspiel + Premium. War bei Battlefield 3 genauso, ist natürlich grundsätzlich völliger Quatsch, da man schon immer beides im Bundle kaufen konnte, nur diesmal ist es eben "ein Produkt".
 
Hab damals glaub 1 Woche nach Release für 42 Euro zugegriffen und bis jetzt 8 Stunden gezockt weil es einfach nur Scheiße ist. Wäre nur fair mir jetzt ein Angebot von 8€ für die Premiumedition zu machen ^^. Heißt nicht das ich darauf eingehen würde, irgendwann werd ich es mir mal wieder antun...aber das dauert noch.
 
@Smoke-2-Joints: Geht mir ähnlich. Gekauft, 2 Stunden online gespielt und danach anderen Spielen zugewandt. Letzten Monat habe ich mein OS neu installiert und Battlefield und Origin gar nicht erst wieder eingespielt.
 
@Kobold-HH: Seit dem großen Oktoberpatch soll es wieder super sein. Aber ich muss zugeben, dass ich das selber noch nicht getestet habe. Bin einfach noch zu enttäuscht von BF4.
 
@Motti: Ich würde es ja mal testen, doch es gibt zu viele gute Spiele und der Tag hat nur 24 Std. Arbeit und Reallife sind dabei noch nicht mal berücksichtigt. Das Leben ist zu kurz, um es mit schlechten Spielen zu verschwenden.
 
@Kobold-HH: Das stimmt! Zocke im moment auch lieber andere Spiele. Z.B. nachdem es für 10€ mit allen DLCs im Angebot war habe ich, nach einer Empfehlung meiner Schwester, mal mit Skyrim angefangen. Wird wohl bald meine Abende füllen, wenn ich dann mal Zeit zum Zocken habe.
Was irgendwie immer weniger wird :(
 
@Motti: Sep Patch^^ :P und der nächste Patch wird es wohl noch besser machen wenn die Fahrzeuge endlich "angemessen sind"
 
@Windows_7_: Huch, ist der doch schon so lange raus? Da seh ich mal wieder wie lange ich kein BF mehr gezockt habe :D
 
Für 15€ wird es irgendwann gekauft, vielleicht wird es sogar Weihnachten schon soweit sein(Gutscheine und co.)
 
@L_M_A_O: warte bis ostern, dann wirds im humble bundle verramscht. wie bf3.

und sind wir mal ehrlich: mehr als ramschniveau hat bf4 auch nach dem großen herbst patch nicht.
 
@LoD14: ihr könnt das gern in einem Jahr für 15 Euro kaufen und euch dann auf den leeren Servern aufhalten während die Masse bereits Battlefield 5 spielt ;)
 
@Gispelmob: BF5? habe ich was verpasst?? ( Hardline ist kein BF) hat nur den namen..
 
@Gispelmob: wer 15€ für BF4 ausgibts, ist es selber schuld. einen EU Key (keinen Russen key) kriegt man mittlerweile in Keyshops für unter 15€. Vor paar Tagen erst für 10€.
 
@LoD14: Es geht aber um die Premium Edition?...
 
Gabs letztens deutlich billiger sowieso. Wers damals nicht gekauft hat, kanns nun machen.
Meisten Bugs sind meiner Meinung nach behoben, der Netcode ist nach wie vor bescheiden, das Spiel nicht wirklich einsteigerfreundlich. Trotzdem machts je nach Spielmodi nach wie vor Spaß.
 
@LivingLegend: netcode kommt mir deutlich, deutlich besser vor. habe einige stunden angesammelt und bis jetzt doch irgendwann aufgegeben
 
@wertzuiop123: ich hab das gefühl, das letzte update hat den netcode verschlimmbessert. bei mir und auch einigen meiner platoon freunde treten kill trades jetzt wieder viel häufiger auf.
 
@LoD14: kann ich nicht bestätigen aber wird schon von mehreren faktoren abhängen. :) jedenfalls treffe ich nun auch wohin ich ziele. vorher wars ja eher glück als können. sieht man auch deutlich an der accurency
 
Oder man nutzt EA Access und spielt es für 25 Euro/Jahr, neben FIFA, NBA, NfS... usw. Zumindest auf der XBOX One.
 
Hab es letztes Jahr vorbestellt und hab laut Origin zwei Stunden gespielt.
Ist halt so wenn man sich von Freunden anstecken lässt und mal blind kauft. Die Titanfall-Beta war AFAIR ganze drei Tage spielbar und an der saß ich länger. BF ist für mich erstmal gestorben denn das ist selbst geschenkt noch zu teuer.
 
Liebes EA, wie wäre es den mal mit der netten geste Battlefield 4 DLC kostenlos für alle bereitzustellen, so als wieder gutmachung. Das sage ich selbst als BF4 Premium besitzer (Bin also kein Ego der das nur umsonst haben will, den ich sehe darin den vorteil das mal die dlc karten besser befüllt werden).
 
und dann am besten noch exklusivinhalte, die man nur mit dieser version bekommt ... und nochmal abzocken ...
typisch EA halt :( ...

wenn es denn manche games nicht nur bei denen geben würde (mass effect z.b.) könnten die mich mal
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich