Neue iPads & mehr: Nächster Apple-Event schon am 16. Oktober

Für Apple ist der Oktober traditionell iPad-Monat. In der Vergangenheit hat der Hersteller neue Modelle seines Erfolgs-Tablets gerne um diese Jahreszeit präsentiert. Laut einem Medienbericht sollen frische iPads & mehr in diesem Jahr am ... mehr... Apple, Tablet, Ipad, iPad mini, iPad air Apple, Tablet, Ipad, iPad mini, iPad air Apple, Tablet, Ipad, iPad mini, iPad air

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob die neuen iPad's sich auch biegen lassen?
 
@happy_dogshit:

Das Risiko würde nur für Nutzer von Baggy Pants bestehen...
 
Ich hoffe das Apple die 100,- Preisnachlass bei den 64 und 128Gb Modellen wie beim Iphone auch hier macht. Wenn sich 2 Apps den Screen teilen können, wären wohl auch 2GB Ram nötig
 
Ipod Touch mit 5,5 Zoll Display wäre interessant, so als Ipad Nano
 
@Butterbrot: ich verstehe zwar die Minuswut mal wieder nicht... aber: Recht hast.
 
Ein 12,9 Zoll iPad MIT Digitizer, dass würde sinnvoll sein. In Kombination mit OneNote wirklich gut für uni, arbeit etc.
 
Hoffentlich ist das nicht schon wieder so ein Design Fortschritt, dünn wie ein Blatt Papier, aber mit 5000 mAh Akku die täglich aufgeladen werden muss.
Apple's Miniaturisierungs-Wahn verursacht mehr Schaden als Nutzen, das neue iPhone iCurve will nicht erwähnt haben :)
 
Ich frage mich nur, was Apple am iPad Air verbessern will. Power stimmt, Akku hält lange, Display ist ohnehin überragend- leicht ist es auch- was soll denn da neu werden? Weiß auch nicht, wofür es noch ein iPad 4 gibt. ...
Generell sage ich, immer auf den "Nachfolger" eines frisch präsentierten Apple-Modells warten. ;)
Und mir würde es nie in den Sinn kommen, ein Smartphone über 5" in die Hosentache zu stecken!
Alles Quatsch und nur dafür gut, Schlagzeilen zu machen oder zu bekommen.
 
@Large: es gibt schon ein ipad 4 ;)
jetzt kommt die 6. generation raus..
 
@warsheep: ich weiß.Habe heute im MM beide Geräte nebeneinander gesehen und mich gefragt->?
Auch habe ich mir dabei das iPhone6 angesehen; und keinen Anlass gefunden, mein 5s aufzugeben. Weil das ist solide.
Weiß nicht, nur wegen neuem iPhone- IOS8 können doch auch die "älteren" Geräte, wo ist denn da der Unterschied? Vom größeren Display abgesehen.
Habe ein 5s mit kleinen 16GB, aber das ist für mich zumindest absolut ausreichend. Musik, Bilder usw.- sowas lagere ich auf mein Notebook oder externe FP. Und die wenigen Bilder oder Alben, das bekomme ich auch mit den 16GB hin.
Ich will wissen, wo meine Daten usw. sind. Jedenfalls will ich die auf meiner externen FP und nicht in einer Cloud.
 
@Large: Der Grund für das iPad 4 ist ja logisch. Bei Apple ist die vorherige Generation das low budget Modell. Deswegen gibt es auch weiterhin das 5S zu kaufen, obwohl nun 6(+) draußen ist.
Einen universellen Grund, wieso man sich nun die neueste Version unbedingt holen sollte, gibt es nicht. Das muss jeder für sich entscheiden. Beim iPhone wäre die Displaygröße natürlich entscheidend. Will man was größeres als 4 Zoll haben, dann hat man einen Grund für das 6er. Einen must-have Grund für das "iPad Air 2" kann ich mir momentan auch nicht wirklich vorstellen, da das Air momentan schon sehr gut ist für ein Tablet. Da muss schon ein Knallerfeature kommen und nicht nur sowas wie Touch-ID.
 
@Wuusah: Allein Touch ID ist für mich Must have nr 1 und ich warte nun schon seit Release des Airs, auf das 2er. Wenn man das vom IPhone gewohnt ist, kotzt es nur noch an jedes mal den Code eingeben zu müssen
 
"Nächster Apple-Event schon am 16. Oktober", muss ich jetzt in Ekstase verfallen, oder reicht es wenn ich mich mal wieder Rasiere um dem großen Event würdig zu sein?
 
@BartVCD:
Ach dafür stehen die ersten vier Buchstaben in Deinem Namen! ;-)
 
Was passiert denn voraussichtlich, mit den Vorgängern? IPad Mini Retina, günstiger und IPad Mini vom Markt? Für 250 Euro würde ich mir das Retina holen.
 
Ob der Stream diesmal stabiler läuft?
 
@EnsiFerrum: Ich glaube der Herr hier kennt die Antwort https://www.youtube.com/watch?v=sgPE6vMRotQ
:D
 
Das einzige was mich interessieren würde wäre der neue Mac mini. Der derzeitige hat ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel. Das OS ist zwar nicht so meins, aber das kompakte Design und die Leistung des "alten" Mini, ist schon nicht so schlecht.
 
Es wird wieder nur ein kleines Facelift sein, wie mit allen Produkten seit Jobs nicht mehr da ist. Krass wie die Bude auf dem Boden der Tatsachen gelandet ist.
 
Campen eigentlich schon die ersten leute vorm apple store?
 
@TeamST: Wahre Profis lassen campen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB