Anklage: Heli-Simulator der Army und Xbox One-Interna gestohlen

Vier Personen, die einem international organisierten Ring vom Kriminellen angehören sollen, müssen sich wegen des Einbruchs in mehrere große Netzwerke und des Diebstahls sensibler Software nun vor einem Gericht in den USA verantworten. mehr... Hacker, Tastatur, Maus Bildquelle: Davide Restivo / Flickr Hacker, Kriminalität, Angreifer, Cybercrime, Hacking Hacker, Kriminalität, Angreifer, Cybercrime, Hacking

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frage mich wie hat die US Army ihre Hubschrauber-Piloten seit dem "Diebstahl" der Software ausgebildet? Wie schön, dass immer genau differnziert wird zwischen harmlosem Ausspähen und bösartigem Diebstahl :-)
 
@gerhardt_w: Diebstahl ist unerlaubtes aneignen von fremden Eigentum. In diesem Fall werden die Cracker (NICHT HACKER!!!) Raubkopien gemacht haben und haben somit eine fremde Software entwendet. Entsprechend ist es Diebstahl.
 
@Tobiasg: Die genaue Definition (zumindest für Deutschland) gibt hier der § 242 StGB. Das wurde auch durch unsere nette Regierung noch nicht geändert. Wörtlich "Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt". Ist die bewegliche Sache noch da, ist es kein Diebstahl. Aber wie gesagt, das ist in Deutschland so und auch nur für die, die es genau nehmen :-)
"Diebstal" und "Raub-"kopie klingen in den Medien halt gut.
 
@gerhardt_w: Indirekt ja, aber eine Datei ist beweglich (Kopieren/Transfer) und "wegnehmen" ist weit auslegbar. Aber alles wirklich eine Frage der Definition :)

Das ist wie mit dem elendigen Thema Hacker/Cracker ^^
 
Wurde denn diesmal auch wieder eine Beta von Half Life entwendet? Oder hat sich herausgestellt, dass in Valves HL3-Ordner nur Hüte für TF2 sind? ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich