Galaxy Note 4: Statement zu #gapgate und globalen Launchterminen

Kaum wird es rund um Apple in Sachen #bendgate wieder etwas ruhiger arbeitet offenbar Samsung an seinem eigenen Highend-Skandal: Erste Nutzer beschweren sich über die Verarbeitung des Note 4. Jetzt bezieht Samsung Stellung - und verrät außerdem, ... mehr... Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note Bildquelle: Samsung Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
.... dass die Qualität und Funktionalität des Galaxy S4 durch die beschriebenen Probleme "nicht beeinträchtigt würde". "....

S4, Note 4?
 
@Eagles: Danke für den Hinweis! Artikel wurde angepasst
 
ich guck jetzt einfach mal mein unverwüstliches lumia 920 an und grinse kurz...
 
@freakedenough: ...öffnest dann aber den App Store und weinst leise.
 
@for_sale: downloade auf einen Galaxy eine app und frage mich warum mein gerät so langsam läuft plötzlich
 
@for_sale: Warum sollte man da weinen? Vermisst man irgendwas?
 
@-adrian-: Ich vermisse ziemlich viel. Und ja, ich habe ein WP-Gerät.
 
@Apolllon: was denn? virenschutz? :D
 
@Chris Sedlmair: Hast zwar nicht ernst gemeint aber mir fehlt für den Umstieg schon was:
Die bräuchte ich oft: BubbleUPnP, Audials Pro, Chromecast, Lakitu, nextstop Pro, Südtirol pass (aber nicht soo wichtig), poweramp, schoener fernsehen, sowas wie sport live sat (könnte man aber auch im browser nachsehen)

Folgende gibt es, yeah :-) ausreichend viele Messenger, ... ,Fotmob, ein Offline Navi, Sparkasse netbanking, tripadvisor, google maps
 
@for_sale: Ja, ich vermisse vor allem Malware und Schadcode, der durch Werbung nachgeladen wird und die unverschlüsselte Kommunikation.
 
@freakedenough: Dann hast du wohl kein Problem mit dem Staub unter der Front Camera :)
 
@-adrian-: nein, denn der fehler betrifft den näherungssensor ;)
 
@freakedenough: Eigentlich betrifft der Fehler die Dichtung am Lautsprecher
 
naja es ist ja schon ein unterschied ob bei der produktion ein fehler passiert oder ob bei der planung des gerätes schon ein fehlre auftritt. kann mir nicht vorstellen das es die regl ist das man visitenkarten in die ränder stecken kann ;) wobei auch das gerne mal mit jedem handy gemacht werden könnte sofern man das gehäuse aufhebelt. naja seis drum. verbiegen kann mans trotzdem nicht wie jedes 6+ .. ganzs davon abgesehn beim edge haste eh nur einen rand xD
 
@Tea-Shirt:
Ja, das "Biegeproblem" des iPhone 6+ find ich da dann doch auch schlimmer.
Hab gestern ein zweites Video von demselben Typen dazu gesehen (find es grad nicht), wo er das auf offener Straße wiederholt. Und das sah schon erschreckend leicht aus!

Das ist aber auch nicht wirklich verwunderlich!?
Ich mein bei 7,1mm, wie hoch kann da die Wandstärke des Gehäuses sein?
(Ich hoffe das iFixit, die das Teil ganz sicher wieder zerlegen werden, da mal ne Messung macht!)
Und dann noch Aluminium und ein schöner großer "Hebel"?!
Da überrascht mich ein solches Ergebinis dann nicht mehr so wirklich.

Und dann kann man es auch nur einen Konstruktionsfehler nennen!

Ja, es ist fragile Technik, die man entsprechend behandeln muß!
SO fragil geht aber für ein mobiles Alltagsgerät nicht!

Eine schlechte Verarbeitung ist fraglos auch mehr als ärgerlich!
Und ist auch nicht schön zu reden!
Aber was Anderes ist es dann wohl doch?!
 
Also das soll ein Mangel sein? http://s14.directupload.net/images/140930/8aed5ueu.jpg
Viele Geräte unterschiedlichster Herstellen haben einen kleinen Spalt zwischen Glas und Rahmen, meistens sogar erwünscht, um Schäden beim Sturz zu vermeiden.
 
@Knuffig: Beim Bentgate kamen an dieser Stelle die ersten an, die meinten, das sei eine Schmutzkampagne von Samsung. Ist das hier also eine Schmutzkampagne von Apple? Zutrauen würde man es ihnen, nachdem sie ja auch Journalisten unter Druck setzen.
 
@TiKu: Klar ist das nicht unwahrscheinlich. Apple ist das absolut zuzutrauen, besonders wenn man sich anschaut, was für schmutzige Mittel sie benutzen, um die Presse Mundtot zu machen, um nicht mehr über Bendgate zu berichten. Jedenfalls ist das ganze lächerlich, weil ein ganz großer Teil der Smartphones so einen Spalt hat. Das wäre so, als ob wir uns plötzlich über die rausstehende Kamera des Note 4 eine News machen, obwohl das bei vielen Herstellern auch so geplant ist. Das ist kein Qualitätsmangel, sondern u.U. einfach die Bauart des Note 4.
 
@Knuffig: Und wenn nun beides eine Schmutzkampagne von MS ist, um Windows Phone zu pushen? :D

Nein, vergesst das wieder!
 
@Der Lord: Was heißt vergessen? Das ist wohl absoluter Standard in der Branche, von jedem Konzern. Denkst Du die sehen das als sportliches Spiel, in dem keiner schmutzige Tricks versucht?
 
@Knuffig: Was? Die sind keine Sportsmänner? Das ist doch unehrenhaft und nicht ritterlich! ;)
 
@Knuffig: Und wer kann was für die pampigen Reaktionen der Hersteller gegenüber ihren Kunden?
Für 600+ Euro lass ich mir sone Pampe nicht bieten, das sind nicht meine Erziehungsberechtigten. und selbst die haben inzwischen ( LOL, ich, 44) nur noch einen sehr begrenzten Pampigspielraum..

Apple scheint hier Samsung und Samsung Apple in nichts nachzustehen...

Mal Popo hauen angesagt und vom Rückgaberecht gebrauch machen...
 
@Knuffig: Und Samsung, die bewusst Konkurrenzprodukte mit schlechten Rezensionen versehen haben, ist besser?
 
@ger_brian: Samsung hat seine Position weil sie Qualität Verkaufen. Nicht weil sie den Markt überschwemt haben, oder weil Sie mit dem Preis punkten, oder oder, oder sonstige Verschwörungstheorien!
 
@Knuffig: Es ist fast wie eine News die sagt das ein SmartPhone mit gewalt zerstörbar ist ;) Mein Lumia925 hat auf der Rückseite kleinen Spalt und mit kraft kann ich es biegen. Über beides würde ich nicht berichten ^^
 
Warum muss eigentlich jedes Skandälchen gleich zu einem Xyzgate werden? ;)
 
@Der Lord: Du verstehst schon das hiermit der watergate Skandal parodiert werden soll?
 
@xerex.exe: Ist offensichtlich. Wirklich originell ist es aber nicht. Und wenn man's übertreibt und jeder Skandal sein eigenes Gate bildet, wird's langweilig wie die Witze von Mario Barth.
 
LOOOOOOOOL. Ach was muss ich jetzt lachen. Zuerst bashen die Android Kids Apple und jetzt ist das Note4 dran. Ich kaufe mir mal eins und mache ein Biegevideo. Danach fahre ich mit dem Auto drüber und werde einen Artikel schreiben, wie absolut unbraucbar das Telefon ist, weil man nicht mit dem Auto drüber fahren kann, was ja bei einem Nokia 3310 geht :-P (achtung, Ironie) :-D
 
@Mactaetus: Siehst Du, das iPhone 6+ würdest Du mit dem Auto einfach wieder gerade biegen. :D

Außerdem musst Du nur aufpassen, dass das Phone mittig unterm Auto liegt, wenn Du drüber fährst, und nicht unterm Reifen landet. 8)
 
@Mactaetus: Jemand der "LOOOOOOOOL" schreibt und mit infantilen Smileys um sich wirft, sollte andere nicht als Kids bezeichnen.
 
Samsung Pay durch eingebautes Kreditkartenfach.
Man sind die bei Apple dämlich extra ein ganzes System etablieren zu wollen. Wie es einfach geht zeigt uns Samsung. Kreditkarte immer griffbereit und so.
 
lt samsung ist die spalte sogar gewollt: (http://www.golem.de/news/gapgate-spalte-im-samsung-galaxy-note-4-ist-gewollt-1410-109558.html)
 
@Balu2004: wollte gerade eben auch darauf verweisen ;)
 
@Freddydouh: interessant ist ob sich da z.b. schmutz verfängt :)
 
@Balu2004: Und was ändert das an der Tatsache, dass da ein hässlicher Spalt klafft?
Apple hat beim iPhone 5 extra die Glas teile auf der Rückseite scannen lassen und für jedes iPhone ein möglichst perfekt passendes Stück gewählt, um die Minimalen Fertigungsschwankungen auszugleichen. Samsung plant einfach nen Millimeter mehr Spaltmaß im Gehäusedesign ein und sagt, der Spalt ist gewollt *lol*

Erinnert mich an das Antennagate "ja dann halte es anders" (<-- = auch gewollt?!).

"Hey Mechaniker! Mein Auto klappert beim Fahren!! und wenns regenet läuft wasser rein -> Ja ist so gewollt, um die Ausdehnung des Metalls im Sommer auszugleichen."
 
@Laggy: An der Tatsache ändert das nichts.

Aber möglicherweise erfüllt die Lücke einen sinnvollen Zweck, z.B. hinsichtlich der Robustheit (Unempfindlichkeit gegen Erschütterungen, ...)? Leider führt das Handbuch nicht weiter aus, weshalb die Lücke ein "wichtiges Herstellungsmerkmal" ist ("weil es ohne die Lücke Probleme gäbe" oder aber auch "weil so die Fertigung kostengünstiger ist"...).
 
@Laggy: Woher weißt du das der Spalt hässlich ist und nicht geschickt in das Produktdesign eingebunden ist?
Bei meinem OnePlus One ist auch ein Spalt zwischen Metallrahmen und Displayglas, durch geschickte Winkel am Rahmen gibt es einen netten Effekt.
"Auch beim Gehäuse geht OnePlus neue Wege und setzt auf ein Design, bei dem der Bildschirm sozusagen über dem Display schwebt und ein kleiner Abstand zwischen Front und Seiten gelassen wird." http://winfuture.de/news,81373.html

Einerseits können stürze auf den Rahmen dann nicht die Energie so einfach ans Display weiterleiten, bei der Verwindung kommt es zu weniger Verspannungen und vermutlich stören auch die unterschiedlichsten wärme Ausdehnung nicht. Alles Probleme die man bei einem bündigen minimalen Spalt hätte, weil eben die Knautschzone fehlt.
Dehnungsfugen sind ein ganz normales Element des Produktdesigns, wenn man so etwas nicht beachtet, dann kann es im Alltag zu ungewollten Störungen kommen. Vielleicht ist dann das perfekte Einpassen des Glases die Ursache für den häufigen Glasbruch bei iPhones.
 
Es ist nicht das erste Samsung, und bei weitem nicht das erste Android Gerät, was schlechte Spaltmaße aufweist. Warum ist das auf einmal jetzt ein Problem? Mir scheint, dass Smartphonekunden nur noch ein hysterischer Haufen von Besserwissern geworden sind.
 
@GlennTemp: Vllt merken sie langsam was fuer summen sie fuer nen Smartphone hinlegen und warum andere Hersteller Smartphones fuer unter $100 an den Mann bringen koennen.
 
@GlennTemp: Klar wenn man gerne Minderwertige Qualität für extrem gut befindet mag das sein aber es gibt auch Menschen die wollen Qualität (Aber da sollte man vielleicht generell von Samsung abstand nehmen).
 
Jetzt gebe ich 5 Millionen Euro für ein Phone/Tablet aus und dann kann ich nicht mal Fußball spielen mit dem Teil. Einmal mit Stollen draufgesprungen, schon ist es kaputt... *mistgabelundfackelraushol*

-.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte