Zwei Mal Hero4 und Hero: GoPro stellt drei neue Actionkameras vor

Der Kamera-Hersteller GoPro hat heute die neuesten Modelle seiner Action-Kameras vorgestellt, genauer gesagt sind es zwei neue Top-Ausführungen mit dem Namen Hero4 sowie eine Einsteiger-Variante, die nur als Hero bezeichnet wird. mehr... GoPro, Actioncam, GoPro Hero4, Hero 4 Bildquelle: GoPro GoPro, Actioncam, GoPro Hero4, Hero 4 GoPro, Actioncam, GoPro Hero4, Hero 4 GoPro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Immer noch kein USB Interface, womit direkt auf einen Computer streamen könnte und somit sehr viel länger ohne Unterbrechung aufnehmen könnte und diese Dinger dann auch Webcams ersetzen könnten...
 
@Freudian: Per WLAN kann man sie doch bereits als Webcam nutzen?
 
@wertzuiop123:
Ich dachte damit geht nur Übertragung von fertigen Videos?
 
@Freudian: Nein, man auch eine Live Ansicht einschalten. Dafür lässt sich die Cam dann u.a. ein und ausschalten, Aufzeichnung starten/stoppen und div. Einstellungen festlegen.
 
@Thomaswww:
Naja, so lange, wie du schon sagst, man sie nicht als Kamera in Windows erkennt, ist das für mich auch nutzlos.
 
@Freudian: Hier als Beispiel mit Einstellungen :)
https://www.youtube.com/watch?v=RhFzrYBXItc&list=PLAPMIBb303_0fw_-l80NYxGg9JTlY3GpC

(Oder http://blog.m00n.eu/gopro-hero-3-als-webcam-ueber-wlan/)
 
@wertzuiop123: Für mich heisst "Webcam", dass sie in Windows als Kamera erkannt wird und ich sie z.b. mit Skype benutzen kann.
Das Verbinden mit der Cam über WLAN mit einem Smartphone ist für mich keine "Webcam Funktion".
 
@Thomaswww: Schon klar. Kannst es nennen wie du möchtest ;) War nur ein Hinweis für Leute, die es auch so verwenden möchten. Ob man das Bild irgendwie in Skype bekommt weiß ich nicht, ich habe keine. Eher nicht. Damit wäre ein USB Interface doch eni nettes Feature in Zukunft (Damit es eine "richtige Webcam" sein kann)
 
Bischen mehr FPS und das war's... Kann man wohl getrost überspringen wenn man die 3er schon hat.

Nächstes Jahr kommt dann die GoPro Hero 4+, bei der auch das Top Modell nen Touch Screen hat. Für 499 Euro (es muss ja immer teurer werden).

Besondern schade finde ich, dass die "Hero" ohne Zahl nur nen fest verbauten Akku hat. Hoffentlich setzt sich das nicht bei den nächsten Modellen fort!
 
Geile Sache. Perfekt um sein Spazierengehen aufzunehmen.
 
@Gordon Stens: Also bei uns läuft die Cam immer beim Essen. Möchte sie nicht mehr missen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen