Microsoft bringt Bluetooth-Keyboard für iOS, Android und Windows

Microsofts Hardware-Abteilung hat ein neues Bluetooth-Keyboard vorgestellt, das mit einer Vielzahl von Smartphones und Tablets genutzt werden kann, unabhängig davon, welches Betriebssystem auf dem jeweiligen Endgerät läuft. Android, iOS und Windows ... mehr... Universal Mobile Keyboard, Bluetooth Tastatur, Microosft Universal Mobile Keyboard Bildquelle: Microsoft Universal Mobile Keyboard, Bluetooth Tastatur, Microosft Universal Mobile Keyboard Universal Mobile Keyboard, Bluetooth Tastatur, Microosft Universal Mobile Keyboard Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
coole sache, auch wenn ichs persönlich nicht brauche.
 
kommt mir iiiirgendwie bekannt vor xD
http://www.logitech.com/de-de/product/multi-device-keyboard-k480
 
@Sebaer: Hmm, so sehr mir dieser farbige Schmitz und der farbige Drehschalter bei der Logitech-Tastatur gefallen, der Rest gefällt mir bei MS optisch besser. Und ich halte den MS-Klappständer für etwas besser, was größere Geräte angeht.

Aber ansonsten wird es wohl schwer sein, noch irgendwas im Bereich Tastatur/Maus zu machen, was Logitech nicht schon mal gemacht hat ;-) Das ist halt genau deren Ding.
 
@Sebaer: Sehr stylisch, gefällt mir. Danke für den Link.
 
@Sebaer: Da ist das MS Teil auf Grund des Abnehmbaren Gerätestands wesentlich schlanker als das Logitech mit seiner integrierten Mulde und wenn es ums mitnehmen geht, bin ich dann doch eher für etwas das weniger aufträgt.
 
Windows Phone noch nicht unterstuetzt :P
 
@-adrian-: Weil das OS das noch nicht eingebaut hat, ganz einfach. Dürfte dir aber sicher bekannt sein.
 
@DON666: Trotzdem würde einer Firma wie Apple sowas nicht passieren. Sorry, aber seien wir doch mal ehrlich.
 
@nayooti: Mag ja sein, und? Sollen die WPler sich jetzt deswegen von ihren Geräten trennen?
 
@nayooti: Am Smartphone braucht man das wohl auch weniger wobei das Update wohl nicht lange auf sich warten lässt (sollte eigentlich schon in 8.1 funktionieren) und Apple unterstützt doch oft gerade neue Hardwarekomponenten nicht oder verspätet bzw. andere Geräte als die eigenen werden garnicht erst unterstützt.
 
@nayooti: Im Leben würde sowas Apple nicht passieren. Ich erinnere mich da schmuzelnd an eine Werbung, ich glaub iOS3, "Jetzt mit Copy&Paste". Meine Kollege und ich, damals beide Windows Mobile Nutzer, schauen uns an und beginnen zu lachen :D
 
@-adrian-: wer soll denn bitte ne Tastatur für sein Smartphone mit umher schleppen und vorallem wozu???
 
@gordon2001: Ich haette gerne eine Tastatur integriert ins Smartphone. Dann hat man wenigstens auch was vom Screen anstatt den halben screen mit keyboard zu verschwenden
 
@gordon2001: naja, vielleicht nicht nur wegen des Telefons, aber wenn du die Tastatur z.B. eh für dein Tablet (sei es Surface oder iPad) dabei hast, dann ist es vielleicht auch cool die für das Telefon nutzen zu können.
 
Ich weiß nicht... ich konnte noch keiner MS Tastatur was abgewinnen... bin wohl ein Logitech Kind^^
 
@McClane: "Kind" paßt da wohl! ;-) Ich sag nur Cherry! ;-)
 
@McClane: Logitech war früher auch mal mein Favorit, aber deren Verarbeitungsqualität hat in den letzten Jahren stark abgenommen.
 
@heidenf: Kann ich nach 3 Mäusen und aktuell der 2. Logitech Gaming Tastatur nicht bestätigen...
 
@McClane: Ich schon.
 
@McClane: Nichts geht über ne Cherry! Best Keyboard on earth...
 
Wäre diese im Stil des MS ARC Keyboard, würde ich diese sofort kaufen. Aber so schauts einfach nur... hingeklatscht/lieblos aus.
 
Warum baut eigentlich keiner mal ne richtige Return Taste bei so nem Teil rein. Musste mir schon das sündhaftteure Wireless Keyboard von Apple kaufen, weil nirgends sonst so eine Taste dran war. Da nervt es aber, dass sowohl am PC als auch an der PS3/4 einige Tasten anders belegt sind als beschriftet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Wireless Desktop 3050