Microsoft feiert leise die knappe Verfügbarkeit vom Surface Pro 3

Mit einer knappen Ankündigung im firmeneigenen Blog bestätigt Microsoft nun indirekt die Gerüchte der vergangenen Tage: Das Surface Pro 3 ist ein Erfolg für das Unternehmen - das Tablet ist vielerorts ausverkauft und Redmond kommt kaum mit ... mehr... Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Bildquelle: Microsoft Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Gerät ist auch geil!
 
@tamm: So ist es
 
@Gordon Stens: Besonders der so gut austauschbare Akku, das Gerät kostet so viel wie ein Ultrabook mit dem Unterschied, dass M$ hier jeden Versuch des Austausches eines Verschleißteiles wie den Akku unterbindet.
Und wenn der nicht mehr funktioniert (und das wird kurz nach dem Ablauf der Grantie passieren), ist die verheerende Logik - wegwerfen und neu kaufen. Zum Kotzen!
 
@Hondo: Genau, statt den Akku tauschen zu lassen, was eine Pauschale kostet, schmeißt du natürlich das ganze Gerät weg. ^^
Übrigens ist das garantiert absicht, denn in ein solch dünnes Gerät lässt sich natürlich total gut ne Wartungsklappe und ein tauschbarer Akku einbauen, der ja mit seiner geringen Kapazität, nicht sehr groß sein kann. Achso, die Verwindungssteifigkeit muss weiterhin gegeben sein...
 
@Hondo: Zeig mir ein Ultrabook, bei dem man den Akku wechseln kann!?
 
@tamm: Ich warte lieber auf Broadwell-CPUs, bevor ich mir nochmal ein Tablet/Notebook hole. Was man da liest, ist durchaus so vielversprechend, dass sich das Warten lohnen würde.
 
@tamm: Das ist wohl der nächste Evolutionsschritt. PC->Notebook->Netbook>Tablet
 
@sanem: Warum denn auch nicht. :)
 
@Gordon Stens: der große Nachteil ist der Akku. Laufzeit und Lebensdauer...
 
@sanem: Und man kommt nicht an die Festplatte und muss das Gerät generell wegen jedem Scheiß einschicken, sollte mal hardwaremäßig etwas dran sein.
 
@tamm: leider nein...
 
Echt? Gebe ich in Google "Surface 3 kaufen" ein, sehe ich nichts von Ausverkauft, sehe nicht wo es hier ein Problem geben sollte eines zu bestellen. Sehe auf zick Portalen "Auf Lager" neben dem Surface 3 stehen?!

PS: Selbst im Microsoft Store ist es vorrätig. Werden News eigentlich nur noch abgeschrieben ohne es vorher auch mal zu überprüfen?

Edit: Die Minusklicker können auch einfach einen einzigen Link posten, wo das Surface tatsächlich ausverkauft ist, ich habe auch auf der x-ten Ergebnisseite meiner Suche keine Seite gefunden, wo es ausverkauft ist.
 
@klarso: Ebenso wären Zahlen interessant. Nur weil Knappheit herrscht, heißt es ja nicht, dass viele verkauft worden sind. Man ist ja diese Knappheit auch teilweise von anderen Herstellern gewohnt. ;)
 
@blume666: Wenn ich 1 Stück erzeuge, dann ist dieses auch knapp. Auch wenn's überhaupt nicht verkauft wird.
 
@Lofi007: Lässt sich ja auch anders rum ausnutzen, z.B. im WP-Phänomen: Hatte Microsoft letztes Jahr 1 WP verkauft und dieses Jahr 2 Stück, so ist das eine Steigerung um 100% ;-)
 
@klarso: Nun man könnte ja mit solchen "Panikmeldungen" durchaus einen Ran auslösen,
"schnell hin sonst gibst es nicht mehr"?
 
@klarso: Es gibt auch noch eine Welt neben dem Internet. Außerdem heißt vielerorts nicht allerorts. Und in diesem Fall bezieht es sich scheinbar auf das Vereinte Königreich.
 
@kritisch_user: also ist es hierzulande nicht ausverkauft. Unser MediaMarkt hat die Geräte auch rumstehen. Ob Offline oder Online, ich könnte ein Gerät kaufen. Wenn die 7 Minusklicker, die an einen Engpass an Surfacegeräten glauben, mich lieb bitten und 10 € drauflegen, kauf ich ihnen sogar eins. Allerdings schätze ich so ausverkauft ist es dann doch nicht, selbst für Fanboys :)
 
@kritisch_user: Ist nur wieder eins von Microsofts mehr als durchschaubaren PR-Manövern...
 
@klarso: Es heißt ja auch nur sie seien schwer zu bekommen, das wiederum ist auch nur Interpretation der Lage. Aber die Lager sind alles andere als voll. Die mittleren und höher preisigen Modelle findet man nicht überall. Das wiederum war auch schon beim 2er so. Sollte aber trotzdem kein Problem sein, sie bei Microsoft oder Cyperport oder sonst wo zu bestellen.

Aber das sie in Deutschland ausverkauft sein sollen, behauptest aktuell nur du. Du widerlegtst so zu sagen deine eigene gelogene Aussage.
 
@daaaani: Alle Varianten kann ich bei Notebooksbilliger, Cyberport oder Microsoft selbst ohne Verzögerung bestellen, da steht ja auch "Auf Lager". Hier ist nichts ausverkauft und daher stimmt der Artikel einfach nicht.
 
Hat jemand ein Tipp für mich welches mini Displayport -> HDMI Kabel funktioniert? Ich habe mir eins geholt das aber nicht funktioniert.
 
@EvilMoe: Ich habe mir einen Mini Displayport auf HDMI Adapter gekauft und dieser funktioniert super. Der gleiche Hersteller bietet auch Kabel an. Hier der Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Displayport-Zertifiziert-vergoldete-Kontakte-MacBook/dp/B00CQ56ICQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1410605677&sr=8-2&keywords=minidisplay+hdmi
 
@Mobius1991: Das habe ich auch als 3m, aber funktioniert nicht. Es wird nur in den Displayeinstellungen als "VGA" erkannt.
 
@EvilMoe: Einfach einen mini Displayport auf Hdmi Adapter kaufen, dann kann man die üblichen Hdmi-Kabel verwenden. http://www.amazon.de/gp/product/B002HRYJ9W/ref=wms_ohs_product?ie=UTF8&psc=1
Habe ich selber für mein SP2, aber bei Amazon aufpassen, einige Anbieter versenden aus China, am besten einen aus Deutschland nehmen, dann geht der Versand deutlich schneller ;)
 
iPhone 6 (Plus): Vorverkauf ist gestartet und der Ansturm ist groß! Surface Pro 3: Das Gerät ist NUR wegen der knappen Verfügbarkeit ausverkauft, nicht weil es einen Bedarf gibt. Winfuture ist so lächerlich. Wow. Ihr liebt Apple, oder?
 
@Turkishflavor: Nein, Winfuture stellt manchmal eben logische Überlegungen an.
 
@Turkishflavor: Wow, so was bringt dich aus der Fassung? Haben wir hier ein Sensibelchen, ohhh^^
 
@Turkishflavor: du hast gerade WINfuture vorgeworfen, Apple News in ein positives Licht zu rücken und Microsoft zu benachteiligen? Deine Urteilskraft und Auffassungsgabe sind echt der Wahnsinn...
 
@Turkishflavor: Du kannst einem leid tun. :)
 
@Turkishflavor: Ich würde auch gern mal davon berichten, dass es Tage vor Marktstart überall auf der Welt hunderte Idioten gibt die für ein Surface anstehen. Oder das die Server zusammenbrechen, weil man sich zum Start der Vorbestellphase schnell ein SP sichern will. Oder das der Andrang so groß ist, dass beim Launchtermin Fans unglaublich hohe und dumme Aufpreise in Kauf nehmen, um ein Surface als einer der ersten zu bekommen. Nur leider ist das nicht die Realität. Auch wenn das SP3 ein supergeiles Gerät ist.
 
@NadineJ: Oh, man merkt überhaupt nicht auf was du da anspielst ;)
Aber ja, mittlerweile fühlen sich ja auch einige überlegen und intelligent, wenn man auf die Produkte einer bestimmten Firma verzichtet^^
 
@NadineJ: deine ausdrucksweise ist wirklich unterste schublade. Wirklich amateurhaft sich als moderatorin hier so "gehen zu lassen"....
 
@WillyWonka: Jop finde ich auch. Moderatoren udn Autoren sollten Diskussions leitend sein, aber nicht in eine Kerbe reinhauen. Ist mir hier schon des öfteren Aufgefallen. Auch wenn die Autoren auch nur Fanboys sind, sollten sie sich doch etwas zurückhalten. Der Kommentar den ich las, ging gegen Google, nun Apple. Also von News ist hier nicht mehr zu reden. Ich bezeichne es mal als Fanboy-Propaganda. Pfui!
 
@WillyWonka: lol, das meinst Du jetzt nicht im Ernst, oder? Sind ja alles nur Menschen hier und bei diesen vor Unreife triefenden Fanboi-Kommentaren hier ist es eher verwunderlich, dass nicht mehr solcher Kommentare von der Redaktion kommen. Mann, was könnte man sich da einen Spaß draus machen... :)
 
@doubledown: naja man kann von moderatoren eine etwas mehr unparteische meinung erwarten... das überträgt sich dann in die einzelnen news über.. professionell ist anders :) ps: versteh natürlich was du meinst.
 
@Turkishflavor: Du bist echt der krasseste Fanboy den ich hier je gesehen habe.
 
@klarso: Es muss ja auch einen Ausgleich geben...
 
Als ich es am letzten Samstag holte war es auch das letzte i5-Modell, nur noch die mit i3 und 64 GB sind vorrätig. Bin im übrigen sehr zufrieden und mein stationärer PC ist nun meist ausgeschalten.
 
@DARK-THREAT: Stellt sich die Frage, wofür man einen i5 braucht, wenn man keine Spiele damit Spielt. (dafür ist die GPU leistung eh zu schwach). Im Windows und Office Betrieb langweilt sich selbst ein i3 bei 0-5% Last... Selbst ein Celeron ist im Office Betrieb in den meisten fällen nicht spürbar Langsamer als ein i3.
 
@Laggy: Graphikanwendungsprogramme und ab und zu ein Spielchen unterwegs. :)
 
@Laggy: Es gibt noch sehr viel mehr als nur Spiele, die Leistung brauchen. Gerade beim CPU. Über den Tellerrand schauen hilft! Es ist zumal nicht mal als Spielgerät gedacht.
 
@NamelessOne:
Willste daran Bildbearbeitung, 3D Entwicklung oder Filmschnitt machen? Soll ich lachen?
 
@Freudian: Natürlich. Und das funktioniert blendend. Weiß nicht was diese provokation nun soll. Neid? Kann ich verstehen! :D
 
"Schon zum Marktstart waren Experten davon ausgegangen, Microsoft sei nun mit der dritten Generation des Tablets auf dem richtigen Weg um die Trendwende zu schaffen"

BLA

Ich bin auch kein (selbsternannter) "Experte" und mir war auch klar, dass das SP3 ein Erfolg wird. Deswegen hab ich mir ja auch eins gekauft. Geiles Teil! :)
 
Jetzt noch abwarten,wie Windows 9 wird.Ich habe sogar ein gutes Gefühl,das Windows Phone noch eine ganz große Rolle auf Markt spielen wird.Bislang waren die Käufer weniger geneigt, das WP zu kaufen, das sie es direkt mit Windows 8 in Verbindung gebracht haben.Sollte Windows 9 ein Erfolg werden, wird sich das auch auf die Phone-Sparte extrem niederschlagen.Da Windows immer noch das Maß aller Dinge im Desktop-Bereich ist, werden viele App-Entwickler auch sehr schnell auf den Windows-Zug aufspringen.Somit hat man seine Apps nicht nur auf den Desktop, sondern zugleich auf sein Smartphone.Als langjähriger Google-Fan habe ich daher meine Vertragsverlängerung incl.Handy von Dezember auf Juni nächsten Jahres vertragt.Jetzt liegt es eigentlich nur noch an Microsoft, Windows 9 so perfekt wie Windows 7 hinzu kriegen und die Masse zum Kauf zu animieren und natürlich ein gut designtes Smartphone wie dieses Surface zu kreieren, dann darf Google und Apple sich wohl ganz warm anziehen.Ich glaube, das Surface 3 war nur der Anfang auf das was da von MS noch kommen wird.Super geiles Teil......ohne Frage.
 
@Fanta2204: Deine "Analyse" in Ehren, aber das habe ich hier schon mal gelesen, wann war das. Ah ja das war zum Verkaufsstart von Windows 8 und da hieß es von den Experten hier, das iPad und Nexus jetzt einpacken könnten, weil es jetzt Windows Tablets gibt. Und wie sieht es heute aus? Windows Tablets sind noch immer ein Nischenprodukt, woran auch das Surface nichts ändert.
 
@klarso:
Apple ist auch schon mal von den Fasttoten auferstanden...
 
@GRADY: Das stimmt, wir werden sehen wie sich die Verkaufszahlen entwickeln. Ich finde man sollte sich bei solchen "Prognosen" etwas weniger aus dem Fenster lehnen und erst einmal die Faktenlage sichten.
 
@klarso:
Klar wird es für Microsoft schwer noch was zu reißen, aber im Gegensatz zu Apple und Google hat Microsoft eine riesige Geschäftskundenbasis. Wenn die Integration der Betriebssysteme weiter so voranschreitet dann ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass Microsoft in den nächsten 4 Jahren sich nicht doch noch Platz 2 der OS-Hersteller im mobilen Bereich sichert...
 
@klarso: Ganz ganz falsch!!!Viele haben das Surface auf Grund der negativen Presse über Windows 8 nicht gekauft, gleiches galt auch im Verkauf bei Lapis und Tower.Wenn Windows 9 wie eine Bombe einschlägt (wie es zu XP und 7 Zeiten war,) wird sich das unweigerlich auch auf die Smartphone und Tablet Schine auswirken.Ich glaube, ab kommenden Frühling wird es da einige Verschiebungen geben.
 
@Fanta2204: Fakt ist ja WP ist ein super System, von daher kann es ja fast nur Berg auf gehen!
 
Ich denke, die Surface Tablets profitieren auch von der zunehmenden Beliebtheit der Windows Phones.
 
@Vollbluthonk: Der Marktanteil von Windows Phone ist rückläufig und beträgt weltweit gerade mal etwas über 3%: http://mobile-studien.de/2014/08/idc-zahlen-ios-im-enterprise-markt-und-lenovo-mobile-rueckblick-auf-kw-33/
 
@klarso: Noch Rückläufig........weil........die große Masse auf Windows 9 wartet.
 
@Fanta2204: Was du hier als Tatsache darstellst ist eine reine BEHAUPTUNG OHNE BELEG von dir.
 
@klarso: wenn dies so wäre,warum sind die Threads über Windows 9 immer so voll.Wenn sich keiner dafür interessieren würde,dann würde bei Windows 9 Kommentare nicht so viele Leute posten.Das dürfte schon ein angehender Beleg dafür sein,das es die Leute interessiert.Ich gehe mal davon aus, das du Apple-Fan bist, da hat man auch nix anderes erwartet,als negative Gegenkommentare.
 
@Fanta2204: Ich habe kein einziges Apple Gerät aber ein Windows Phone. Statt in eine Fanwelt zu flüchten sollte man lieber mal ein Blick für die Realität haben. Die Welt ist nicht schwarz-weiß!
 
@Fanta2204: Du bist auf einer Seite die WINfuture heißt und ein Windows-Interessiertes Publikum anspricht und dieses redaktionell auch überdurchschnittlich stark bedient (es gibt regelmäßig mehrere News zu Windows 9 bzw, Microsoft Produkten mit Detailbetrachtungen und von Microsoft gesponserten Tests, ich habe hier aber noch nie einen ausführlichen Test zu OSX oder neuen Linux Distributionen gelesen). Sich auf die Klickzahlen hier zu berufen ist in etwa so clever wie sich die Klickzahlen auf einer Newsseite für Taschenuhren anzusehen und davon zu schließen, dass Taschenuhren auf dem Vormarsch sind.
 
@Fanta2204: Wovon redest du da überhaupt? Von welchen "Threads über Windows 9" soll denn ein übermäßiges an Windows 9 erkennbar sein? Hast du dafür irgendwelche Quellen oder reimst du es dir nur zusammen?
 
@GlennTemp: Und selbst hier bekommen die Apple-News mehr Kommentare als die Windows (9) News. ;)
 
@Fanta2204:
"Noch Rückläufig........weil........die große Masse auf Windows 9 wartet."

Genau, aber nicht auf 8.2, das hier fälschlicher Weise als Windows 9 verkauft wird.
Nee so doof kann selbst Microsoft nicht sein, oder doch?
 
@klarso: Oh Nein, in einem Quartal ohne neue Windows Phone Geräte, geht der Anteil der Verkäufe zurück... Unglaublich. *rolleyes*
 
Ich warte auf das Surface Pro 4 mit Windows 9...
 
@Winnie2: Ich auch, sollte dann die M Core Chips von Intel haben und keinen Lüfter mehr brauchen :). Bis mit meinem SF2PRO bisher auch sehr zufrieden.
 
@Winnie2: Nee, ich warte auf das Surface Pro 5 mit Windows 9.1 oder vielleicht schon Windows 10!
 
@seaman: Eben. Ich von SP3 auf SP5. Alle zwei Jahre upgraden reicht völlig.
 
Die "leisen Töne" sind auch angebracht. Denn das Surface ansich und Windows 8 haben ja lange die Erwartungen nicht erfüllt. Letzteres bis heute nicht. Ein wenig schmunzeln muß ich auch, daß die Windows Community ewig die Marktstrategie Appels verteufelt und angefeindet hat, sich nun jedoch über die selbe bei Microsoft freut. Bei Microsoft passiert etwas, da ist etwas im Gange und das merkt man irgendwie. Das einige, zwar populäre, aber völlig unfähige Leute, Micrsoft verlassen haben, ist Teil einer Kur die längst überfällig war. Der Erfolg vom Surface zeigt dies ganz deutlich.
 
@Z3: Das ist kein Windows-Phänomen sondern ein generelles Fanboy-Phänomen. Es ist solang schlecht, bis die Lieblingsmarke oder das Lieblingsprodukt, das gehuldigt wird, es auch so macht. Wie oft habe ich hier schon gelesen, dass ein schneller PC start total unwichtig wäre und das doch niemand ernsthaft braucht. Aber seit dem Windows endlich auch mal so schnell startet wie z.B. Linux oder OSX ist es aufeinmal richtig gut, wenn der PC schnell startet und ein wichtiges Feature und sowieso ein Punkt sich jetzt sofort Windows 8 zu kaufen ^^ ... zwar unglaublich dumm aber das macht es auf der anderen Seite auch um so witziger solche Kommentare zu lesen :)
 
@klarso: Das ist genau so, wie Du sagst. Windows Phone nimmt bei Tablets und PC´s genau den Rang ein, den Linux auf dem Desktop hat. Bei den Linuxianern wird gefeiert, wenn man über Steam ein neues Spiel bekomt und hier wird eine neue App gefeiert, als wäre Sylvester...
 
@Z3: Windows Phone gibts nich für Tablets oder PCs.
 
@Z3: Schließe mich da an.Ich glaube auch, das MS noch nicht das gezeigt hat, was hinter den Türen zur Zeit abläuft.Schon allein die Demütigung, seiner Konkurrenz hinter her rennen zu müssen, wird die beflügeln.Und sie zeigen es auch, in dem sie nun auch die Kundenwünsche berücksichtigen, was bislang nicht gemacht haben.
 
Eigentlich wollte ich bei dem Surface 3 auch zuschlagen und mein altes ThinkPad in Rente schicken. Aber nach der Vorstellung vom Core m von Intel, warte ich noch auf die nächste Generation des Surface, in der Hoffnung, dass es mit einer Core m cpu ausgestattet ist. Eigentlich kann man ja immer warten und auf die nächste bessere Generation warten, aber diesmal ist der abstand von der aktuellen und der nächsten cpu Generation doch schon etwas größer.

Und auf einmal reicht das ThinkPad doch noch für 1 Jahr :)
 
@Ashokas: Ich glaube schon gar nicht mehr, dass es ein neues Pro mit Core M geben wird. Angeblich nimmt doch Intel ab dem 26.9. schon keine Bestellungen mehr für den Core M an, weil quasi schon die nächste Prozessorgeneration in den Startlöchern steht.
 
@HeadCrash: Das wäre ja dann noch besser ;)
 
@HeadCrash: Es ist nur ein neues Stepping was dann folgt. Core M bleibt.
 
@Knarzi81: Gut zu wissen, danke!
 
@Knarzi81: Und was ist mit Skylake? Der war doch gemeint
 
@EffEll: http://www.golem.de/news/tablet-cpu-erster-core-m-wird-noch-vor-verfuegbarkeit-eingestellt-1408-108818.html

""Die Nachfrage am Markt hat sich auf andere Intel-Produkte verlagert" - was in einer Mitteilung (PDF) an PC-Hersteller dramatisch klingt, heißt im Intel-Jargon aber nicht, dass ein Prozessor ganz vom Markt genommen wird. Vielmehr sollen die ersten Core M mit Broadwell-Architektur ein neues Stepping erhalten. Bis dahin müssen sich die PC-Hersteller sputen, denn nur noch bis 26. September 2014 können die ersten Core M bestellt werden, geliefert werden sie dann noch bis Ende November 2014. Bis dahin dürften die CPUs mit neuem Stepping längst verfügbar sein."

Skylake ist schon der Nachfolger, aber soll erst im zweiten Halbjahr 2015 kommen.

http://www.gamestar.de/hardware/prozessoren/intel-core-i7-4790k/intel_skylake_prozessoren,826,3078145.html
 
@Ashokas: Da es bei der ersten Generation von Prozessoren oftmals probleme gibt oder kurz
darauf noch viele Optimierungen erscheinen, habe ich nun trotzdem zugschlagen und
finde es ein super Gerät :)
Aber ich habe mir anfangs auch überlegt, ob ich warten soll.
 
@glurak15: Ich konnte es kurz bei Cyberport "antesten". Und das was ich in den 5 Minuten gesehen habe, fand ich schon recht gut. Tastatur, naja, ich glaube nach Jahren der benutzung von ThinkPad Tastaturen, wird das wohl das einzige sein was ich wirklich vermissen werde. Aber der Stylus ist wirklich genial.
 
Apropos Surface Pro 3: Da gab es doch mal so ein Gewinnspiel bei Winfuture...
 
Na wenn man nur 10 auf den Markt wirft... 0.o
 
Wenn hier auch Eltern unter den Lesern sind: Auf dads-finest.kiddin.de ist ein Surface 2 mit Type Cover 2 und Gutschein zu gewinnen...
 
@SabinaR: Wieso komm ich mir so alt vor wenn ich deinen Kommentar lese ? ^^
 
*lol* Nach 2 Jahren ist der Akku Tod und mein 2000€ gerät schrott.. Wer kauft sich überhaupt so etwas ?
 
@Horstnotfound: genau so ist das. Ich hatte schon viele Notebooks mit toten Akkus und original Akkus sind sauteuer. Was der Einbau durch Microsoft kosten würde, will ich gar nicht erst wissen. Z.b. hat meine Frau einen Sony Vaio VGN BZ12XN aus 2008. Das sind zwar nicht 2 sondern 6 Jahre, aber selbst nach 10 Jahren erwarte ich, dass man sein Eigentum noch nutzen kann. Und der Notebook ist heute nichts mehr wert, nur die SSD. Dafür lohnen keine 100 EUR für einen Original Akku. Wert das ausblendet, kauft offensichtlich ständig neu, sollte aber den Wiederverkaufswert nicht außer acht lassen. Es dauert zwar noch einige Jahre, aber bald werden die gebraucht Käufer erkennen, dass ohne wechselbaren Akku kein Kauf lohnt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles