Amazon startet Ankauf von gebrauchter Technik in Deutschland

Der Internethändler Amazon hat seinen Ankaufservice nun auch in Deutschland auf Smartphones und Tablets ausgeweitet. Amazons Trade-In war bislang beschränkt auf gebrauchte Bücher, Games, DVDs und Blu-rays. mehr... Amazon, Trade In, Ankauf Bildquelle: Amazon Amazon, Trade In, Ankauf Amazon, Trade In, Ankauf Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Problem ist immer die definition des "Zustands"... Ich habe 2 Sachen bei Rebuy verkauft (verkaufen wollen) - meines erachtens Top in Schuss - Angebot lt. Website 400 bzw. 150 Euro". Beide Male wurde mir nach Erhalt der Ware auf Grund "mangelhaften Zustands" ca 30% davon angeboten...

Scheint mir mehr "Masche" als seriöses Business zu sein.
 
@dognose: das sind ja auch alles abzock vereine. klar wollen die auch was verdienen und für irgendwelche faule mit zuviel geld genau das richtige.
aber ich da stell mein zeug doch lieber selber auf ebay und verkauf es für einen (oft) viel höheren preis.

vielleicht macht amazon es ja richtig und bietet faire preise im gegensatz zu den ganzen anderen rebuyern und co an.
 
@walterfreiwald: Amazon macht es da nicht anders. Schaut man sich die Preise an, die Amazon für Bücher und andere Trade-In Produkte zahlt, wird das bei den Smartphones wohl nicht besser sein. Da bekommt man für ein nagelneues Buch, dass erst wenige Tage auf dem Markt ist, nur 2-3€. Dabei kostet es neu 19,95€. Da verschenk ich es lieber.
 
@dognose: Ich habe mit "wirkaufens.de" sehr gute Erfahrungen gemacht. Habe dort schon mehrere Geräte die Top in Schuss waren verkauft (Smartphone, Tablet) und bis auf einmal immer den angebotenen Preis bekommen. Und dieses eine mal habe ich immerhin noch einen Mittelwert zwischen den angebotenen Preisen für "sehr gut" und "gut" erhalten :-)
 
@psykochris: kann ich bestätigen. Waren bis jetzt sehr gut in den Angeboten - zumindest bei Handy und Tablets.
 
@dognose: Ich hab es mal bei FLIP4NEW versucht und da wurden aus den 50€ für mein neuweitiges Galaxy Ace mal eben 4,62€ wegen eines vorgeblichen Defektes. Nur komisch daß besagter Defekt ausschließlich bei denen und weder vorher noch nachher bei mir jemals aufgetreten ist.
Was ich von denen halte kann man sich jetzt gerne denken, wäre in Schriftform aber sicher abmahnwürdig.
 
@dognose: Jupps, Rebuy hat mir auch schon 2x angeboten bei Handys die doch netterweise wegen Defekt, bzw Wasserschadens zu entsorgen, statt zu zahlen. War dann wirklich froh, dass die dann wieder im 1A Zustand bei mit ankamen ;)
 
@tomsan: hast die mal angetickert was das genau für ein schaden sein soll, so das du es nachvollziehen kannst? Hab mir angewöhnt auf meine hin geschickten Artikel (egal welcher Ankäufer) einen Vermerk auf den "Lieferschein" zu schreiben das dass Gerät erfolgreich auf Funktionsfähigkeit geprüft wurde. Klingt zwar im ersten Moment sinnlos weil die es ja eh selber Prüfen aber am Ende können die mit so ner Masche nicht mehr kommen das das Gerät defekt sei.
 
@MarcelP: Jep. Per Mail und auch telefonisch. Leider nur Floskeln und die Fehlerbeschreibung nachgeplappert. Wollte von denen auch gern mal Bilder haben die zeigen, was nun genau der Schaden wäre, bzw mit dem Techniker reden, der das Gerät so einschätze... beides stiess auf taube Ohren. Als wenn nicht zugehört, bekam ich nur einen schönen Tag noch gewünscht und ich könne ja gratis Rücksenden lassen. CD/DVD/Bücher/Spiele verkaufe ich dort noch immer gern... Elektronik nicht noch mal!
 
@tomsan: hast du was gesagt? hab gar nicht zugehört :D nein mal im Ernst, ich find es in solchen Firmen immer eine Sauerei. Angeblich wird zwar immer alles nochmal gegen geprüft aber wenn ich wüsste wie, würde ich in so nem Fall so nen Firmen gern mal eins rein drücken. Nur als Genugtuung
 
@MarcelP: Jep, was echt wo *hmmhatdergeradewasgesagt-egalabsatz2nochmalvorlesen* : "Vielen Dank das Sie angerufen haben, schön dass wir helfen durfen, schönes Leben noch!". Hätte mich schon mal interessiert, warum nun mein iPhone optisch Schrott war.... und das wo es keinen Kratzer auf dem Display hatte und nur in Schutzhülle war. ;)
 
@tomsan: Wasserschaden hat mir Rebuy bei meinem iPhone 4s auch gesagt. So wurden aus 170€ noch 12€ angebot. Angerufen und der Techniker meinte das die Kopfhöhrerbuchse wohl mal mit Wasser in verbindung gekommen ist. Der Fehler ist bekannt wenn man Googel anschmeisst. Da reicht wohl schon ein Schweisstropfen und der Indikator dadrin verfärbt sich. Sowas zählt bei denen als Defekt weil sie damit keine Garantie mehr geben können.

Ob ich das nun glaube oder nicht keine Ahnung. Habs Privat, über ebay Kleinanzeigen, verkauft und 190€ Cash bekommen.
 
Gerade mal für ein paar Bücher die Preise angesehen. Die angebotene Verkaufspreise sind teilweise sehr extrem unter dem billigsten "gebraucht" Preis. Z.B. 0,50€ Trade in, niedrigster Gebrauchtpreis 15€)
Der einzige Vorteil den ich da sehe ist, dass man sein Zeug sofort los wird.
 
@Lastwebpage: man muss ja auch zwischen ankauf und verkaufspreis unterscheiden. das die ankaufspreise nicht attraktiv sind, sieht man doch schon bei spielen, cds, dvds usw.
 
mir will irgendwie nich in den Kopf warum ich (siehe auch Bild) für ein iPhone 4s mit 8GB Speicher mehr Geld bekomme als für eins mit 16 GB. Selbst wenn ich Angebot und Nachfrage betrachte kommt's mir komisch vor.
Ich muss aber sagen nicht alle Preise sind schlecht bei Amazon-TradeIn. Man kann ja dort auch seine alten Konsolen (unter Spiele) verkaufen und da waren die Preise wiederum etwas höher als bei den anderen. Mit etwas Glück wird man sogar einige ältere (Jahre 199x - 200x) Bücher dort für paar Euro/Cent los.
 
@MarcelP: Bücher nimmt Dir jeder Altpapier-Container kostenlos ab. So schade dies manchmal ist, aber aus leidlicher Erfahrung verkaufe ich keine Bücher mehr, da der Markt dafür den Aufwand nicht lohnt. Gebraucht dürfen Bücher meist nur einen Euro kosten - Versandt inklusive!
 
@Kobold-HH: Wenn das Buch einen guten Zustand hat empfehle ich den öffentlichen Bücherschrank um die Ecke. Davon gibt es immer mehr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check