500 Millionen Dollar: Destiny feiert am ersten Tag Umsatzrekord

Mit Destiny hat der Publisher Activision zusammen mit dem Entwicklerstudio Bungie ein Spiel entwickelt, das die kommenden Jahre Milliarden in die Kassen spülen soll. Am ersten Verkaufstag kann die neue Videospielemarke eine Rekordsumme von 500 ... mehr... Shooter, Multiplayer, Bungie, Destiny Bildquelle: Bungie Shooter, Multiplayer, Bungie, Destiny Shooter, Multiplayer, Bungie, Destiny Bungie

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich bin kein Zocker, aber so toll finde ich die Grafik nicht.
 
@Flauschi: Das ist auch kein Wunder wenn das Spiel auf XB360 sowie PS3 laufen soll wirst Du eine Architektur brauchen welche dort genauso funktioniert. Und derlei Dinge kann man nicht beliebig nach oben skalieren, da die SoCs in PS4 und Xbox one anders sind als der CELL oder eine Xbox 360. Davon abgesehen, das Ding soll ja wohl eine Art MMORPG-Halo sein, oder? Was bedeutet dass einem dann seine Mitspieler begegnen. Wenn man in einem zentralen hub dann fuffzig Leute vor sich hat sollte das ganze nicht ruckeln - von daher sehe ich eine eher funktionale Graphik bei einem MMOG nicht als etwas grundlegend Schlechtes an.
 
Mich hat die Beta nach einigen Stunden davon überzeugt das Game NICHT zu kaufen.
 
@Edelasos: Wie spielt sich das, Mass Effect im Koop oder eher ein MMOG-Halo?
 
@Stamfy: Eher wie eine Borderlands Kopie. Ich selber habe die Beta gespielt und war ganz angetan von dem Spiel.

Es hat sich gut verkauft aber die meisten Leute werden es wohl nicht nochmal kaufen. Für den Massenmarkt und darüber muss man sich unterhalten wenn sich das Spiel so gut verkauft, ist das Spiel nichts.

Das Spiel ist recht kompliziert und sollte für die meisten Leute nicht einfach zu durchschauen sein. Der Open World Aspekt ist zwar ganz gut und macht auch Spaß aber das Spiel zwingt einen in PVPs und Deathmatches, Capture The Flag ähnlichen Missionen, da man nur hier vernünftig aufleveln kann und stark genug für weitere Story Missionen wird. In den Capture The Flag Modus werden dir aber Gegner mit Level 12 zu gepuzzelt, wenn man selber erst Level 5 ist.

Die Story Missionen sind inhaltlich ziemlich gleich, genauso wie Watchdogs muss man ständig irgendwelche Daten retten oder Daten erhalten bzw. Daten hacken. Nachdem ich 10 mal gehen sie dahin, finden sie einen Terminal hier oder dort, damit der Begleiter der ihn hackt eine Reihe von Gegner Wellen auslösen kann, die ich dann alle besiegen muss, wird es schnell sehr eintönig.

Die meisten Erfolge sind nur mit Mitspielern zu erreichen. Wer eigentlich nur die Story Missionen spielen und paar Achievements sammeln wollte, der wird hier nicht mehr als 200 Gamerscore erreichen. Insgesamt stinkt das Spiel nicht ansatzweise gegen Halo an, auch wenn es Spaß machen kann, der große Wurf ist es aber nicht.
 
Noch nie davon gehört. Zahlen sind ja gewaltig ^^ Trailer hat mich jetzt nicht wirklich gereizt das Spiel zu holen. Jemand schon fleissig am suchten?
 
@psyabit: ja
 
Bin ich der einzige dem das Spiel nicht gefällt? Wieder so ein total überhypter Titel. Was Marketing nicht alles schaffen kann.
 
@picasso22: Geht mir genauso... ist halt auch nur ein weiterer Arcadeshooter von Bungie. Alles schonmal dagewesen und nur unter einem neuen Franchise (welcher sicherlich ausgeschlachtet wird!)
 
Also ich bin als PC Gamer da vielleicht ein wenig voreingenommen aber Optisch macht das nichts besonderes her. Und was ich bis jetzt an Lets-Plays gesehen hab ist es auch 0 Innovativ.

Hier hat das Marketing ne gute Arbeit geleistet aber das Spiel wirkt wirklich nich besonders. Ich sag ja nich das es schlecht sein muss aber sieht nach 08-15 Shooter aus. Belehrt mich eines besseren wenn ich mich irre.
 
@Welzfisch: tust du
 
@balini: du sollst ihn eines besseren belehren. War das schon alles? Glaube nicht das er sich davon überzeugen lässt.
 
@hezekiah: ich seh das nicht als meinen job an .
 
Ich hab das Spiel seit gestern, gestern Abend auch gleich angezockt und ich muss sagen, bisher gefällt es sehr :) Kommt etwas wie eine Mischung aus Borderlands und Halo rüber mit einer Prise CoD (Steuerung). Die Grafik ist auf meiner 360 doch bedeutend besser als erwartet und auch sonst ist es bisher sehr gut. Steuerung und Gameplay sind gut. Der einzige Kritikpunkt den ich bisher habe, kein Splitscreen :/
 
hui was ganz neues :-) ein boom boom baller konsolen game.
ne sowas muss ich nicht haben.
 
@Sir @ndy: Gott sei dank zwingt dich kein Mensch es zu kaufen! aber wen es für PC kommt musst du es wohl unbedingt haben wa? diese Pcler gehen einen aufm sack die immer allers in übergröße und Bombastischer grafik haben wollen. genau deswegen sind doch die Spiele so Scheiße, weil nur noch wegen der Pcler auf Grafik Fokusiert wird. gott sei dank bremsen die Konsolen die entwicklugn aus was Grafik angeht.
 
@cs1005: Konsolen bremsen so ziemlich alles aus, nicht nur Grafik. KI, offene grosse Welten, anständiges Interface, Weiterentwicklung in jedem Aspekt. Da wäre seit Jahren so viel mehr möglich. Gibt es aber nicht, dank den Konsolen.
 
@marex76: nö wieso? es gibt so verdammt viele Gute PC spiele die nur für den PC sind! das hat nix mit Konsolenausbremsen zu tun. ihr hackt doch auch nur auf den Blockbuster Titteln rum, die sich so oder so am besten auf den Konsolen verkaufen. Das Scheint nicht Grundlos zu sein! und wie gesagt Grafik ist nicht das Wichtigste. und das Destiny Gameplay ist verdammt gut, und braucht keine Verbesserung. Naja meine Worte sind den PClern eh scheiß egal, weil sie eh immer das beste vom besten wollen. und genau deswegen werden die Spiele immer Schlechter.
 
@marex76: ohne dem fortschritt der konsolen würdest du heute noch immer mineswepper auf deinem sündhaft teuren pc spielen! als obs am pc am besten währe... hab oft genug auf meinem 800€ pc gespielt und was dabei rauskamm war fast das gleiche ergebniss wie auf der konsole! hab kein bock ne halbe stunde an den einstellungen rumm zu spielen nur um 1080p und 60 statt 30fps raus zu holen! jedem das seine....
 
Wenn das ein Hype im Stile vom Watch Dogs ist, da kann das ganze so cool aussehn wie es will, überzeugend wirkt das nicht. Abgesehn davon kann man allgemein wieder mehr Demos anbeiten um die Spiele antesten zu können. Welches(r) Spiel/Puilisher hatte als letztes eine Demo im Netz rausgehaun?
 
@Niviaracerco: Mit den Demos gebe ich dir prinzipiell Rest. Aber ich meine das Dedtiny eine relativ lange Beta hatte... Ist ja fast das gleiche ;)

Das spiel an sich habe ich nur kurz gespielt bei einem Kollegen. Aber es machte einen guten Eindruck. Gute Steuerung dir KI schien auch (zumindest in den 30 Minuten) ganz ordentlich zu sein und dir Grafik war ok. Ich werde es mir kaufen und das ist das erste spiel seit über 1 1/2 Jahren oder so.

Meine Autoreifen sind im übrigen auch alle rund. Trotzdem sind manche besser als andere ;-)
Es muss nicht immer super innovativ sein um Spaß zu machen...
 
@Beenthere: ich habe auch nicht erwartet, das es innovativ ist. Es soll schlichtweg gut sein, muss nicht das Beste sein. ich bin einfach oft genug enttäuscht worden, was auch eben zu diesem pessimismus führt. ist ja nicht mal böse gemeint, sondern einfach nur Ausdruck von Enttäuschung.
 
Meine Güte, ich kann fast nicht glauben, was da in der News steht. Am ersten Tag kriegen sie fast die gesamten Kosten wieder rein.. Mensch, wer kauft sowas? Das Game sieht echt nicht wirklich spektakulär aus und reizen tut es mich Null (obwohl ich nur FPS zocke).
Kann man wohl nur gratulieren..
 
@Schneegestöber: Was soll man an FPS spielen den noch Revolutionieren? das Genre ist so was von ausgelutscht, da kann nix mehr neues kommen! ich liebe das Scifi setting im COD/halo still einfach.
 
@Schneegestöber: So einfach ist das leider nicht.

Erstens sind es deutlich weniger als 500Mio Entwicklungskosten, Marketing und andere Dinge auf lange Sicht sind da mit Eingerechnet.

Und bei 500Mio UMSATZ bleiben auch keine 500Mio für den Hersteller.

Da geht ein Teil an die Märkte, Gross und Zwischenhändler und die lieben Staaten (Mehrwertsteuer oder wie es auch genennt wird in den jeweiligen Ländern), bei digitalen käufen an MS oder Sony usw... wenn du das alles Abziehst bleibt von 500Mio DEUTLICH weniger übrig, dennoch sicherlich noch ein beachtliches Sümmchen.
 
ich zocks, es macht auch spass und so, die grafik ist auch ganz in ordnung aber die stuerung ist eine katastrophe
 
@user112233: Ich find auch alles ok bis auf die Steuerung. Mich nervt das Auto aim so stark -.-
 
@user112233: was? du findest die gute alte Halo steuerung eine Katastrophe? Ich liebe sie! und habe mich von anfang an damit angefreundet. hab mich sofort zurecht gefunden was ich Drücken soll. und Autoaim kann man ausschalten, und dann braucht man wieder Skill zum treffen.
 
@cs1005: wie schaltet man das ab? das stört so sehr beim snipern
 
@ExusAnimus: müsste irgendwo bei der Controller steuerung zu finden sein. zumindest war in der Beta Auto Aim als Default ausgeschaltet. und hatte echt nie Probleme mit dem Aimen.
 
@cs1005: Ist es aber nicht, man kann nur die Geschwindigkeit einstellen und oben und unten vertauschen :-/
 
Naja die Beta hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen, die Grafik fand ich auch nicht so toll aber Glückwunsch zum Erfolg. Lasse mich gerne in laufe der Zeit eines besseren belehren.
 
Leute die das Spiel nicht gefallen sollten einfach mal die fres** halten! Ich liebe das Spiel, aus einem Grund, es ist das Ziehl alles zu besiegen was im Weg ist und das Liebe ich an dem Spiel. Das Spiel ist Mächtig, aber nicht so Unnötig Übermächtig wie Borderlands und Skyrim! der Multiplayer macht Richtig Laune und ist der Erste, der auf der Playstation von Day one an Einwandfrei Funktiioniert. Nur Echte Bungie Fans verstehen das Spiel und wie man das Spielt! und die Grafik ist doch der hammer. entweder ist einer Fernseher Schei*e oder ich weiß auch nicht weiter. Ich brauche keine Battleifled Ultra High 4K auflösung um Spaß an dem Spiel zu haben! iwann hat es auch mal seine grenzen was Grafik angeht. man sollte ein Spiel ja noch von Realität und Spiel unterscheiden können.
 
Seitdem bekannt wurde das es vorrerst nur für konsolen erscheinen soll wars für mich erstmal uninteresant geworden.
Grafisch isses net der brüller und spielerisch zweifle ich auch noch bissel.
Da finde ich derzeit warframe nicer :3
 
@Finsternis: Ich habe am selben Tag auch mit Warframe angefangen, und muss sagen Warframe motiviert mich etwas mehr.

Warframe ging total an mir vorbei (obwohl es alles andere als neu oder schlecht ist) habe es nur durch Zufall auf einem MS-Video von Major N. gesehen. Und habe es ich während ich Destiny gespielt habe, im Hintergrund installiert :)
 
Teuerstes Spiel aller Zeiten und nicht mal deutscher Ton? Oder ist das nur im Trailer so?

tztz
 
@dd2ren: Das Spiel ist multilingual. Deutsch und Englisch zumindest sollte auf allen Plattformen gehen. (Sofern keine Importe etc.)
 
@dd2ren: google hilft anstatt ahnungslos rumzublöcken
 
@balini: Trailer nicht gesehen? Englisch gesprochen und deutsche Untertitel! Da lag es doch nahe. Aber danke Aleggo für die Info.
 
@dd2ren: Die deutsche Kaufversion ist 100% deutsch und deuter Sprachausgabe. Teuer ist relative ;) Manche Berliner heben es auch für 47€ bekommen ;)
 
@cvp: thx ;)
 
Irgendwie Borderlands2 (1), nur was ich bisher sehe war Borderlands (1) 2 witziger und hatte die bessere Story. Jack in der englischen Version ist der mit Abstand beste Videospiel Bösewicht aller Zeiten.!
 
Mal abwarten. Am ersten Tag haben viele Vorbesteller ihr Exemplar erhalten. Der Rest der Welt wartet ab, ob das etwas für die ist oder nicht. Und wenn es das nicht ist, bleibt AV mit 0 Dollar in der Bilanz am Ende stecken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte