Microsoft will angeblich Minecraft-Macher Mojang für 2 Mrd. $ kaufen

Laut einem Medienbericht soll das Redmonder Unternehmen derzeit "ernsthafte Gespräche" mit dem schwedischen Indie-Entwickler Mojang führen, der kolportierte Übernahmepreis liegt bei immerhin mehr als zwei Milliarden Dollar. mehr... Minecraft, mojang, Blöcke Bildquelle: Minecraft Minecraft, mojang, Blöcke Minecraft, mojang, Blöcke Minecraft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
am besten noch xbox-exclusiv?
 
@Sh4itan: dafür sind sie aber 1 woche zu spät ... ;)
 
@mike4001: Leider nicht, wenn man an Support und Updates denkt.
 
Ehrlich, ich kann mit Minecraft nichts anfangen, aber es soll Enthusiasten geben die damit genau so viel Zeit verbringen wie meine Frau im Bad und viel, viel mehr!
Für diese Enthusiasten drücke ich die Daumen, das aus diesen Geschäft nicht wird, sonst gibst nach einen Jahr nur noch das Bad und 22 Arbeitslose mehr.
 
@Kribs: Warum sollte ich mit meiner Frau auch mehr Zeit im Bad verbringen? Also so erpicht bin ich nun wirklich nicht darauf ihr beim ka**ken zuzusehen.
 
@Tomarr: Richtig gelesen? Er ist nicht mit der Frau im Bad, sondern sie verbringt viel Zeit im Bad XD
 
@wertzuiop123: Ah jetzt ja. Bin etwas in der Zeile verrutscht. Dann wünschte ich mir das meine Frau mehr Zeit im Bad verbringt. Dann meckert sie nicht so viel rum wenn ich so viel Zeit in Minecraft bastel.
 
@Tomarr: Nicht *mit* der Frau. Die Frau ist dort alleine. Um zu putzen... ;)
Während der Gatte Minecraft zockt. Ist doch logisch! ;)
 
@Gordon Stens: Beim zweiten mal lesen machte der Kommentar auch irgendwie mehr Sinn. Aber das mit dem putzen und zocken gefällt mir durchaus :D
 
@Kribs: wow diese typischen medien gelaber :D ich bin tätig als Kameramann... meine freundin und ich wir spielen gemeinsam im bad minecraft pocket edition wenns drauf ankommt :D
 
@Tayo_Rulo: Mediengelaber?
Woher willst du wissen wie lange meine Frau im Bad ist?
Und was geht dich meine Frau an, such dir ne eigene!

Kameramann ... , ah, shit, Augenblick ich schau mal nach dem Rechten.
 
@Kribs: Den einen Tag besichtigt der Schulrektor alle seine Klassen. Als er in die 8e kommt, fragt ihn die Lehrerin, was denn los sei. Der Rektor antwortet gelassen, dass er lediglich nach dem Rechten sehen wollte.

Max springt auf und ruft (mit einem nicht überhörbaren Akzent) "MIR GEHT ES GUT!"

PS: Irgendwie ist der gesprochen besser :D
 
@Knerd: Hat etwas gedauert, aber ich fand den unheimlich witzig XD
 
@Potty: Wie gesagt, den "nicht überhörbaren Akzent" kann man schlecht schreiben :D
 
@Knerd: Ja, ich kann gerade auch, das unerklärliche "nicht ankommen" einer "Situationskomik," in zweifacher Hinsicht nicht nachvollziehen.
Sprich:
Ich versteh nicht wieso meine Pointe im Letzten Satz nicht ankommt?
(Kameramann/Kameras/Bad/Nachschauen)
Und deinen hab ich auch nicht verstanden?
 
@Kribs: Nun, Max, der kleine Rechte, wird wohl einen leicht österreichischen Akzent mit stark rollendem "R" haben... ;)
 
@DON666: OK ..., der Unterschied "nach den (<N) Rechten sehen" und "nach dem (<M) Rechten sehen" ist aber geläufig, oder Prügelt sich wieder Dativ mit Genitiv?
 
@Kribs: Dann scheinst du den Witz von Knerd wirklich nicht kapiert zu haben... "...nach DEM Rechten sehen...", "...Max springt auf...".

Denk noch mal drüber nach, mein Deutsch ist jedenfalls sattelfest, auch wenn du mir dafür ein Minus reingedrückt hast, was mir egal ist.
 
@DON666: Ich habe das verunglückte "Wortspiel", mit der >rechten< (nicht >linken<) Gesinnung, nach deinen Hinweis erfasst (Danke), und finde diese Ableitung nicht Witzig.
Für die dir erteilte Wertung, bin und fühl ich mich nicht verantwortlich und bin mir sicher das diese nicht Rechtens ist, außer du würdest (was mir unbekannt ist) einer rechten Gesinnung anhängen.
 
@Kribs: Alles klar, klassisches Aneinandervorbeigeschreibe, kann ja passieren! ;)
 
2 Mrd Papierschnippsel? Nur um Minecraft von der PS fernzuhalten? Wie krank isn ditte? Ich hoffe für die Spieler und beide Firmen, daß es sich um eine Ente handelt. O.O
 
@Chris Sedlmair: Woraus schließt du, dass man Minecraft von der PS "fernhalten" will? Zudem es bereits dafür (beide Gen.) verfügbar ist.
 
@witek: Das ist denke ich, die logische Schlussfolgerung, oder? Immerhin hat Microsoft dann was, das Millionen von Spielern gern zocken und wenn die PS dann halt keinen Support und keine Updates mehr bekommt, dann kaufen die sich doch sicher ne XBox One. Oder irgendwie so. Die ganzen Marketingleute denken doch alle irgendwie krumm und becklig, da ist das irgendwie gut vorstellbar.
 
@Sh4itan: Nein, ist es nicht. Wenn ein Unternehmen etwas kauft, dann will man damit möglichst viel verdienen und wird sich nicht ins eigene Knie schießen, wenn man Sony-Systeme ausschließt. Zumal Microsoft in letzter Zeit genau das Gegenteil von dieser "Verschwörungstheorie" macht und seine Software für alle denkbaren Betriebssysteme verteilt. Exklusivität war Ballmer, Nadella ist (OS-)Offenheit.
 
@witek: Wir werden ja sehen, wie das Ganze ausgeht :) Da ich derzeit auch keine Current-Gen irgendeiner Art in meiner Wohnung stehen habe, begnüge ich mich mit der PC-Version :D Ich bin aber irgendwie trotzdem dafür, das Indie auch Indie bleibt und die sich nicht an irgendwelche großen Konzerne binden.
 
@witek: Vor Monaten meine MS, dass man sich auf die PC-Core Gamer konzentrieren möchte. Es ist nichts geschehen. Und Halo ist immer noch XBOX exklusiv bis auf Teil 1 und 2. Man braucht sich da nichts vor machen. Mcrosoft hat die Xbox-Sparte und die versuchen sie gerade zu pushen. Man muss nur die Pseudo-Exklusivität von Tomb Raider heranziehen. Gaming auf anderen Plattformen als der Xbox ist für MS gestorben. Das einzige was dafür getan wird, ist dir Direct X API auszubauen. Aber das sehe ich weniger als Vorteil, weil es im Endeffekt keinen Content liefert sondern nur Windows als 2. Standbein sichern soll, für Spiele, die es nicht auf die Xbox schaffen.
 
@witek: Dann macht der Preis von 2 Mrd aber überhaupt keinen Sinn. Soviel ist Minecraft nicht wert.
 
@blume666: Der PC ist nur in die Zweite Reihe geschoben bis die Verbreitungsbasis der XBox One groß genug ist. Keine Panik. ;)
 
@Chris Sedlmair: Das die groß genug wird, glaub ich eh nicht mehr. Von MS erwarte ich auch nichts mehr in Richtung PC-Gaming. Valve bekommen die eh nicht mehr vertrieben. Dazu hat MS zu wenig und Valve zu viel geleistet.
 
@blume666: Also ich werde zum kommenden ersten dazu beitragen, daß die Verbreitungsbasis der XBO größer wird... Meine erste Konsole seit dem SEGA Saturn. Ich hielt es für unmöglich, daß mich jemals wieder ein Gerät dieser Art überzeugen könnte. microsoft könnte Valve durchaus konkurenz machen... natürlich nicht so, wie mit dem grausigen Windows Live for PC Games. Aber bei voller Integration mit XBox Live, wäre da durchaus was möglich im Rahmen einer immer tiefgreifenderen Verzahnung von Windows, Windows Phone und XBox.
 
@witek: Wenn Microsoft die Rechte an Minecraft hat, wird es kein Minecraft mehr für die PS geben, keine Fortsetzung, keine Erweiterungen, nix... ist doch logisch. Bestehende Angebote bleiben davon natürlich unberührt. MS kann nicht Minecraft XBox-exklusiv machen, ohne daß ein Mob empörter PC-Spieler den Campus stürmt und abfackelt... aber sie können Sony weh tun. Und evtl PS-Spieler auf Umstieg zu PC oder XBox nötigen. Das ist aber IMHO keine 2 Mrd Dollar wert, der Image-Schaden für MS nicht einberechnet.
 
Wie viele Banken, könnte man mit diesem Geld retten...
 
@Kobold-HH: Keine. 2Mrd. $ sind doch Peanuts. Alleine die HRE hat über 18Mrd. € bekommen.
 
@Kobold-HH: Banken die Scheisse bauen haben kein Anrecht darauf gerettet zu werden. Auch wenn mir die kleinen angestellten Leid tun.
 
@Edelasos: Ich weiß nicht ob mir da die Angestellten leid tun sollen. Als Bänker wirst du das System schon irgendwie begrüßen müssen um dafür arbeiten zu können und wollen. Von daher... hält sich mein Mitleid da in Grenzen. Vll. tuts mir um die Reinigungskräfte leid oder so, aber sonst...
 
@Edelasos: vielleicht sollten dir die ganzen Kunden der Bank noch mehr Leid tun, da sie womöglich ihr ganzes Erspartes sonst verloren hätten.
 
@FatEric: zumindest nicht in Deutschland dank der einlagensicherung, die es so in der form auch bei vielen ausländischen banken gibt...wo es das nicht gibt und die leute trotzdem anlegen, selbst schuld
 
@Kobold-HH: Erstens keine und zweitens, wer will das schon?
 
@Kobold-HH: Wieviele afrikanische Kinder könnte man damit aus den abendlichen TV-Spots retten...
 
@Kobold-HH: Und warum sollte Microsoft irgendwelche Banken retten?
 
das wäre das ende für mojang.
 
Microsoft könnte auch auf ihrem Campus ein großes Feuer machen und dann 2 Milliarden Dollar verbrennen. Hätte ungefähr den gleichen Effekt.
Mal ehrlich Minecraft ist ja ein tolles Spiel für die Fans, war aber ganz klar ein One-Hit-Wonder, Mojang hat auch keine besonderen Fähigkeiten die nicht jeder andere Programmierer hat.
Nebenbei verscherzt man es sich noch bei der Minecraft-Community und gibt das Geld nur für Image-Verschlechtertung aus.
Ich hoffe das ist ein Scherz.

Aus Mojangs Sicht kann ich es natürlich verstehen, wäre die ideale Gelegenheit jetzt nochmal gut abzustauben, und MS würde die natürlich die Schuld bekommen.
 
@Lex23: "Mojang hat auch keine besonderen Fähigkeiten die nicht jeder andere Programmierer hat." Er scheint Java ganz gut zu können :D
 
Allmählig finde ich die Summen, die für solche "kleinen Firmen" hingeblättert werden fast so obszön wie die Ablösesummen im Profifußball. Ich gönne den Leute ihren Erfolg, bitte versteht mich richtig. Aber wenn man nur noch von Milliardensummen hört, zweifle ich manchmal am Wert des Geldes und erinnere mich der letzten großen .com-Blase.
 
Jetzt klärt sich dann auch langsam das Theater um die EULA in Sachen Boni gegen Echtgeld auf Multiplayer-Servern und das plötzliche Gezerre um Bukkit/Spigot.
 
@oxmox: Ich hab selbst eine MineCraft-Lizenz, und ab und an schmeiß ich das auch mal an, aber könntest du mir bitte mal deinen Beitrag übersetzen? Ich verstehe NICHTS. (Doch, Theater, EULA, Echtgeld, Multiplayer-Server und Gezerre sagen mir zumindest einzeln was)
 
Ob es 1,6 Milliarden Euro wert ist oder auch nicht. Fakt ist, das Spiel wird auch noch die nächsten Jahre gespielt. Man hat einfach so viele Freiheiten und Möglichkeiten. Und sicher ist MS dann auch interessiert ein Minecraft 2 oder 3 exklusiv für seine Konsole zu bringen, Sony und Co. hätten dann das nachsehen. Das würde für eine Kundschaft und potenzielle Käufer für weitere Titel sorgen. Bin gespannt ob diese News auch so eintreffen wird.
 
"Denn es ist sicherlich zu hinterfragen, ob Mojang - trotz der riesigen Popularität - tatsächlich rund 1,6 Milliarden Euro wert ist. Das schwedische Unternehmen hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von 115 Millionen Dollar geschrieben, der Umsatz betrug etwas mehr als 291 Millionen Dollar. "

Warum soll das eigentlich teuer sein? Es werden für Klitschen ohne erkennbaren Umsatz Millardenbeträge ausgegeben. Warum ist dann ein Unternehmen mit der Bewertung von ca. dem 18-fachen des Vorjahresgewinn teuer????
 
@EmilSinclair: Siehe Snapchat - die haben gerade erst ein investment von 20mrd. usd bekommen
 
@Ludacris: 20 Millionen. ;) Siehe: /news,83336.html Absatz 3.
 
@EmilSinclair: Ich glaube, dass nicht das Unternehmen so viel Wert ist, sondern etwas dahinter, was unsere Augen nicht sehen. Sei es ein Kundenstamm der viele potentielle neue Kunden verspricht oder Daten, die bei den Werbeterroristen vergoldet werden können. Fakt ist, jeder investierte Dollar wird sicher doppelt wieder reinkommen.
 
vllt wechselt man dann ja auf win32 directx, dann hat man keine java-opengl-grütze und die damit verbunden performanceprobleme mehr
 
@freakedenough: Ja echt. Ich will für mein Smartphone eine "win32 directx" Version, damits endlich mal rund läuft. <scnr>
 
@starship: Musst du halt ein Windows Phone kaufen ;)
 
@Lex23: Soweit kommt's noch ;)
 
wen die das machen steige ich auf Linux um! dann will ich nix mehr mit M$ zu tun haben!
 
@cs1005: machs halt gleich!
 
@cs1005: https://s3.amazonaws.com/Minecraft.Download/launcher/Minecraft.jar , damit läufts dann auch unter Linux. Viel Spaß ;)
 
Einerseits gut, andererseits schlecht. Was man sich davon erhoffen könnte wäre endlich von diesem furchtbaren Java weg und Minecraft auch anständig zu programmieren.
 
viele haben angst das minecraft im nachhinein vom psn entfernt werden könnte!
ich denke das wird ganz sicher nicht passieren! eher werden die nächsten addons exclusiv erscheinen oder die nächsten spiele werden halt exclusiv! und natürlich findet ihr ps4ler es lächerlich das MS in letzter zeit alles abkaufen... schließlich können sie es sich leisten xD besser als manch anderer der zb. ein 3 party spiel (destiny) als 1 party spiel behandelt und werbung dafür macht xD
 
Notch hat schon vor ewigkeiten gesagt es geht ihm nicht ums schnelle Geld. Minecraft ist ein Community Game wie kein anderes. Da würde Microsoft einfach total dagegen stehen. Der unaufhaltsame erfolg von Minecraft würde sofort zerbrechen. Ich glaube nicht das Notch das macht.
 
Vielleicht trauen die sich ja mal an das Spiel ran endlich mal eine saubere API zu entwickeln - egal was für Mods es bis lang gegeben hat.

Abgesehen davon wundert mich das ganze schon etwas, da das Spiel schon einiges auf dem Buckel hat und sich seit der Veröffentlichung nun auch nicht mehr so extreme viel getan hat. Würde sagen, dass bei dem Spiel der meiste Elan bereits verflogen ist und nicht mehr das große Interesse dran besteht. Ob das Geld nicht zum Fenster rausgeworfen wird?
 
Nach dem kauf bringt Mojang dann Minecraft HD für die XBOne raus, dass den Modellen mehr Details gibt und die Creeper, Zombies und Skelette durch Pinatas, Plüschbären und Spielzeugroboter ersetzt sowie einen Online-Modus mit Capture the Flag.

Für den Nachfolger der XBOne kommt dann ein Scrolls-Ableger, der zu einem Karten-basierendem RTS mutiert ist, sowie neue von Mojang entwickelte Avatare.

Anschließend wird Mojang dazu verdonnert, Kinekt-Shovelware zu produzieren und hat einen Gastauftritt von Steve in einem Sonic-Rennspiel.
 
Hätte MS die Kohle lieber mal in vernüftige Hardware der Xbox One gesteckt, anstatt so ein sinnfreien Deal zu beschwören. Wenn es denn stimmt das Gerücht.
 
Würde mich wundern wenn das tatsächlich passiert. Windows 8 hatten sie damals ja ne nette Abfuhr verpasst^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles