WhatsApp hat unter iOS jetzt ein größeres Update erhalten

Der WhatsApp-Messenger hat auf Apples iOS-Plattform ein größeres Update erhalten, das den Nutzern hier nun auch verschiedene Features zur Verfügung stellt, die auf der Fassung für die konkurrierende Android-Plattform schon seit einiger Zeit ... mehr... App, Logo, whatsapp Bildquelle: Whatsapp App, Logo, whatsapp App, Logo, whatsapp Whatsapp

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit dem Update ist Whatsapp auf meinem iPhone 5 merklich ausgebremst. :(
 
@Universe: Das iPhone 5 hat jetzt schon Performance Probleme? Oh man, ich dachte dass das 4er alleine damit kämpfen muss, das 5er ist doch gerad mal 2 Jahre alt.
 
@hurt: Ich war auch sehr verwundert wie sich mein iPhone schwer tat nach dem Update. Vielleicht ist es auch nur ein Einzelfall. App aus dem Speicher löschen und Reboot haben allerdings nichts gebracht.

Wenn man böse ist könnte man meinen, dass hätte mit dem heutigen Event zu tun um das neue iPhone zu pushen :D

Ansonsten ist die Performance des iPhone 5 allerdings noch schwer in Ordnung, da kann man nichts schlechtes sagen :)
 
@Universe: Naja ich finde es trotzdem traurig, dass man bereits mit Floskeln wie "Ansonsten", "noch.. in Ordnung" etc. arbeiten muss.
Ich wollte mir irgendwann Ende des Jahres endlich mal ein neues Handy gönnen (momentan iPhone 4). Hab mit dem 5S geliebäugelt (hauptsächlich wegen bereits gekauften Apps), aber wenn das bereits nächstes Jahr in vereinzelten Apps Performanceprobleme bereitet, steig ich wohl doch lieber auf Android um und kauf mir die meisten Apps neu.. Vorallem bei WhatsApp wären Performanceprobleme für mich ein absolutes "no go".
 
@hurt:
Das Problem ist aber nicht Apple eigen sondern eigtl. natürlicher Evolution jeder Software, egal ob PC, Smartphone oder Tablet: es werden immer mehr neue Features usw. eingebaut, die mehr Leistung brauchen. Dazu kommt, dass Entwickler nur für die neusten Geräte optimieren und irgendwann kommen 3-4 Jahre alte Geräte, deren Leistung ja nicht steigt, nicht mehr richtig mit.
 
@hurt: Kann dich verstehen, würde aber jetzt nicht pauschalisieren :) Die Performance des iPhone 5 hat sich seit dem erscheinen nicht merklich verschlechtert - iOS7 wirkte wie gemacht dafür. Ich bin kein Fanboy und liebäugele auch mit dem Lumia 930 ab nächsten Monat ....aber ich traue Apple zu die Performance auf einem guten Level zu halten. Eventuell ist hier auch nur WhatsApp schuld, die einfach ein lahmes Update gebracht haben.

Ich lese auch nirgends sonst solche Beschwerden wie bei mir, vielleicht bin ich tatsächlich ein Einzelfall.
 
@hurt: Naja ich würde behaupten das es zumindest Speziell in diesem Fall nicht an der App selbst liegt sondern viel mehr an dem iPhone 5 selbst, schließlich laufen da auch noch weitaus anspruchsvollere Apps als WhatsApp darauf. Ärgerlich wird es wenn das OS selbst ruckelt wie es gerade bei meinem Sony Xperia Tablet Z der fall ist. Nach ein paar Updates ruckelt selbst das Scrollen durch die Apps.
 
@hurt: Solange es nur die WhatsApp-App betrifft, liegt der Verdacht doch nahe, dass da eher die App im neuesten Update verbesserungsbedürftig ist.

Aber bevor du auf Android wechselst (und alle möglichen Apps kaufst), versuche mal, ob du irgendwo ein Android zum Probieren herkriegst. Ich habe den Versuch bereits hinter mir, und das Android liegt jetzt in der Schublade, freiwillig mache ich das nicht mehr an... Am Anfang dachte ich noch "gutes System", aber so nach und nach ging es mir nur auf die Nerven. Von Abstürzen bis zu seltsamen Neustarts oder auch magische "von lautlos auf laut in der Hosentasche"-Effekte hatte ich alles dabei.
 
@RayStorm: Naja ich hab bereits meine Erfahrungen mit Android, hatte soweit keine von Dir erwähnten Probleme.

Und ja, solang es nur WhatsApp betrifft, liegt dieser Verdacht natürlich nahe, ich wollte jetzt auch nichts unterstellen. Ihr müsst nur wirklich meine Zweifel verstehen, nach einem wirklich sehr schlecht laufenden iPhone 4, möchte ich mir kein Hand zulegen, dass bereits nächstes Jahr mit den ersten Performanceproblemen zu kämpfen hat, vorallem, wenn es in der Preisklasse eines 5S spielt..
So locker hab ich das Geld schließlich nicht.
 
@sk-m: Ja natürlich, siehe re:5.
 
@hurt: Naja das iPhone 4 ist ja auch schon 4 Jahre alt. Auch Android hat das Problem das es mit jedem Update langsamer wird. Viel kannst du hier also nicht erwarten. Du kannst natürlich auch ein Hersteller nehmen der sein Gerät mit kaum Updates versorgt oder einfach keine aufspielen dann läuft es sicher eine Zeitlang schneller.
 
Jaaaa, und in ca. 6 Monaten gibts das Update dann für WP :P
 
@frilalo: mit glück ja
 
@walterfreiwald: Tja. Gut das Threema Nutzer das Problem nicht haben! Zumindest nicht bei IOS und Android. WP steht ja noch aus!
 
@frilalo: Schnellzugriff auf die Kamera und den Standort habe ich bei der WP-Version jetzt schon, wobei ich
- mangels Vergleich die entsprechenden Funktionen bei IOS und Android nicht kenne
- die Ortungsfunktion bewußt ausgestellt habe
- Grafik-Schnickschnack soweit möglich vermeide.
Aber Hauptsache getrollt^^
 
@rallef: Ich hab mich mal als "Beta"-Tester beworben... Wollte Whatsapp als Beta und normale Version aufgrund des Dual Sim-Handys (Lumia 630) installieren. Ging dann nicht, aber sie haben mir gesagt, dass sie an einer Dual-Sim-Variante von Whatsapp arbeite. Das ist die einzige Funktion, die ich vermisse :-)
 
@frilalo: WP? - Nie gehört... ;-)
 
Mich nervt die "Benachrichtungen einschalten" Meldung, die ich bei jedem Start von Whatsapp bekomme. Die vorgeschlagenen Einstellungen werde ich definitiv nicht nutzen, nur um so eine Meldung weg zubekommen. Ist eigentlich ne Frechheit, mir in dieser Form etwas vorschreiben zu wollen.
 
Naja, dann sollter man halt nicht updaten, wenn es beim iP 5 probleme gibt. Kann man nicht irgendwie zur alten WA-Version backswitchen? Schon ärgerlich. Was nutzen einem Updates, wenn diesie am Ende das System ausbremsen?
 
Ich kann mir nicht helfen, aber die iOS Version von Whatsapp sieht tierisch altbacken aus. Da gefällt mir das Androiddesign um Längen besser...
 
@fieserfisch: Die Version da oben auf den Screenshots ist auch uralt. Die aktuelle Version sieht komplett anders aus.
 
@Chris81: Ok, wusste ich nicht, gehe ja davon aus, dass in einer News zu einem Update auch aktuelle Screenshots gezeigt werden...
 
Und wann kann ich das endlich auf einem IPad installieren? Das geht zB mit Telegram problemlos oder auf einem Androidtablet. Diese ewigen Appleeinschränkungen gehen mir auf die Nerven.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check