Surface Pro 3: Neue Intel-Treiber sorgen für GPU-Leistungschub

Intel hat Treiber-Updates für die Chip-Sets der Reihen HD 4400 und HD 5000 veröffentlicht und Besitzer eines Microsoft Surface Pro 3 können sich auf diese Aktualisierung wohl freuen: Denn die neuen Treiber bringen laut Intel bei "einigen ... mehr... Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Bildquelle: Microsoft Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bleibt die HD4200 der i3 Variante außen vor?
 
@EffEll: LESEN und VERSTEHEN: Intel hat Treiber-Updates für die Chip-Sets der Reihen HD 4400 und HD 5000...

Reihen steht da.
 
@prayer: Er meint aber die HD4200. Wenn die Reihe 4400 niedrigere Reihen mit einschließt, habe ich nichts gesagt. Aber sonst: LESEN und VERSTEHEN :)
 
@prayer: Ich habe gelesen, verstanden und ist mir aufgefallen, dass die 4200 der i3 Surface Pro 3 Variante nicht aufgeführt ist - daher meine Frage.

Laut re:2 von dk2000 gilt das auch für den i3, also war die Frage berechtigt
 
@EffEll: Lt. Beschreibung auf der Intelseite:

4th Generation Intel® Core™ Processors with Intel® HD Graphics 5000/4600/4400/4200

Wobei das 5000 hier auch die 5100, 5200 und 5300 einschließt.

Für alle anderen GPUs ist lt. Beschreibung der Treiber nicht gedacht.

Irgendwie wird das unübersichtlich mit Intel und den Treibern.
 
@DK2000: Danke
 
Was ist mit der HD 4600?
 
@zivilist: Update funktioniert mit dem o.g. Trick
 
@zivilist: Also bei meinem Notebook wird mir seit ein paar Tagen über Windows Update ein neuer Treiber angeboten.
Bringt der auch soviel mehr Leistung oder ist da die Unterschied nur minimal?
 
Das doch der selbe wie beim Surface Pro 2 oder? Oder ist der Treiber extra für das
Surface Pro 3? Weill sonst verstehe ich den Beitrag nicht :)
 
Apropos: Ist euer Surface eig. schon verlost?
 
@notepad.exe: Kann nicht sein, denn hier ist noch kein Paket angekommen. ^^
 
@notepad.exe: Der Gewinner wurde Benachrichtigt, hat sich aber bisher noch nicht zurückgemeldet! Einen Tag gebe ich ihm noch, dann ist der nächste dran :)
 
@mesios: Die Hoffnung stirbt also zuletzt :D Perfekt! Wie kontaktiert ihr die denn? Per Mail oder Facebook / Twitter? :O
 
@notepad.exe: Neue Chance neues Glück oder wie ? ^^ Na hoffentlich merkts der Betreffende noch rechtzeitig .. wäre schade für ihn .. falls nicht .. Viel Glück allen bei der neuerlichen Auslosung
 
@chrislog:

edit: solange keiner darauf antwortet sollte man seinen komentar auch wieder löschen können -.-
 
@mesios: Wo trag ich mich denn ein :)
 
@mesios: Oh das bin bestimmt ich und ihr habt euch bei der email verschrieben :)
 
@mesios: Was ist, wenn seine Email im Spam-Ordner gelandet ist? Habt ihr versucht, ihn nochmal zu kontaktieren?
 
Habe gerade mein Surface 2 Pro aktualisiert. Allerdings funzt das nicht wie oben beschieben. Mann muss die .inf Datei als "Herstellerdatenträger" einbinden (Option ganz unten auf der Seite automatisch oder manuell aktualisieren). Dann geht es einwandfrei. Windows Update hat bisher nicht gemeckert.

Treiber für HD4400 ist 10.18.10.3907 vom 5.8.14.
 
@dicks: Ist auch der gleiche für HD5000. Die 15.xxxx hatte mich sehr irritiert.
 
Oder man wartet auf das Update in Windows?
Hab seit Samstag das schmucke Gerät und ich bin sehr angetan davon.
 
@DARK-THREAT: Ich finds auch gut, von Windows 8 abgesehen^^
 
@EvilMoe: Hab kein Problem mit Windows 8.1. Für mich gilt immer neuestes Windows = bestes Windows. :)
 
@DARK-THREAT: In diesem Fall stimmt es sogar. 8.1 hat (zumindest in den USA) die höchste Kundenzufriedenheit, die bei Windows jemals gemessen wurde. Und unter der Haube hat sich so vieles getan, was die meisten tatsächlich nicht bewusst mitbekommen, aber dennoch Auswirkungen auf die Systemperformance oder Reduzierung von Fehlerfällen etc. hat.
 
@DARK-THREAT: Ich finde, besonders mit dem Surface glänzt Windows 8.1 richtig. Daher bin ich auch über die angeblichen Änderungen von Windows 9 bzgl. Startmenü (mal wieder ohne Option) überhaupt nicht angetan. Denn diese "Hybridität" beim SP mit dem besten aus beiden Welten finde ich einfach genial!
 
@NamelessOne: Inwieweit das dann am Ende wirklich "ohne Option" sein wird, sollten wir lieber mal abwarten - gerade unter Berücksichtigung solcher Hybriden wie dem Surface Pro.
 
@DON666: Es klang wirklich sehr deutlich, dass MS da den Schnitt m achen will. Ich wäre natürlich absolut dafür, dass eine Option da ist, oder dass das Menü sich daran orientiert ob das Type Cover angeschlosse oder umgeklappt ist. Ich würde jedenfalls sehr begrüßen Modern UI apps nicht in einem Fenster auf dem Desktop bedienen zu müssen und ein Vollbildstartmenü zu haben. PS: Ich habe übrigens "angebliche Änderungen" geschrieben. Das gewartet werden muss ist klar...
 
@NamelessOne: Es wird garantiert konfigurierbar sein und MS wird nichts entwickeln, was nicht auch optimal auf die eigenen Geräte abgestimmt ist ;-)
 
@HeadCrash: Hoffen wir's :)
 
@NamelessOne: Schön Ende des Monats die Preview installieren und MS über das Feedback-Programm mitteilen, dass wir den perfekten Mix behalten wollen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!