Windows 9 "Threshold" dürfte Benachrichtigungszentrale erhalten

Die Preview-Ausgabe der nächsten Hauptversion des Microsoft-Betriebssystems wird für Ende September oder Anfang Oktober erwartet. Langsam zeichnet sich ab, was Windows "9" bieten wird: Einem aktuellen Bericht zufolge bekommt das unter dem Codenamen ... mehr... Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön von OSX abgekupfert
 
@LastPlace: dabei ist "lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht" doch eigentlich das Apple-Motto ;)
 
@LastPlace: Lass sie doch. Ich bin mal gespannt, ob man in Win 9 auch SMS schreiben und Telefonate führen kann.
 
@gutenmorgen1: Ohooo OS Fraktionsdenken, wer hat den längsten, welches Förmchen ist am grünsten, wie überaus reif und sinnvoll dieses verhalten doch ist!
 
@daaaani: Ich freue mich doch nur auf Win9, was hast du für ein Problem damit?
 
@gutenmorgen1: Ich hätt dir ein Minus gegeben wenn ich ein Problem damit hätte. Generell habe ich deine Aussage anders gedeutet.
 
@gutenmorgen1: SMS ist tot und ja, ich könnte über meinen PC telefonieren, wenn ich wollte. Man benötigt dafür nur einen Skype Account. geh mal unter https://manager.skype.com/ dort kannst du deinem Skype Account ne Rufnummer zuweisen... Damit hab ich das gleiche... und das kann ich dann sowohl unter iOS, Android, OSx oder Windows nutzen... praktisch gell...
 
@b.marco: Du hast vergessen zu erwähnen, dass das nur für Firmen ist. Ich hab jetzt grad keine eigene...
 
@DON666: Du kannst auch so eine feste Skypenummer bekommen, ohne eine Firma zu haben. Mußt halt dann ein Abo machen.
 
@DON666: nicht ganz... "Skype Manager ist ein Online-Managementtool, mit dem Sie Skype zentral für Ihr Unternehmen oder Ihre Familie verwalten können." Also auch privat nutzbar, jedoch zur besseren Verwaltung von mehreren Personen. z.B. wenn man seinen Kindern ein Guthaben zuweisen will, damit sie günstig telefonieren können.
 
@b.marco: Ich hatte jetzt nur kurz die URL geöffnet, und da war halt das allererste (notwendige) Feld "Firma". Hab das jetzt nicht weiter verfolgt.
 
@gutenmorgen1: Geht doch schon alles lange, dank Skype...........
 
@LastPlace: Das hatte schon Windows Vista... nannte sich damals Sidebar http://url9.de/VD3
 
@b.marco: Das hat mit einer Benachrichtigungszentrale aber herzlich wenig zu tun.
 
@gutenmorgen1: was denn dann? Ich konnte dort z.B. sämtlich Email Postfächer anpinnen und Sozial Networks gab es damals noch nicht, als dass es sich rentiert hätte sie dort aufzunehmen... (wäre aber möglich gewesen)
 
@LastPlace: OSX, gibts das System noch, oder wurde das nicht schon von SpielzeugklickibuntiIOS abgelöst?
 
Eine Konsole wäre nett wie bei Linux. Für Serverwaltung etc.. Also genau das was putty bietet. Aber fest installiert natürlich. ;)
 
@Gannicus: Starte mal Windows und such mal nach Powershell... danach beschäftigst du dich mal ne Zeitlang mit und kommst dann noch mal wieder... ;)
 
@Knarzi81: oh ja... PS ich liebe dich ;)
ohne die wüsste ich in win-server nix mehr anzufangen zu wollen. Windows Server nutze ich fast nur noch als Core
 
@frust-bithuner: Jepp, es macht einfach richtig Spaß, zumal sie seit V3 eigentlich komplett alles in Windows verbiegen kann. Und wenn sie es selbst doch mal nicht kann, dann einfach WMI oder das komplette .Net nutzen. Sie haben lange für gebraucht, aber das Ding ist einfach megamächtig. Vor allem die Typsicherheit und die Objektorientierung sind einfach geil. Kein beknacktes Parsen von Textausgaben, sondern arbeiten mit Objekten und deren Eigenschaften. edit: Die ganze COM-Automation steht ja auch noch zur Verfügung.
 
@Knarzi81: Ihr fehlt nur die Kohärenz in der Anwendung.
 
@Friedrich Nietzsche: Gibt's zu der Aussage auch ein handfestes Beispiel?
 
Ist das dann das Ende der Ballon-Benachrichtigungen? Es wäre auf jeden Fall zu begrüßen, wenn die Pop-up-Nachrichten im Tray-Bereich mal auf modernere Art dargestellt werden.
 
@Klaus-Bärbel: Seit Windows 8 gibt es die Benachrichtungen oben rechts per Einblendung die primär die MUI-Apps, aber auch normale Anwendungen nutzen können. Nur eine Übersicht die Benachrichtigungen die man vielleicht verpasst hat, fehlt.
 
@Klaus-Bärbel: Naja, freu Dich da mal nicht zu früh... Microsoft bringt es auch da wieder fertig und versaut es wieder. Denen fällt da schon was ein -.-
 
Das wird auch endlich mal Zeit...hoffentlich bauen die auch noch ein paar Features zur besseren Zusammenarbeit von WP und Windows ein. Denke da an solche Sachen wie Apple sie mit Yosemite und iOS 8 bringt, z.B Notifications von Handy auf dem PC/Tablet und das automatische Weiterbearteiten von Dokumenten. Ich meine wenn ich mich schon entscheide, komplett auf Windows Geräte zu setzen, möchte ich gerne auch dem entsprechende Vorteile daraus ziehen. Universelle Apps sind schonmal ein guter Schritt!
Außerdem fehlen wir externe Kontrollmöglichkeiten von Mediaplayern, also dass ich zum ändern eines Liedes nicht jedes mal die App öffnen oder Lauter/Leisen drücken muss.
 
@FuzzyLogic: Ich denke dass das der langfristige Plan ist.
 
@FuzzyLogic: Habe mich mit sowas nicht beschäftigt, aber kann man nicht mit Office365 Dokumente paralell weiterbearbeiten?
 
@M4dr1cks: ja natürlich, über die Cloud.
Schau dir mal die Integration in Yosemite an, da zeigt dein Ipad z.B schon auf dem Sperrbildschirm an, wenn du am Mac ein Dokument bearbeitet hast und wenn du das Symbol berührst, kannst du nahtlos weiter daran arbeiten, das ist schon ziemlich cool. Ist natürlich letzten Endes auch eine Cloud-Funktion, aber sehr schön integriert.
 
@FuzzyLogic: Mediaplayer? Verstehe jetzt so spontan diesen Absatz nicht. Das ist AFAIK standardisiert. D.h. jede Tastatur könnte jeden Mediaplayer steuern. Meine jetzige MS Tastatur hat zwar nur Play/Pause und das funktioniert auch bei einem Nicht-MS Player, beim meiner alten Logitech ging aber auch Vor und Zurück.
 
@FuzzyLogic: es wäre ja schon schön, wenn ich die Kontakte ohne "Cloud" syncen könnte. Das konnte WinMobile besser als das WP8...
 
hmm, ich bin da sehr kritisch..ob win9 überhaupt so ist wie ich es will...
win8: besonders aktivierung, bzw immer wiederkehrende aktivationsprüfung (bei online rechnern)...ms shop...usw sehe ich ehr als spyware/trojaner... auch das phone home hat bei win8 zugenommen...
wie ich schon mehrmals schrieb..ms ist us firma...da muß man sehr kritisch jede funktion hinterfragen...da es bei vielen neuerungen um propatäre software geht...die vertrauen (!?) vorraussetzen..aber dieses vertrauen will ich ihnen nicht geben.
 
Ein tolles Feature wäre mal WLAN Sync mit Windows Phone
 
@FuTurO: WLAN Sync mit dem PC? Gibt es doch seit WP7, oder haben die das bei WP8 entfernt?
 
@L_M_A_O: WLAN Sync gab es mit WP7 und Zune. Seit WP8 gibt es eine eigen APP die leider nicht per WLAN Synct. Mails, ... werden ja ohnehin per Exchange permanent gesynct. Ich hätte aber gerne, dass mein WP Bilder und Musik per WLAN synct. Das geht aktuell leider nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.