Gewinnspiel: Wir verlosen ein Surface Pro 3 sowie Zubehör

Das seit gestern auch bei uns erhältliche Surface Pro 3 ist das sicherlich beste "Tablet" von Microsoft, das Hybrid-Gerät ist ein leistungsstarker Allrounder für Freizeit und Beruf. Und mit ein wenig Glück steht ein SP3 bald auch bei euch zu Hause ... mehr... Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Bildquelle: Microsoft Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Surface Pro, Surface Pro 3, Microsoft Surface Pro 3 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, da verlangt ihr aber einiges.
 
@hhgs: Es muss ja nicht alles gemacht werden. Das Bonus-Los kannst du ziehen, ohne irgendetwas dafür machen zu müssen. Und weil es ein echter Bonus sein soll, kannst du sogar täglich ein Bonus-Los ziehen! :) Viel Erfolg!
 
@hhgs: Find ich ebenfalls. Das man die Gewinnchance durch Soziale Netzwerke steigern kann, find ich persönlich richtig mies. Ich müsste mir also extra ein Facebook und Twitter Account anlegen, damit ich die gleiche Chance habe wie viele anderen.
Ich finde es schrecklich was diese ach so tollen sozialen Netzwerke mit der Menschheit anrichten. Echt schade.
 
@HorrorClown: Es soll ja auch ein Anreiz sein, die Reichweite des Verloser zu erhöhen, von daher kann ich's nachvollziehen. Dass Verweigerung auch Nachteile haben kann, damit muss man leben können.
 
@HorrorClown: Ja glaubst du etwa irgendjemand schenkt dir was ohne selbst zumindest Werbung damit machen zu dürfen?
 
@paul1508: Offensichtlich geht er davon aus... Gewinnspiele sind IMMER Werbung. Die Anspruchshaltung mancher Leute finde ich ziemlich erbärmlich... Es ist sein gutes Recht, keine Daten preisgeben zu wollen... dann soll er sich aber auch nicht beschweren dass er bei einem WERBEEVENT leer ausgehen könnte.
 
@paul1508: Darum geht es mir ja gar nicht. Ich finde es langsam jedoch nur noch erbärmlich, dass man für immer mehr Sachen im Internet Facebook benötigt. Facebook hier, Facebook da, Facebook dort. Und es nimmt auch kein Ende.
Das es Leute gibt, die kein Facebook besitzen und es auch nie besetzen werden, ist wohl jedem Egal.
Seiten, die man erst besuchen kann, wenn man sie geliked hat. Musik oder Bilder die man erst runterladen kann wenn man in Facebook i.was teilt.
Demnach, hat man kein Facebook, ist man im Internet bedingt eingeschränkt.
 
@HorrorClown: Tja das selbe dachte ich mir als ich gerade einen Twitter Account angelegt habe...
 
@HorrorClown: Dass Facebook benötigt wird finde ich gar nicht schlimm.

Schlimm finde ich, was diese "Dienste" dann immer von einem wollen. Gerade hier wieder: Um die App da oben zu nutzen: Alter, Geschlecht, Freundesliste, Fotos, Videos, ....
 
@HorrorClown: Zu 100% berechtigt finde ich. Natürlich gibt es mittlerweile mehr graue Facebook Einheitsmasse als Leute die auch darüber nachdenken was unsere Abhängigkeit von einer FIRMA! anrichtet.

Facebook ist einfach auf keine Art und Weise vertretbar, finde ich. Außer für Firmen und Communities, die können da Werbung machen, die wissen ja was sie Teilen und die wollen ja alles Teilen was sie machen.
 
@HorrorClown: Was soll daran mies sein? Und wer sagt, dass Gewinnspiele immer ohne Einsatz sein müssen? Andere müssen für einen Gewinn z.B. ins BigBrother-Haus :O
 
@HorrorClown: Vielen Dank
 
So 5 Einträge habe ich geschafft. Gewinnen werde wohl nicht :D
 
@gola: Abwarten. Viel Glück! :)
 
@mesios: An dieser Stelle viel Glück allen Mitspielern und danke an WinFuture das ihr euch zu dieser Aktion entschlossen habt :)
 
@mesios: und wer hat jetzt gewonnen?
 
@DNFrozen: Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und - sollten sie sich zurück melden - demnächst hier bekanntgegeben. Gerade sind wir noch ein wenig im IFA Stress, daher verzögert sich die Verlosung um ein paar Minuten...sry
 
@mesios: war nur neugirig^^
 
@mesios: hi, gibts nun die gewinner bereits? :)
 
@mesios: <.< ähm von wie vielen Minuten reden wir hier eigentlich?
 
@DNFrozen: so ca. unendlich
 
@gola: Ich hab 9. Bei der aktuellen gesamtanzahl 10809 ist das aber ein ziemlich kleiner Anteil. Ein bekannter hat sich vor kurzem ein Surface Pro 3 zugelegt und als Entwickler hat mich das gerät auch immer gereizt. Aber auch wenn das Tablet einen vollwertigen Rechner ersetzen kann und entsprechende Hardware hat, die Kosten für das Gerät haben mich immer abgeschreckt. 1.000€+ für ein Zweitgerät sind doch etwas hoch.
 
Nach allem was ich hier in den letzten Tagen und Wochen über das Surface lesen durfte, wäre es wohl so ziemlich das letzte was ich haben wollte. Erst tagelang zeigen was alles nicht richtig funktioniert und dann eines verlosen? Sagt doch gleich daß ihr es nicht behalten wollt. ;)
 
@Johnny Cache: Hm, hast du unsere Review gelesen? (http://winfuture.de/news,83150.html) Und wir verlosen hier nicht ein Testgerät sondern ein niegelnagel neues aus dem Microsoft Store. Die Bestellung wird erst aufgegeben, wenn der Gewinner bekannt ist.
 
@Johnny Cache: Wie? Was? Wer? Was funktioniert denn alles nicht? Das Gerät ist in meinen Augen das beste mobile Windows Device, das es aktuell auf dem Markt gibt.
 
@HeadCrash: Hast du die täglichen Tips und Workarounds für's Surface alle übersehen? Kann gut sein daß das anders gedacht war, aber hat es jedenfalls genau diesen Eindruck vermittelt.
 
@Johnny Cache: Seit wann ist ein "Tipp" etwas negatives? Und welche Workarounds meinst du genau?
 
@Johnny Cache: Mehr als die Überschriften hab ich ehrlich gesagt nicht gelesen. Ich müsste da jetzt nochmal drüber schauen. Aber waren da nicht Dinge wie Start-Button deaktivieren oder USB-Hub?

Ersteres wird man als normaler Benutzer wohl nur SEHR selten brauchen, denn das Problem tritt nur bedingt auf, wenn man z.B. mit dem Stift als Rechtshänder zeichnet und dabei den Start-Button berührt. Dabei ist mir gestern aufgefallen, dass es kein Problem ist, den Handballen auf den Startbutton zu legen, das löst keinen Wechsel in den Startscreen aus.

Und das USB-Ding ist ein Tipp, wenn man mehr als einen Port braucht. Das trifft wahrscheinlich nur auf die zu, die das Gerät als Desktop-Ersatz betreiben und betrifft mittlerweile die meisten Ultrabooks, die einfach wenig Anschlüsse haben und für alles Adapter benötigen.
 
@HeadCrash: Du brauchst keine Adaptoren sondern Adapter.

-der Adapter (Einzahl)
-die Adapter (Mehrzahl)
 
@LastFrontier: Öhm, ja, sorry.. Das kommt davon, wenn man mehrere Dinge gleichzeitig macht.
 
@HeadCrash: Haha geil! Zu viel Jurassic Park geschaut? xD
 
@daaaani: Hey, meine Adaptoren jagen auch im Rudel und sind sehr intelligent ;-)
 
@HeadCrash: Sind dann bestimmt diese gewieften Velo-adaptoren. ^^
 
Hab auch mal mitgemacht. Das ich die Fotos auf Facebook laden muss find ich allerdings doof.
 
@Ludacris: Alternativ hätten wir noch Instragram anbieten können - aber ich dachte mir, dass wohl mehr Leute Facebook als Instagram nutzen. PS: Du kannst das Foto direkt nach dem Einreichen hier auch wieder löschen...mir ging es dabei weniger um Facebook als um eine einfache und möglichst Benutzerfreundliche Möglichkeit Bilder hochzuladen.
 
@mesios: War mir schon klar :) Und ein einfacher HTML5 Uploader wäre auch nicht gegangen da Gleam das wahrscheinlich nicht unterstützt, oder?
 
Gut, dann nochmal mit Detail:

Ich hege Kritik an der verwendeten Plattform für das Gewinnspiel. Erstmal sind die verlinkten "AGB" ein Witz. Alles was man da zu sehen bekommt ist ein "This promotion is in no way sponsored, endorsed or administered by, or associated with, Facebook."

Ja, wow.. Und sonst so? Was passiert mit den Daten? Was sind die sonstigen Nutzungsbedinungen? Fragen, auf die man erstmal keine Antwort bekommt... und mit sowas soll man sich mal einfach so einverstanden erklären?

Sucht man sich ein wenig zurecht, kann man leicht erschrecken. Da gehören das Vorbehalten von "Zusendung von Promotion-Emails" und "Nuztung der Facebook Pinnwand" noch zu den harmloseren Dingen. Alles in allem steht Gleam, so wie es sich hier für den Nutzer zeigt, für eine untransparente Datenkrake und -schleuder auf Kosten unbedarfter User... Was da im Nachhinein noch so alles folgt, kann man unter der Voraussetzung nur erahnen.

Sorry WinFuture, aber das ist nicht meins. Wenn schon Gewinnspiel, dann mindestens (!) schonmal mit vernünftigen AGB und Datenschutzbestimmungen, die man vorher zumindest einsehen und *dann* für sich entscheiden kann, ob es das einem selber wert ist. Wir sind hier nicht in den USA!

Natürlich dürft ihr meinen Beitrag gerne wieder löschen. Das würde in meinen Augen aber nur zeigen, dass euch Themen wie Datenschutz nicht die Bohne interessieren.
 
@Slurp: Danke für dein Feedback. Ich selbst habe mir bestimmt fünf Gewinnspieldienste angeschaut und mich letztendlich für Gleam entschieden. Die sind zwar nicht die billigsten, dafür haben sie mir am ehesten Zugesagt. Gleam gibt deine Daten nicht weiter, genau so wenig wie wir das tun. Gleam (oder wir) schicken dir auch keine unerwünschten E-Mail und posten erst recht nichts auf deiner Facebook-Seite. Aber all dies ist schon durch unsere AGB geregelt.

Es tut mir leid, dass dir die Abwicklung dieses Gewinnspieles nicht gefällt - denn alles was du tun müsstest um eine Gewinnchance zu haben ist, deine E-Mail Adresse und einen Namen einzugeben. Nachdem das Gewinnspiel beendet wurde, lösche ich alle Teilnehmerinformationen. Bist du nicht bereit diese Daten anzugeben, haben wir leider keine Möglichkeit dich im Falle eines Gewinns zu kontaktieren und du kannst nicht teilnehmen.
 
@mesios: Danke fürs Feedback.. Allerdings - und das ist das einzige richtige Problem dabei - geht es ja nicht nur darum, wie WinFuture mit den Daten verfährt, weil Gleam selber sich echt viele Rechte rausnimmt, wenn man sich mal die "echten" ToS und Privacy Statements anschaut. Und da könnt ihr von eurer Seite doch tun und lassen, was ihr wollt. Die Datenbanken bei Gleam werden gefüllt - daran kann selbst WinFuture nichts gegen tun.

Die Intransparenz von Gleam selber - gerade was ie Nutzer der Gewinnspiele betrifft - ist das wahre Problem.
 
@mesios: Was spricht dagegen dass Winfuture eigenen Code nimmt um die Punkte zu vergeben? Im Endeffekt ne fette Promotion aktion, so wie ich mir die Punkte, die da verteilt werden, anschaue...

Aber ich benutze kein Facebook und werde deswegen praktisch ausgeschlossen, weil ich nie genug "Punkte" zusammenkriege... :/ Danke.

Warum kann man das Bild nicht einfach an eure Website direkt schicken? Wieso braucht man da Facebook?
 
@mesios: Hier warten noch einige Leute auf Euer Feedback. Niemand weiß über irgendetwas bescheid. Die meisten denken wohl, dass Gewinnspiel war einfach ein Flop. Aber einige fragen sich bestimmt, wofür sie ihre Daten preisgegeben haben. Deshalb bitte ich wenigstens um ein kleines Feedback.
 
@PeterR: Wird nichts mehr ;) Gib auf
 
Habe auch mal mitgemacht, wäre ja zu schön wenn ich gewinnen würde:) Vor allem für die Uni wäre das Klasse, da mein aktuelles HP Elitebook 2730p mit dem C2D SL9400 langsam ein bisschen lahm wird^^ Mit dem Surface 3 Pro könnte ich dann sogar mit VS Windows Phone Apps programmieren:D
 
@L_M_A_O: Ich drücke die Daumen :)
 
@mesios: Ich wär dafür, ein paar Future-Points einzulösen :D
 
@wertzuiop123: Hehe, keine schlechte Idee eigentlich :) PS: Warum hast du mir fürs Glück-Wünschen nen Minus gegeben?
 
@mesios: Weil du ihm und nicht mir Glück gewünscht hast? :D Kann mich auch verklickt haben :)
 
@wertzuiop123: aha :p
 
@mesios: Ich kann schon verstehen dass du Minus kriegst, ist auch richtig so, weil du gefälligst nur MIR die Daumen drückst ;)
 
@Chiron84: Dir kann er gerne die Daumen drucken wenn er dafür mich auslost :D
 
@wertzuiop123: hehe, schade, dass wir hier keine Skype-Smilies unterstützen... :P
 
@mesios: Die sind auch die Besten :) Aber besser nicht, sonst würde eher das Gefühl aufkommen, dass wir im Skype-Forum wären :D
 
@mesios: Gibts schon ne neue Verlosung? XD
 
Das wäre super für meine Freundin. Sie braucht Windows Software in der Uni, und Linux wird "leider" nicht unterstützt.

Viel Erfolg an alle die Mitmachen!
 
Das Gewinnspiel ist der Hammer, Kompliment an Winfuture.. Die Gewinnchance wird leider mit jeder Sekunde geringer.
 
Sehr schönes Gewinnspiel, auch wenn ich es nicht gut finde, dass es über soviele sozialen Netzwerken läuft. Aber eine Frage habe ich, wie genau funktioniert das mit dem Bild? Hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke.
 
Das Gewinnspiel ist top, aber die sozialen Netzwerke unnötig.
 
Mit voller Begeisterung angeklickt ..nach einem Blick auf die Tabelle mit den Social Networks abgehakt. Früher schickte man eine Postkarte mit einer Lösung irgendwo hin .. waren das schöne Zeiten
 
@coolbobby: Wenn du mir eine Postkarte mit irgendeinem besonderen Surface-Motiv schickst, irgendwas nicht 0815 mäßiges eben, trage ich dich persönlich beim Gewinnspiel ein. Das Angebot ist ernst gemeint, meine Adresse findest du auf http://winfuture.de/impressum.html. Aber schreib in jedem Fall deinen Nickname drauf :)
 
@mesios: Ich habe keine Ahnung, wie ich das Bild via Facebook schicken soll. Ginge das auch per Email?
 
@mesios: :D :D :D Schreib mal, wenn du eine bekommen hast :D
 
Ich hab vorhin auf Arbeit schon mitgemacht mit meinem Account. Jetzt Zuhause bin ich wieder auf 0. Warum? Edit: habs gecheckt, Verknüpfung über Social, bei mir dann Twitter.
 
@Lloyyd: bei mir ist auch alles wieder auf 0 aber das bild ist noch drin -.-
 
Immer dieser Social Network mist, FB abstinente werden halt mal wieder benachteiligt...naja seis drum.
 
sowas hat doch mit gewinnspiel im grunde nichts mehr zu tun, das ist reinste social-werbungs-schinderei, damit hunderte social-hier-und-soccial-da-pfeifen überall sinnfreien schotter veröffentlichen, nur damit einer dann evtl nen preis bekommt. ob die überhaupt real sind, sei nochmal ganz dahingestellt.

derartigen "aktionen" gönn ich eine permanente teilnahme von null teilnehmern. dank social-media-kiddie-nonsens wird das nur leider nie passieren. :(
 
@Warhead: interessante Anmerkung an der seite, nicht mal die hälfte der winfuture Mitarbeiter haben selbst irgendwelche social media/Network angaben hier stehen
 
so viele einträge. am ende gewinnt wieder einer, der eh geschummelt hat :(
 
Man hätte das mal beschränken sollen auf bei Winfuture registrierte Nutzer und zwar auf die, die seit mindestens ein paar Wochen bereits dabei sind, damit sich dann keiner nur für das Gewinnspiel anmeldet ohne jegliches Interesse an Winfuture. Wenn die über 12000 Einträge tatsächlich auf Mitglieder von hier zurückzuführen sind, ist es ja ok, aber was ich total doof fände wäre, wenn dann irgendwelche Deal-Seiten von dem Gewinnspiel posten und es dann von zig tausend, die nichts mit der Community hier zu tun haben, überschwemmt wird.
 
@mh0001: Wäre eine gute Idee für die Community, findet aber so mehr Verbreitung :/
 
Wird das Foto sofort angezeigt wenn es eingereicht wurde? Konnte meins noch nicht entdecken, habe aber schon die 10 Punkte erhalten?
 
@ABCD.: Meins habe ich schon vor 4 Tagen eingesendet, Punkte immernoch da, aber Foto wird auch nicht angezeigt.
 
@ABCD.: Die werden vermutlich erst geprüft. Hat bei mir auch ein paar Tage gedauert.
 
Wie sich die leute hier aufregen. Es ist ein verdammtes Gewinnspiel. Ihr werdet nicht gezwungen daran teilzunehmen.
 
Wie wird den mitgeteilt ob man gewonnen hat? Hat die Verlosung schon stattgefunden?
 
@SuperGURU: Per Mail soweit ich mitbekommen habe.
 
@Urne: Muss ein Fehler unterlaufen sein, könnt ihr mir die Mail bitte nochmal schicken? :D
 
@wertzuiop123: hrhr Ich weiß gar nicht, ob schon was verschickt wurde. Die Buben sind da wohl noch was mit der IFA am rumackern.
 
@Urne: Nice ^^ Die Buben :D
 
@wertzuiop123: Ach, jetzt hab ich das Statement vom Chefbuben :D wiedergefunden. http://winfuture.de/news,83369.html#2480976
 
@Urne: Ah wunderbar! Vielen Dank fürs raussuchen. Dann hab ich ja noch die minimale Hoffnung das was ankommt ;).
 
@Urne: Was ist jetzt mit dem Gewinner? :D
 
@wertzuiop123: Ich hab gar keine Ahnung. Ich markier mal Deinen Kommentar. Vielleicht lässt Cheffe sich aus. :)
 
@Urne: hi
bist der einzige der hier reagiert ;) wie schauts mit dem gewinner aus?
 
@wertzuiop123: Tja, wenn ich das mal wüsste. :( Dein Kommentar oben ist noch immer markiert.
 
@Urne: Am besten wäre ja eine extra News wo ihr sagt wer gewonnen hat.
 
@SuperGURU: So war es wohl ursprünglich auch mal geplant.
 
@Urne: was lief schief?
 
@Urne: Was ist nun geplant? Kommt nichts mehr? Mir würde schon eichen zu wissen, ob überhaupt jemand gewonnen hat - damit wüsste man zumindest, dass es definitiv eine Gewinnchance gab ;-)
 
@wertzuiop123: Ich weiß es nicht. Antwort bekomme ich auch keine. :(
 
@npa-maniac: Einen Gewinner gibt es. Nur ist mein letzter Stand, dass dieser nicht geantwortet hatte. Eigentlich sollte dann ein zweiter Gewinner gezogen werden. Weiß aber auch nicht, ob es dazu kam.
 
@Urne: Da du, Urne, wohl diesen Beitrag noch markiert hast, antworte ich mal hier in der Hoffnung auf Aufmerksamkeit ;-)

Wie sieht es nun aus? Wurde ein weiterer Gewinner gezogen? An wen gingen die anderen Preise, bzw. gab es dafür Gewinner?
 
@npa-maniac: Wow ist daraus noch nichts geworden? :-(
 
@wertzuiop123: Zumindest hat man bisher nichts gehört und Nachfragen nach der Versendung der Preise ignoriert, was eine gewisse Skepsis hervorruft ;-)
 
@npa-maniac: Ganz genau. Siehe Beitrag [30] ;)
 
da ich keine Mail erhalten habe, kann ich leider nicht Antworten
 
@Urne: Einen Monat später? Einer der Buben hat's wohl eingesteckt oder warum keine offizielle Meldung dazu? ;)
 
@wertzuiop123: Da ich da nicht im Büro sitze, noch irgendwie annähernd in der Nähe davon bin, keine Ahnung. Hatte kürzlich mit dem Chef über das Thema gechattet. Aber ne richtige Antwort bekam ich auch nicht. Seither lasse ich jegliche Erwähnung oder Frage dazu. Kamen ja auch schon Mails zu dem Thema, die er auch bekommen haben muss. Finde es aber auch Mist, dass er da kein bisschen ausse Pötte kommt. :/
 
Und wer sind die Gewinner?
 
@DennisM: ich habe noch kein gewinnbestätigung erhalten ... Irgendwas läuft hier furchtbar schief!! :(
 
@DennisM: Gibt immer noch keine :/
 
Gibt es immer noch keine Rückmeldung bzgl. des Gewinnspiels?
 
Na irgendwas in Richtung "Und die Gewinner sind..!" hätte ich schon cool gefunden.
 
@execUTe: Oder wenigstens irgendeine Reaktion.
 
@Sekra: vlt. haben sie es bahalten :D
 
@wertzuiop123: Der Gedanke liegt nahe...
 
Was ist jetzt. Habt ihr die Benachrichtigungen schon verschickt? Mich verlässt langsam die Hoffnung...
 
@PeterR: das wird nichts mehr...
 
So langsam bekommt man das Gefühl, dass man bei winfuture besser an keinem Gewinnspiel teilnimmt. Ein bisschen Information zu dem Ausgang des Gewinnspiels wäre nett. Ich werde mir sonst zwei mal überlegen, ob ich euch nochmal Daten gebe...
 
Ganz schön peinliche Vorstellung von Winfuture...
 
schon merkwürdig das einfach nichts kommuniziert wird...
 
Ich habe den Autor angeschrieben. Bislang keine Reaktion. Ich habe vor Wochen bereits Winfuture allgemein angeschrieben - keine Reaktion. Hier auf nachfragen gab es keine Reaktion... Sollen die Leute von Winfuture glücklich ihren "Gewinnen" werden...
 
@Sekra: Verstehe ich auch nicht. Verlosen, wenn er sich in 3 Tagen nicht meldet, neuen Gewinner usw.. Das ist jetzt 5 Wochen her. ist Was ist so schwer?
 
@wertzuiop123: Einfach eine schwache Vorstellung von Winfuture....
 
@Sekra: Stimmt ja nicht ganz. Wenn du ein bisschen hochscrollst, wirst du sehen, dass zumindest Urne versucht, die Kommunikation aufrecht zu erhalten. Schade hingegen ist allerdings, dass er wohl leider auch nicht weiß, was da (intern) abgeht.
 
@npa-maniac: So meinte ich das eigentlich auch. Das sich jemand meldet der auch weiß was los ist...
 
@Sekra: Klar meldet sich der Gewinner nicht per Mail. Der Gewinner (winfuture-Mitarbeiter) sich doch intern im Büro gemeldet :D
 
@wertzuiop123: Ach darum der Post auf Instagram von Herr Kuhbach: "Ich und mein neues Surface 3"
 
Immer noch nichts... :-)
 
wird es hierbei auch mal ein Gewinner geben?
 
Immer noch nichts... :-) Ich nutze nun einfach mal das Wort: Betrug!
 
@Sekra: Wird wohl so sein da sich auch niemand meldet
 
@wertzuiop123: Das nächste Gewinnspiel ist daher zu meiden. Gibt leider immer schwarze Schafe bei sowas...

Ich habe mal den Verbraucherschutz diesbezüglich kontaktiert. Ich weiß, dass klingt ein bisschen lächerlich. Ich bin aber mal gespannt was die dazu sagen... denn meiner Meinung nach sollte man sich nicht einfach alles erlauben können.
 
@Sekra: Nicht schlecht die Idee. Lass was hören wenn du etwas weißt. Sind jedenfalls ziemlich viele Daten für die Aktion geflossen...
 
@wertzuiop123: Der Verbaucherschutz teilt mit, dass ich Winfuture mit §5 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb konfrontieren soll und wenn sich dann nichts tut wird der Verbraucherschutz Klage einreichen. D.h. ich tippe erneut eine E-Mail.
 
@Sekra: Super, danke
 
@wertzuiop123: Das habe ich auch prompt getan und sofort eine Antwort bekommen von Herr Kuhbach. Ich kürze mal ab: Ein Gewinner wurde benachrichtigt der hat sich aber nie gemeldet. Des Weiteren gab es Problem mit dem Surface 3 welches zu spät durch Microsoft zur Verfügung gestellt wurde. Das alles erklärt aber nicht warum man es bis heute nicht für nötig gehalten hat die User zu informieren.
 
@Sekra: Und einen weiteren Gewinner zu ziehen und dann wieder alle zu benachrichtigen
 
@wertzuiop123: Das mit dem weiteren Gewinner soll nun bald folgen. Über 3 Monate später... Da kann man von halten was man möchte. Ich für meinen Teil werde hier sicher an keinem Gewinnspiel mehr teilnehmen. Und das hat nichts damit zu tun das ich vllt nicht gewonnen habe... Die Abwicklung war bzw. ist mehr als schrecklich.
 
@wertzuiop123 @Sekra: Schön, dass ihr euch so aktiv um dieses Gewinnspiel küümert, danke für euer Engagement!
 
@Sekra: Schon von einem Zeitrahmen gehört oder zählt für WF "bald = nie".

Danke :-)
 
@wertzuiop123: Ich vermute eher letzteres...
 
@Sekra: Dann warten wir auf die Verbraucherschutzklage vom Verbraucherschutz
 
@Sekra: Hat sich nichts mehr getan oder?
 
@wertzuiop123: Nein. Verbraucherschutz auch nicht. Naja der kleine Mann wurde mal wieder "bestohlen"... :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles