Xbox 360 ist nicht vergessen und bekommt eine größere Festplatte

Obwohl der Fokus Microsofts bei Spielekonsolen derzeit klar auf der neuen Xbox One liegt, wird das Vorgängermodell aber nicht gänzlich außer Acht gelassen. Jetzt spendiert das Unternehmen der Xbox 360-Plattform eine neue Festplatte mit höherer ... mehr... Xbox 360, Speicher, Festplatte Bildquelle: Microsoft Xbox 360, Speicher, Festplatte Xbox 360, Speicher, Festplatte Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
110 dollar für 500 gb ? abzocke ...
 
@Lahdo: Das ist die Konsole mit inbegriffen.
 
@Kevni: Nein ist sie nicht. Die Xbox 360 Slim mit 250 GB kostet 250 €. Da sind 100 € für eine 500 GB HDD sehr teuer. Man bekommt ja schon 3 TB für 100 €.
 
@MrInternet: Dann kann ich die Aufregung verstehen ^^
 
kenne mich was xbox angeht nicht so aus, aber ein freund hatte eine ps3 und dem konnte ich einfach eine größere gebrauchte laptop festplatte einbauen... ist das bei der xbox nicht möglich?
 
@walterfreiwald: man will ja sein überteuertes zubehör verkaufen.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5f/Xbox-360-hard-drives.jpg

ka wie die genau aufgebaut ist, aber am ende wird da auch nur ne 2,5zoll hdd drin sein, nehm ich an.
 
@walterfreiwald: geht wohl schon aber nicht so ohne weiteres mit "alte raus, neue rein" ... so mal auf die schnell gegooglet
 
@TeamST: weil das ganze wohl per software gesperrt ist und hardwaretechnisch sicherlich ohne probleme möglich wäre.

ein grund wieso ich von solchen geschlossenen systemen nichts halte.
 
@Mezo: http://digiex.net/guides-reviews/console-guides/xbox-360-guides/3152-hack-250gb-320gb-500gb-sata-harddrive-work-xbox-360-xbox-360-slim.html

geht bis zu 1 TB HDDs - jedoch nur von WD und bestimmte Serien nötig
 
@TeamST: liest sich aber wie ein software hack.
 
@TeamST: Zwar kannst du Festplatten von bis zu einem Terabyte für den Hack benutzen, da aber keine Daten einer originalen Terabyte Platte für die Xbox existieren, hast du folglich nur die maximale Größe von 500 GB zur Verfügung. Der restliche Speicher wird ignoriert.
 
@Mezo: Ist auch einer. Eine andere Möglichkeit gibt es da leider nicht.
 
Auch wenn es nicht ganz zum Thema gehört, sollte sich Samsung daran ein Beispiel nehmen. Es kann doch nicht angehen, dass ein Flaggschiff schon nach 2 Jahren keinen Support mehr bekommt, oder sonstige Weiterentwicklungen. Gutes Beispiel ist das S3, oder das S4 sobald das S6 da ist.

Ja Samsung, obwohl ich mit der Hardware immer zufrieden war, werde ich genau deswegen, dass ihr den Support sträflich vernachlässigt, in Zukunft auf Konkurrenzprodukte zusetzen, mein Favorit wird wohl ein MS/NOKIA Produkt sein.

NEXUS wäre eine Alterative und somit weiterhin Android (leider auch von Google), aber ich habe persönlich etwas gegen Google und möchte die Firma nicht mehr als nötig unterstützen und nutzen.
 
@Rumulus: auch wenn es dir nicht passen wird, aber die meisten leute kriegen ihre handys nunmal mit verträgen und das weiß auch samsung. daher macht max 2 jahre support sehr wohl sinn aus der sicht des herstellers.
 
@walterfreiwald: Ich kaufe die Handys immer selbst, da ich sonst mit einem Vertag drauf zahle. Es rechnet sich für die meisten Leuten nicht unter dem Strich, aber wer denkt und rechnet schon nach? Mir ist schon klar, dass Samsung ihr eine Kosten- Nutzenrechnung macht und sie die Vorteile bei der Strategie sehen.

Mir ist nur aufgefallen, dass zum Glück für den Endverbraucher nicht alle Anbieter so vermessen sind, darum auch mein Wechsel. Wir Kunden haben es oft in der Hand wie weit ein Anbieter gehen kann. Gleichzeitig ist es aber auch so, dass der Kunde sich gerne blendet lässt, oder warum denkst du, dass Apple Produkte so teuer sind und warum Samsung lange viel billiger war und nun preislich zu Apple aufgeschlossen hat? Obwohl man Apple Fairness halber zugestehen muss, dass sie mit dem Support nicht ganz so dreist sind.
 
@Rumulus: den meisten kunden ist es aber leider im grunde egal.

für die muss nur samsung oder iphone drauf stehen, der rest interessiert nicht.
 
@walterfreiwald: Da kann sich Samsung mal was von Apple abgucken wo ein 4 Jahre altes Handy noch ein neues iOS bekommt.
 
@Rumulus: Der Vergleich hinkt aber leider etwas, da Microsoft nicht jedes Jahr eine neue Konsole rausbringt (wenn man von den verkleinerten aber Softwaregleichen Modellen mal absieht).
 
@OK-Master und Adrian: Warum denkt ihr, dass ich im ersten Satz den ersten Teil explizit geschrieben habe?
 
@Rumulus: Wuerde die 360 sich nicht so gut verkaufen im Verhaeltnis zur One dann wuerden sie das sicherlich auch nicht mehr anbieten
 
Xbox 360 wird nicht vergessen von Microsoft. Das ist aber schön für Microsoft. Die Publisher vergessen aber die alten Konsolen. Ubisoft hat schon gesagt dass ab 2015 keine alten Konsolen mehr unterstützt werden. Das finde ich auch gut, denn es nervt tierisch das bei aktuellen spielen auf die alten Konsolen Rücksicht genommen werden müssen. Deshalb freue ich mich auch auf ac unity, welches ausschließlich auf die neue Generation setzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich