Update für Fritzbox-Router: AVM gibt FritzOS 6.20 zum Download frei

Anfang letzten Monats hatte AVM neben einer neuen Fritzbox das FritzOS 6.20 vorgestellt. Nach diversen Beta-Versionen gibt der bekannte Router-Hersteller die neue Firmaware jetzt zum regulären Download frei - vorerst allerdings nur für ein einziges ... mehr... Software, Router, Avm, Fritzbox, FritzOS 6.20 Bildquelle: AVM Software, Router, Avm, Fritzbox, FritzOS 6.20 Software, Router, Avm, Fritzbox, FritzOS 6.20 AVM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
AVM hat nichts gelernt!!! Mit dieser nutzlosen Sicherheits-Seite, auf die eh kein normaler User schaut, geschweige denn kapiert, was das alles bedeutet, gaukelt AVM vermeintlich mehr Sicherheit vor. Sie hätten lieber systemweit die Pflicht für sichere Passwörter einführen und bekannte nervige Bugs endlich mal fixen sollen!
 
@Lecter: http://jobs.avm.de/ :)
 
@ThoWoKi: http://www.heise.de/netze/news/foren/S-Fritzbox-Router-AVM-veroeffentlicht-FritzOS-6-20/forum-283990/list/ ...mehr muss man nicht dazu sagen!
 
Welch große "Neuerungen", zeigt mir nur wieder das AVM Geräte rein für Tante Trudi und Opa Klaus gebaut werden. Diese tolle Infoseite und der Zertifikate Import hat selbst mein fast 10 Jahre alter Cisco Router schon
 
@KralekM: Home=!Business.........
 
Mal schauen, ob endlich das Problem mit SIP-Verbindungen behoben ist, wenn die FritzBox an einem externen Modem haengt... Ich gebe schon fast die Hoffnung auf...
 
@JanKrohn: hmm genau das habe ich auch vor mit ner 7330 in Verbindung mit Kabel Deutschland. Nun mach mir keine Sorgen. Was geht denn da nicht?
 
@legalxpuser: Verbindung wird aufgebaut, Gegenstelle versteht mich, ich hoere aber nichts. Funktioniert nur bei den Anschluessen an der Fritzbox nicht. WLAN-Telefone haben das Problem nicht.
 
@JanKrohn: hmm hast das Kabelmodem auf Bridge-Modus umgestellt? Welcher Voip-Provider? Evt. Stun-Server?
 
@legalxpuser: Ist ein Glasfasermodem, eine Blackbox, da kann man gar nichts umstellen. Provider ist Sipgate. Konfig in Fritzbox 1:1 von Sipgate-Anleitung uebernommen. Zu dem Thema finden sich hunderte Threads in allen moeglichen Foren - hab schon zig Loesungsansaetze versucht...
 
@JanKrohn: hmm ich habs mit 1&1 an nem Kabel Deutschlandanschluss vor. mal sehn...
 
@legalxpuser: So lange telefonieren per WLAN geht, gibt es ja einen Workaround. Ansonsten absolut kein Zustand, und man weiss nicht, wer eins auf den Deckel bekommen muss: ISP, Sipgate oder AVM...
 
hmm ist es nun eigentlich auch bei AVM so das mit jeder neuen Firmware das System träger und aufgeblähter wird? Kommt mir langsam so vor....
 
@legalxpuser: Bei etwas älteren Boxen scheint das so zu sein. Dies betrifft allerdings m.E. nur die Bedienung der Fritz!OS-Oberfläche und nicht die Geschwindigkeit im Internet. Helfen könnte evtl. ein Recovery-Update mit anschließender Neukonfiguration.
 
@Gerdo: jap mach ich sowieso immer, erstmal debranden (auf avm setzen), und anschließend n frisches Recovery!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen