Smartphones: Samsung & Apple verlieren Marktanteile, China kommt

Samsung hatte bereits bei der Veröffentlichung seiner Geschäftszahlen davor gewarnt, dass man mit sinkenden Smartphone-Verkaufszahlen zu rechnen habe. Zahlen des Marktforschungsunternehmens IDC bestätigen nun, dass Samsung einen erheblichen Rückgang ... mehr... Wachstum, Idc, Diagramm, Smartphone Markt, Smartphone Marktanteil, Smartphone Market Share Bildquelle: IDC Smartphone Markt, Smartphone Marktanteil, Smartphone Market Share Smartphone Markt, Smartphone Marktanteil, Smartphone Market Share IDC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mir geht bis heute nicht in den Kopf, wieso manche Leutchen so viel Wert auf Marktanteil legen. Wenn meine Gesamtzahl an verkauften Produkten stetig steigt, dann ist mir der Marktanteil so egal wie der Sack Reis in China, denn der sagt absolut Null aus über Verkaufszahlen.
 
@Islander: über die qualität sagt es leider auch nichts aus ;)
 
@Islander: Naja, am Marktanteil lässt sich zumindest erkennen, wie sich der Verkauf im Verhältnis zum Gesamtmarkt entwickelt hat.
 
@Islander: Geht mir auch so. Genauso wie Umsatz und Gewinn. Nur im Richtigen Verhältnis sagen die Zahlen was aus. Hier im Artikel steht überhaupt nix über den gesamt Markt drinnen. Wächst er schrumpft er? Hat Samsung auch Umsatz und Gewinneinbußen? LG hat einbüßen beim Marktanteil steigert aber verkaufszahlen.
 
@daaaani: So wie ich die Tabelle lese, ist der Markt um 23,1% gewachsen.
 
@Overflow: stimmt. ^^ Jetzt schäme ich mich
 
@Overflow: Nicht unbedingt, denn der Prozentsatz zählt die verkauften Geräte im Vergleich zum Vorjahr. Kann aber auf der anderen Seite sein dass viele Leute aufgehört haben, ein Smartphone zu benutzen (ok, unwahrscheinlich, aber möglich), womit wir wieder keine Daten zum Gesamtmarkt haben.
 
@Islander: Der Gesamtmarkt besteht ja nur aus den verkauften Geräten. Du meinst eher die "installed base", die dürfte aber nicht sooo einfach einzuschätzen sein ;)
 
@Islander: Je größer der Marktanteil, desto eher weißt du als Hersteller, dass man dich kennt. Davon hängen zB Marketingpläne ab.
 
@Joebot: Na siehst du, auch das kann man pauschal nicht sagen, denn der Marktanteil von Apple ist eben nicht wirklich hoch, aber kennen tut die Marke wirklich jeder.
 
@Islander: Der Marktanteil war aber hoch genug, um die entsprechende Marketingstrategie durchführen zu können.
 
Sehr begrüßenswerte Entwicklung! Vor allem wird das Samsungs Ambitionen auf ein komplett eigenes Ökosystem schmälern und Android in seiner Vielfalt stärken.
 
Als Top 10 wäre diese Statistik interessanter. Der Anteil von "Others" (45%) ist viel zu groß.
 
@Scharlatan: ZTE, Coolpad, Xiaomi, Sony und Nokia dürften dies Top10 abschließen.
 
@Overflow: Hätte mich nur interessiert, wie es bei denen läuft.
 
@Scharlatan: Xiaomi wächst zumindest sehr stark und hat HTC aus den Top10 geschmissen. Coolpad dürfte auch gut zugelegt haben.
 
Liegt halt auch daran,das viele Anbieter mit gleichwertigen Produkten gegen halten können und im Gegensatz zu Apple und Samsung, ihre Geräte billiger anbieten.Auch Geld spielt mittlerweile eine große Rolle beim Kaufkonsum.Kritischerweise muß man auch anmerken, das weder Samsung noch Apple im Bereich der Design-Entwicklung irgendwelche Fortschritte gemacht haben.Permanent an einem Design fest zu halten,ist nicht immer logischerweise ein Verkaufsargument (siehe iPhone).Bei Samsung scheint sich dieser Trend leider auch zu manifestieren.Vergleicht man das Galaxy S4 mit den S5, sind kaum noch sichtbare Veränderungen zu sehen.Irgendwann kommt dann der Punkt, wo es den Konsumenten zu langweilig wird und richten ihren Blick auf andere Hersteller-Produkte.
 
@Fanta2204: Das Design spielt beim verlorenen Marktanteil von Apple sicherlich keine große Rolle, denn der Markt wächst vor allem im low-end Bereich, wo Apple gar nicht vertreten ist.
 
@Overflow: das mag deine Ansicht sein,aber ich kenne viele iPhone-Anhänger.Früher haben sie mit ihren Geräten förmlich geprallt und heute hat sich dieser ProtzHype in Wind aufgelöst.Sie sagen selber, das es mal Zeit wird, das sich das aussehen vom iPhone ändern könnte.Das gleiche höre ich auch von den Samsung-Anhängern.Huawei scheint bei vielen daher immer beliebter zu werden.Also geht der Trend doch schon langsam zu anderen Herstellern.Vergiß auch nicht, wie es einst mit Nokia-Handys war.Jeder wollte ein Nokia und wie ist es heute???
 
@Fanta2204: also ich will immer wieder ein Nokia-Gerät...
 
Man muss sich nicht wundern, wenn ein S5 teurer als ein PC oder Labtop kommt und so nicht jederman Budgetmässig erreicht werden kann.
 
@noni: Nach was sollen die denn den Preis gestalten? Nach Gewicht oder vielleicht Größe? SOC heißt System on a Chip. Auf gut deutsch die gießen einen kompletten PC in einen Mikrochip. Warum soll so was billiger sein als wenn jemand ein paar Standardchips zu einem Mainboard zusammen setzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check