Die Sims 2: EA verschenkt aktuell auf Origin die Ultimate Collection

Im kommenden Herbst erscheint der vierte Teil der beliebten Lebenssimulation von Electronic Arts. Im Vorfeld dieser Veröffentlichung verschenkt der Publisher über seinen PC-Client Origin die Vollversion von Teil 2, alle je dafür erschienenen Addons ... mehr... Electronic Arts, Ea, Logo, Origin Bildquelle: Electronic Arts Electronic Arts, Ea, Logo, Origin Electronic Arts, Ea, Logo, Origin Electronic Arts

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und bei Bundlestars gibt es heute GTR Evolution für Steam umsonst
http://www.pcgamer.com/2014/07/23/free-steam-key/
 
@Lahdo: Verzichte ich genau so drauf wie auf die Sims. Origin und Facbeook-like-zwang. Nein Danke.
 
@knirps: Also mit facebook liken gefaellts mir auch nicht. hier kann man ja einfahc den Key verwenden
 
@-adrian-: Und der Direktlink zum Spiel ohne origin?
 
@knirps: Keine Ahnung. Kannst du dir ohne Origin kaufen. Das ist aber ne Origin promo :)
 
@knirps: GTR ist für Steam, nicht Origin. Und zum "Facebook-Zwang", dafür hab ich nen Facebook fake Account, der liked jeden scheiß! :D
Einen Privaten Facebook Account besitze ich nicht, wozu auch?!
 
@sunrunner: Ich rede von den Sims.
 
@Lahdo: Ahh, danke für die Info! Wollt mir GTR schon immer mal ansehen. Top!
 
Einfach eine tolle Aktion. Sims 3 und Sims 4 sind irgendwie nicht so mein Fall. Da läuft alles über die Online Shops und es sind kaum Objekte verfügbar. Nun Sims 2 + Alle Add Ons. Da wird man schon viel spaß haben. Und denkt dran: motherlode ;)
 
@DerMitDemWolfTanzt: Wollte ich gerade auch kommentieren, im Grunde verschenken sie da ein Spiel was letztendlich mehr Wert hat als das was sie für teuer Geld im Hebst verkaufen wollen. EA halt, wird Zeit dass der Saftladen Pleite geht damit Platz für Qualität kommt.
 
@Islander: Naja, es ist ja nicht so als ob sie das nicht weiterentwicktelt hätten. Man muß halt für sich entscheiden ob es einem die paar Funktionen mehr wert sind. Zumindest sind hier schon ein paar Jahre ins Jahr gegangen, was man bei anderen Produkten nicht behaupten kann.
 
Bei EA kauf ich nichts mehr. Da ist immer irgendwas faul. Das ist wie mit den Leuten, die einen in der Fußgängerzone ansprechen, oder bei Anrufen von dubiosen Firmen: Erst hört sich alles ganz toll an, und irgendwann später kommt der Ärger.
 
@Skidrow: Du musst ja auch nichts kaufen, ist ja kostenlos...
 
"Und zwar ist eine Origin-Installation und Anmeldung natürlich die Grundvoraussetzung" nö ist es nicht. Ihr sagt sogar das man es über die Webseite machen kann. Ich habs dort auch gemacht, Origin ist nicht Installiert.
 
@picasso22: Und wie willst du das Spiel installieren und starten?
 
@flapsch20: Spielen wird ganz klar überbewertet. ;)
 
@flapsch20: Davon steht in der News nicht. Es geht da nur ums bekommen, und dafür braucht man Origin nicht installieren. Natürlich wenn man es denn runterladen will muss man Origin Installieren, hab auch nichts anderes behauptet.
 
Nen Facebook like gibt's bei mir aber nicht! Ich nutz den Mist nicht, ich will es nicht, und ich werde es auch nicht für ein Spiel tun!
 
@LivingLegend: Lohnt sich aber. Ich hab mir vor zwei Jahren nen Fake-Facebookaccount angelegt auf den ich mit TOR zugreife, und hab seitdem viele Gutscheine und dutzend Spiele kostenlos freigeschaltet. Man mißbraucht Facebook, müllt es total mit Kommerz zu und kriegt das auch noch belohnt, ist doch super. Also ich genieß das.
 
@LivingLegend: Facebook wird nicht benötigt, nur Origin.
 
TOP! Danke für die Info!
 
Für alle Origin Paranoiden unter euch: Ihr braucht den Client lediglich zum Download und zur Installation des Spiels, Starten könnt ihr es anschließend auch ohne Origin.
 
@OK-Master: 1x mal zu viel :-) , ein download und Installation ohne wäre Nice.
 
selbst damit locken sie mich nicht auf origin.
 
ich finds ne super aktion von EA, auch wenn ich sonst wenig von denen halte. battlefield 3, pebble und sims 2 ultimate edition sind nun meine. haben, oder nicht haben. ich denke, die sims 2 komplett werden eine nette entschädigung für das verlauste sim city und das neue die sims sein. teil 2 hatte ich sogar gekauft, allerdings ohne addons.

ich bin sicher, ich werd spaß haben.
 
@stereodolby: Klar, wenn man was Gratis bekommt, verkauft man gern sich halt und verzichtet auf das einzige Mittel um EA's Politik z uändern. Den Boykott. Und als Entschädigung geht das bei mir nicht durch, das ist reine Kundenbindung und der versuch mit altem Wein neue Kunden zu locken.
 
@ThreeM: als entschädigung geht dass bei mir auch auch net durch, und wie soll man denn lügen (die dann noch in reihe auftreten) entschädigen??
 
Ich trauer immernoch dem alten Maxis hinterher....
 
Bei dem was EA alles versaut hat, kaufe ich nie wieder was von dem Verein.. Sie können gern komplett alle ihrer Spiele verschenken, Orgin kommt mir nicht auf den Rechner... Lieber höre ich auf mit Zocken..
 
wie origin und electronic arts jetzt versuchen sich wieder bei den gamern einzuschleimen, EA bekommt keinen cent mehr von mir, genauso wie origin... da fällt mir simcity ein :D erst sagen sie dass ein normaler pc nicht genug leistung hätte und das NUR serverseitig läuft... und plötzlich durch zauberhand sind all unsere rechner schneller geworden, oder wie?? also ernsthaft, dass ist doch nur erbärmlich wie man seine kunden so verarschen kann, die dass dann noch mit sich machen lassen.
da sieht man mal wieder wie dumm die menschen eigentlich sind (nicht alle, aber die meisten)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte