Google Maps: "Entdecken" berücksichtigt nun Tageszeit und Wetter

Der Kartendienst des Suchmaschinenriesen ist eine der wichtigsten Anwendungen von Google. Die bisherigen Versuche, eine "Entdecken"-Funktionalität zu integrieren, waren aber eher glücklos, nun nimmt der Konzern einen neuen Anlauf und hat das Feature ... mehr... Google, Maps, Google Maps, Kartendienst, Standort, Neudesign, Explore, Entdecken Google, Maps, Google Maps, Kartendienst, Standort, Neudesign, Explore, Entdecken Google, Maps, Google Maps, Kartendienst, Standort, Neudesign, Explore, Entdecken

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man das abstellen? Ich möchte auch manchmal bereits am Vormittag ein Restaurant am Abend suchen. Meistens nutze ich die Tripadvisor App, wenn ich auf Reisen bin. Funktioniert gut und schaut ganz nett aus. Super, wenn man nun auch bei Maps gute Empfehlungen erhält, da ich Maps meistens zum Navigieren nutze. Btw. die Sache mit dem Wetter: In meiner Region ist es immer komplett falsch, aber komplett. Weiß nicht woher sie teilweise die Wetterdaten beziehen...
 
@wertzuiop123: schau dir den 3. Screenshot an. Ich denke du kannst da die Tageszeit frei wählen.
 
@wertzuiop123: du kannst doch in maps eingeben "Restaurants in der nähe von <mein Ort>" und schon gehts los.
 
Ein neues Level von Google bestimm mein Leben ;)
 
@nexo: Wieso, die anderen Leveln schon zu ende gespielt?
Kannst ja zur Not auch mal mit BING-Maps spielen, oder OpenStreetMap ... es gibt noch so viele schöne Spiele ...
 
@The Grinch: Ich bin mit Maps an sich bisher ganz zufrieden. Man kann ja zum Glück entscheiden welche Features man nutzt ;).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!