OneDrive: Microsoft veröffentlicht Patch gegen Verbindungs-Bug

Seit dem im Rahmen des Juni-Patch-Days veröffentlichten Update für das aktuellen Microsoft-Betriebssystem Windows 8.1 sowie Windows RT 8.1 machte die integrierte Unterstützung des Cloud-Speicherdienstes OneDrive einige Probleme. ... mehr... Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Bildquelle: Microsoft Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von dem Problem war ich auch betroffen. Manchmal hats mir aber auch mitgeteilt, dass meine Daten zuletzt am 1.1.1970 synchronisiert wurden :)
 
Endlich....auf meinem Notebook spinnt nämlich seit dem Juni Update das Icon im Infobereich und es wird beim Herüberfahren mit dem Mauszeiger "OneDrive wird gestartet..." durchgehend angezeigt. Die Synchronisierung funktioniert zwar trotzdem, es ist aber schon nützlich für mich sehen zu können ob eine Snychronisierung tatsächlich noch stattfindet oder nicht, bevor ich das Notebook ausschalte. Wäre diese nämlich noch nicht abgeschlossen und ich setze mich nach der Arbeit an meinen Desktop PC, kann es sehr nervig sein wenn bestimmte Dateien noch nicht synchronisiert worden sind und ich erneut das Notebook anwerfen muss. Kleiner Patch, große Wirkung. :-P
 
Den Fehler hatte ich nicht. Was bei mir passierte und immer noch passiert ist, dass die Zeit der letzten Synchronisierung immer erst beim zweiten Hovern aktualisiert wird. Sagen wir z.B., dass ich unmittelbar nach einer Synchronisierung die Maus drübergefahren hätte, sodass "Vor einigen Sekunden stand". Dann steht das in vier Stunden auch noch da und ich muss ein zweites Mal drüberfahren, damit "vor 4 Stunden" draufsteht. Ist es auch normal, dass bei jedem Systemstart OneDrive erst ein bis zwei Minuten lang "eingerichtet" wird? Ist nicht schlimm, weil es die Systemgeschwindigkeit nicht spürbar beeinträchtigt, aber ich frage mich, ob das denn so richtig ist, dass es sich jedes Mal wieder einrichten muss.
 
update ist installiert, "OneDrive wird gestartet . . ." wurde aber erst dadurch verursacht. trotz mehreren neustarts steght beim icon nichts anderes mehr
 
Und ich dachte schon ich würde mir das einbilden, dass das Symbol seit nuestem hängen bleibt, obwohl scheinbar alles synchronisiert wurde.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!