Windows Phone: Nokia Lumia 530 Mitte August ab rund 100 Euro?

Die Markteinführung des neuen Nokia Lumia 530 steht offenbar kurz bevor. Laut einem französischen Händler und Distributor soll das neue Einsteiger-Smartphone von Microsoft bereits ab Mitte August lieferbar sein. Der Einstiegspreis könnte dann bei ... mehr... Nokia Lumia 530, Lumia 530, Nokia Windows Phone Bildquelle: Sina Weibo Nokia Lumia 530, Lumia 530, Nokia Windows Phone Nokia Lumia 530, Lumia 530, Nokia Windows Phone Sina Weibo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das teil kann man aber nur mit einer sonnenbrille benutze, bei dieser farbe o_O
 
@Mezo: Die sind die Anti-Fords. "Sie können unser Handy in jeder Farbe haben, aber nicht in schwarz."
 
@Johnny Cache: Das einzig Farbige ist doch die abnehmbare Platikhülle außen rum. Wie für das Lumia 520 wird man da ganz sicher wieder Shellcases von Drittanbietern kaufen können.
 
@crmsnrzl: Die schlimmen Zeiten in denen das ganze Display grün oder bernsteinfarben war sind zum Glück vorbei. Mann was haben wir damals für einen Scheiß mitmachen müssen.
 
@Johnny Cache: Am schlimmsten waren doch die blauen Displays. Kaum Kontrast, aber es sah "cool" aus.
Ein rotes Display war auch schlimm, da sind bernsteinfarbige und grüne Displays deutlich angenehmer gewesen. Weiß wurde wegen den LED-Preisen kaum genutzt.
 
@floerido: Dir ist schon klar daß ich von Röhren spreche? ;)
In den USA läuft da gerade die Show "Halt and Catch Fire" aus der Ära. Zu geil...
 
@Johnny Cache: Hehe, soweit Offtopic habe ich garnicht gedacht.
 
@crmsnrzl: ACHTUNG! Beim Lumia 630 kann man z.B. in Deutschland keine weißen und schwarzen Hüllen nachkaufen, obwohl dies eine Originalfarbe ist. Beim 730 könnte sich das mit der weißen Hülle ähnlich verhalten, schwarz scheint es ja (noch) nicht zu geben.
 
@orioon: Ich habe von Drittanbietern gesprochen.
 
Wofür kann man den gerade bei den Nokia Lumia die Farbe auswählen ? ^^
 
Nett.. Endlich mal ein paar Einsteiger-WP mehr in unseren Gefilden.
 
@Slurp: Ich check' einfach nicht, warum MicrosoftMob nicht 1GB RAM verbaut. So sehe ich keinen Vorteil zum Lumia 520.
Mir ist natürlich klar, dass die 500er die absoluten Einsteigermodelle sind.
Da aber nicht mal das Lumia 630 1GB RAM hat, verstehe ich Microsofts Produktpolitik nicht.
Und nachdem "McLaren" aufgegeben wurde, wird es voraussichtlich kein High-End-Modell dieses Jahr mehr geben. Aber nur mit Einsteiger-Geräten bis 2015 durchkommen zu müssen, wird extrem schwer.
 
@AhnungslosER: Und wofür genau braucht man bei WP 1Gig RAM? Zumal es sich ja, wie du selber festgestellt hast, um ein Einsteigermodell handelt.
 
@Slurp: Zum Beispiel für den kommenden, neuen Lockscreen welcher nur mit 1GB aufwärts läuft (warum auch immer).
 
@levellord: Laut Joe B. geht es darum, die gerenderten Lockscreens immer im Zwischenspeicher zu halten. Deshalb ist auch unsicher, ob sie jemals für 512 MB-Geräte kommt.
 
@Slurp: Weil viele Apps nur mit (mindestens) 1 GB RAM laufen.
 
Mit WP8.1 hat MS auch einen großen Schritt gemacht. Ich mag das OS sehr und bin gespannt auf die neue "low cost" intiative. Auch mal gespannt wie lange andere Hersteller aufspringen, weil das OS jetzt ja völlig ohne Royaltyzahlung zu bekommen ist.
 
@dicks: Ich mag es auch - bis auf der Fakt dass sie weg vom dedizierten Hub gehen und alles in nervige Apps auslagern (Photo hub, message hub)
 
@dicks: ich bin neu im WP8.1 Umfeld aber vieles stört mich noch. Sprachsteuerung habe ich tatsächlich unter iOS viel mehr genutzt als ich dachte. wischgesten sind leider in WP8.1 oft nicht Intuitiv und das Geklicke oft umständlicher als bei iOS (zB Löschen von EMails, bzw. Kontextmenüs allgemein). Da ist noch etwas Feinjustrierung notwendig. Ansonsten bin ich wirklch sehr zufrieden mit dem Wechsel!
 
@TurboV6: Email anklicken und geklickt halten => löschen => fertig, oder falls die email schon offen ist => papierkorb anklicken => fertig. Finde ich jetzt nicht so umständlich.
 
@levellord: dieses geklickt halten ist halt das, was ich nicht intuitiv finde.; eher nervig. Aber mach das mal bei 30 Stück.
Ja, man kann die Direktselektion nehmen; trotzdem ist es im Gegensatz zu anderen - und diesen Vergleich bemängel ich - eben umständlich. Das haben andere, insbesondere Google in ihrer GMail App, besser gelöst.
 
Das sieht je mehr wie das 620 aus als das 520. ^^
 
@adrianghc: Never Change a winning Handy ;)
 
Nokia 630 vs. 530
Das 630 hat bereits nur 500 MB Ram. Also wird das preisgünstigere entgegen dem, was im Artikel steht, auch nur 500 MB Ram aufweisen.
Das 630 hat 8 GB internen Speicherplatz, das 530 lt. Artik4l nur 4 GB. Das 630 hat 4,5 Zoll Display, das 530 soll nur ein 4 Zoll Display aufweisen.
Da der Preisunterschied nur bei maximal 30 Euro liegt, vermag ich die Notwendigkeit eines 530 nicht ganz einsehen. Die Auflösung der Displays mit 854 x 480 ist schlicht suboptimal, nur um höflich zu bleiben. Würde Nokia hier ein höherwertiges Display mit 1024 x 756 verbauen, der Verkaufserfolg tritt mit Garantie ein.
G.-J.
 
@Gajus-Julius: Winfuture sind auch die einzigen die 1GB schreiben, bei allen anderen sind es 512MB
 
da gibts doch kaum unterschiede zum 520. die könnten das gerät wieder preislich auf 85€ senken.
 
hauptsache es kommt nicht wieder so eine nervende tv werbung wie zum lumia 630!
 
Hat noch jemand zuerst 1000 € gelesen? Als ich was von Einsteiger Smartphone gelesen habe, dachte ich mir, dass da ja was nicht stimmen kann ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum