Microsoft streicht TechEd & andere Konferenzen, ein neues Event

Microsoft schwingt weiter seinen Rotstift. Nach der Ankündigung massiver Entlassungen hat man nun bekanntgegeben, dass die Zahl der jährlichen Konferenzen für IT-Profis und -Entscheider deutlich reduziert wird. Allen voran wird die TechEd gestrichen. mehr... Teched, Microsoft TechEd, TechEd 2015 Bildquelle: Microsoft Teched, Microsoft TechEd, TechEd 2015 Teched, Microsoft TechEd, TechEd 2015 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einmal im Jahr eine große tech Konferenz? Betriebssystem (bald) kostenlos? Stores erweitern? Selber Hardware vertreiben und Software darauf abstimmen? Klingt nach Apple, ist aber Microsoft ;]

Kam hier eigentlich schon die Meldung das die Xbox Entertainment sparte schon wieder abgeschafft wurde, ehe die erst richtig gestartet ist?
 
Gut so. Waren mir sowieso zu viele Veranstaltungen. Build und die eine weitere. Dann noch die Basta! im Wohnzimmer. Das reicht pro Jahr.
 
Die TechEd war schon ein sehr geiles Event. Dort konnte man sehr gut die Produkte kennenlernen. Und da man nicht nur Markting-Fuzzis, sondern vor allen Technik-Experten vor Ort hatte, konnte man wirklich die technische Realisierung durchspielen. Ich habe einige Jahre teilgenommen, ein Verzicht auf so eine Art Veranstaltung ist schwer vorstellbar.
 
@Nunk-Junge: Na ja die News ist nicht ganz akkurat: https://twitter.com/shanselman/status/491283501480546305
 
@Suchiman: Das macht Sinn. Danke.
 
Entwicklung beschleunigen, aber Konferenzen zusammenstreichen? Komische Strategie.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr