Windows Phone und Cyan-Update: Preview-Downgrade empfohlen

Eine beachtliche Nutzerzahl hat die Preview-Fassung von Windows Phone 8.1 installiert, um die neueste Version des mobilen Microsoft-Betriebssystems vor der Veröffentlichung ausprobieren zu können. Diese wurde inzwischen in die Wege geleitet, läuft ... mehr... Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es ist zu erwaehnen, dass nur die Lokalen Daten auf dem System verloren sind und nicht die, die in der Cloud abgelegt wurden - zb die neue Moeglichkeit bei WP8.1 Apps. Auch betrifft es eigentlich nur Smartphones die einen Company Account eingerichtet haben und dieser Bitlocker forciert hat. Denn als Normaluser kann man sein System nicht verschluesseln. d.h. muss der Admin des Company netzwerks das Update auf eine Preview version erlaubt haben. Fragt man sich natuerlich wieso man die Firmware nicht vorher mal freigegeben hat fuer developer um die Fehler zu erkennen.
 
@-adrian-: A prospos: Es wäre mal Zeit, dass WhatsApp diese neue Backupfunktion in WP8.1 brauchen würde, sodass man bei einem Handywechsel immer noch den Chatverlauf gespeichert hätte...
 
@ElWa: Whatsapp für WP ist leider allgemein nicht gerade gut...lange Ladezeiten, oft wenn man es aus dem Multitasking aufruft, laden die chats nicht. Das Emoticon-Fenster ist hässlich und schlecht zu bedienen. Da muss echt mal dran gearbeitet werden.
 
@FuzzyLogic: nutzt du telegram ? funktioniert das besser wie WA ? ich frage nur um mal ein qualitätsvergleich zu haben.
 
@gast27: nutze nur WhatsApp, da kann ich dir leider nicht helfen.
 
@ElWa: Ich habe unter Settings-Chat Settings einen Eintrag Backup. Das Datum wird augenscheinlich alle 24h angepasst. Steht allerdings nirgends, was gebackupt wird. Aber was sollte es sonst sein, wenn nicht chat verläufe?
 
@dognose: Dieses Backup wird jedoch nur auf dem Handy selbst gespeichert, d.h. bei einem Hardreset ist der Verlauf für immer gelöscht. Daher hat die Backupfunktion bei Whatsapp wenig Sinn. Einzig wenn du eine SD-Karte hast, kannst du das Whatsapp-Backup dort speichern und bei einem Hardreset vor dem Untergang bewahren.
 
Und der Downgrade läuft genau wie?
 
@Knarzi81: Dort wo man das Developer-Preview einschalten konnte, sollte es vermutlich wieder rückgängig gemacht werden können, in den Einstellungen. Kann es momentan nicht testen, da meins aufgrund eines Displayrisses in der Reparatur ist.
 
@h2o: Sorry, fürs Minus zum ersten, bin abgerutscht. Zum zweiten war die offizielle Aussage vor der Dev-Preview, dass es keine Möglichkeit zum Downgrade gibt. Deshalb ja auch die Sache mit der Garantie.
 
@Knarzi81: Auf Lumia Smartphones ist ein Downgrade schon möglich (es werden halt alle Daten gelöscht). Der Link im Artikel beschreibt auch, wie es geht.
 
@eragon1992: Der Link ist aber eigentlich für die, die das Problem haben und nicht für die, die ein Downgrade machen wollen. Downgrade würde bedeuten, keinen Datenverlust zu erleiden.

Zitat: "Wer bereits betroffen ist und das erwähnte (BitLocker-)Problem hat, sollte laut den Redmondern das Nokia Recovery Software Tool verwenden. Auf der dazugehörigen Nokia-Seite sind Download sowie Anleitung zu finden. "
 
@Knarzi81: Np, ausserdem mach ich mir nichts aus Aussagen die jedem gefallen "müssen". ;-) Das mit dem Downgrade wusste ich nicht. Für mich wäre es einfach die logische Schlussfolgerung. Wir haben in unserem Betrieb Windows-Phones im Einsatz, jedoch ohne Bitlocker und vor allem ohne Dev.-Preview, dies wäre ja leichtsinnig.
 
@h2o: Da hat sie auch nichts zu suchen. Das ist ja doch eher was für Leute mit ner gewissen Grundahnung und vor allem nichts für Produktivumgebungen.
 
@Knarzi81: Schau mal hier nach: http://www.nokia.com/de-de/support/faq/?action=singleTopic&topic=FA142987
Da ist der Downgrade Vorgang auch beschrieben (Funktioniert aber nur mit den Nokia Smartphones). Alle Persönlichen Daten und die Developer Preview werden vom Smartphone gelöscht, dann wird der ursprüngliche ROM wieder auf den Smartphone geflasht.
 
@eragon1992: Dann ist es doch egal, ob ich zuerst das Upgrade versuche und dann mit dem Recovery Tool alles gelöscht wird, oder ich zuerst alles lösche und dann das Upgrade mache.
 
@Knarzi81: Richtig. Im Endeffekt egal. Du kannst beim Downgrade nur vorher schon die Daten sichern die nicht in der Cloud sind und falls du drauf zugriff hast. Oder du wartest mit dem Update bis der Fehler behoben ist
 
@-adrian-: Beim Update kann man das doch auch?
 
@adrianghc: Nicht wenn du mit bitlocker und preview nen bluescreen bekommst.. dann ist alles hinueber auf dem System
 
@-adrian-: Du kannst doch auch vor dem Upgrade deine Daten sichern und wenn was schief läuft das System neu aufsetzen. Das erscheint mir jedenfalls sinnvoller, als erst downzugraden, wo man sowieso auch alle Daten verliert.
 
@adrianghc: du erwartest aber nicht nach einem update dass dein System neu aufgesetzt werden muss :)
 
@-adrian-: Generell ist es sicher keine schlechte Praxis, vor einem größeren Update alles zu sichern, weil immer was schief gehen kann. So handhabe ich das jedenfalls (fast) immer.
 
@adrianghc: Das ist nicht mal nen Update vom system sondern nur von der Firmware. Das Build sollte das gleiche sein
 
@-adrian-: Läuft aufs selbe hinaus, da kann doch genauso gut was schiefgehen.
 
Eventuell hatte erwähnt werden können dass Bitlocker nur auf geräten aktiv ist die eine entsprechende ras richtlinie oder mdm richtlinie gaben.... also Unternehmens Geräte betrifft aber praktisch keine privaten
 
@0711: Naja, du wirst wohl wissen, dass du kein Bitlocker aktiviert hast, wenn du kein Bitlocker aktiviert hast.
 
@Kirill: Es gibt dafür keine spezielle Option, sodass man es eben nicht speziell weiß. Ich dachte eigentlich, dass WP generell über eine Bitlocker-Partition läuft.
 
@Knarzi81: Keine spezielle Option heißt i.d.R. dass das nicht geht ;) Ich muss mal nachgucken, ob WP überhaupt die Möglichkeit vorsieht, die SD-Karte zu verschlüsseln.
 
@Kirill: Scheinbar eben nur im Unternehmensmodus.
 
@Knarzi81: Dann ist das für Endnutzer ohnehin leidlich interessant. Nicht mal für alle Firmennutzer, ich empfange zwar Exchange-Mails auf meinem Lumia, aber bis auf eine Policy, nach der ich eine Sperrbildschirm-PIN setzen musste gibt's sonst kein MDM.
 
Wann genau soll denn das update für alle anderen kommen, die ein WinPhone 8 haben?
Das würrde mich mal interressieren!

Weil somit kann ich endlich einige Apps auf meine SD Card installieren. Ich mein ich warte schon sehnsüchtig darauf! MFG

Hab ein HTC 8S!
 
@OliverK1: http://www.nokia.com/global/support/software-update/wp8-software-update/availability-in-europe/
 
@Kirill: bei seinem HTC phone hilft ihm die Nokia Rollout Seite nicht so sehr :)
 
@-adrian-: Hab ich net wissen können, dass er mit seinem HTC bei einer Lumia-News postet.
 
@Kirill: Danke, erstmal für die Hilfe! hab ich mir schon beinah gedacht, hab auch schon einige artikel gelesen, bei dem HTC mit updates "wartet". achso naja das mit dem post, hab ich mit bedacht gemacht, weil ich dachte, im endeffekt, kann man sich ja auch android installieren, beim 8.1 update, wäre es ja im fast das selbe, nur sehr wahrscheinlich mit dem unterschied, das man die kamera funktionen nicht voll unterstützen kann usw.

Ich bin allerdings, am überlegen, ob ich nicht zu einem anderen OS wechseln sollte, da mir gewisse Funktionen einfach fehlen und ich keine jahre warten möchte bis sie in einem 8.2 oder der gleichen enthalten sind.

im großen und ganzen finde ich das win8 system ganz gut, ich muss nicht zig tausend mal "klicken" um eine gewisse option zu haben, aber wie schon gesagt, es fehlen halt optionen, wie die schon im ersten kommentart beschrieben Funktion.
 
Sicher, dass da nur ein komplett reset hilft? Bei einem Update der Preview hatte ich ein ähnliches Problem - hing einfach beim Reboot. Und das übliche "10 Sekunden Einschalttaste drücken" ging dabei nicht.

Der Trick ist es, die Volume Down Taste UND die Einschalttaste für 5 Sekunden zu drücken.
 
@Matti-Koopa: ja ist sicher
 
Nichts für ungut aber aus dieser Nachricht geht für mich vor allem eins hervor: Sie wurde ohne jegliches Hintergrundwissen schlicht ins Deutsche übersetzt. Zunächst hab ich nur Bahnhof verstanden. Zum Beispiel die Bitlocker-Sache oder "kommerzielle Version". Was soll denn das sein? Dank der Kommentare bin ich jetzt schlauer.
 
@Teddy-Watson: Die Bitlocker-Sache kann man nicht übersetzen, weil es ein Name einer Funktion ist.
 
@Kirill: Ich meinte vielmehr, dass ich nicht wusste was Bitlocker mit WP zu tun hat. Obwohl ich recht gut über WP informiert bin. Desweiteren wäre da noch das Downgrade. Ist ja ebenso mit Datenverlust verbunden. Die ganze Logik dieser Meldung leidet meines Erachtens darunter. Auch, wenn das in dieser Form von MS verkündet würde, kann man's dem User ja vereinfacht darstellen. Dann noch "kommerzielle Software". Ich nehme an damit ist die offizielle Version des OS (das offizielle ROM, oder halt die Version vor der Preview) gemeint?! Vielleicht liegts ja auch an mir. xD
 
@Teddy-Watson: Dann benutzt du halt Google. In jedem Artikel, in dem es um etwas geht, alle Hintergründe erläutern ist journalistisch Schwachsinn und hilft nicht unbedingt beim Lesen. Das bezieht sich jetzt konkret auf Bitlocker.
 
Dass eine Previewversion ist nicht unbedingt in den üblichen Updateablauf integriert, ist nichts neues. War bei Windows seit jeher so und die Preview wurde nicht umsonst "Developer Preview" genannt und nicht "End user preview".
 
@Kirill: Doch, doch. Eine Version wurde 'Consumer Preview' genannt.
 
@h1231: Welche? Ich kenne nur die Developer Preview.
 
@h1231: Dann hast du es mit den "normalen" Windows 8 (nicht Windows Phone) verwechselt. Bei Windows Phone gibt es keine Consumer Previews sondern nur Developer Previews.
 
@eragon1992: Achso, hatte Kirill falsch verstanden. Asche auf mein Haupt...
 
Naja, wenn man also die Dev Preview schon installiert hat, das Gerät aber niemals eine Domäne, geschweige denn BitLocker "gesehen" hat, kann man diese Geschichte also getrost ignorieren. Und ich gehe mal davon aus, dass man in diesem Falle auch keine Probleme bekommen wird, wenn man denn irgendwann doch mal BitLocker aktivieren sollte.

Ach ja, "Preview for Developers" haut jetzt nicht mehr hin, die Normaluser ohne "echten" Developeraccount kommen da nicht mehr drauf. EDIT: Unsinn, lag wohl nur irgendwie an meiner mehr als bescheidenen Funkverbindung vorhin im Büro. Hier zu Hause mit normalem Empfang geht das auch wieder. ;)
 
Bis heute ist aber der weitere Download der Preview ausgesetzt. Es fehlt der abschließende Download, ca. 21 MB, der aus WP 8.1 Preview WP8.1 Final macht. Anschließend kann man direkt Cyan installieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles