Update für aktuelle Windows-Versionen gg. unsichere SSL-Zertifikate

Das Redmonder Unternehmen hat eine außerplanmäßige Sicherheitswarnung veröffentlicht, diese steht im Zusammenhang mit "unsachgemäß verteilten SSL-Zertifikaten." Ein entsprechendes Update gegen diese als "kritisch" eingestufte Schwachstelle betrifft ... mehr... Verschlüsselung, Kryptographie, Code Bildquelle: Christian Ditaputratama (CC BY-SA 2.0) Verschlüsselung, Ssl, Key Verschlüsselung, Ssl, Key Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Für Windows XP, dessen Support bekanntlich Anfang des Jahres abgelaufen ist, wird es hingegen keinerlei Update geben." Vollkommen richtig so, wer es haben will, soll bitte zahlen.

Bekommt WP 7.8 das Update eigentlich auch? Es ist ja noch im Support Lifecycle ^^
 
@Knerd: WP 7.8 wird in der Security Advisory nicht erwähnt, kann also nichts verbindlich dazu sagen, außer "Nein" oder "vielleicht".
 
@Knerd: Laut der Überschrift....ALLE Windows Versionen.. ? Da steht nichts von den nurnoch unterstützten ?
 
@DerTigga: Dann send es als Hinweis ein ;)
 
@Knerd: Du kriegst solche eingesendeten Hinweise auch ?
 
@DerTigga: Nö, aber Witek ;)
 
@Knerd: so wie ich das sehe, hab ich nichts falsch gemacht, denn es steht vor meinem Beitrag doch derjenige, der erreicht werden sollte damit: @Knerd ?
 
@DerTigga: Ja, ich kann mich nur wiederholen: Wir bekommen alle Hinweise und diese werden auch alle sofort umgesetzt (sofern richtig). Deshalb noch einmal die Bitte: Schickt uns Hinweise! Denn in dem Fall ist es in der Tat etwas unklar gewesen, hab das auch schon angepasst.
 
@DerTigga: Im Artikel kommt doch die Aufklärung. Ja, die Überschrift ist etwas verwirrlich, aber dennoch wird es im Artikel erklärt.
 
@Knerd: dann ist es ebenfalls verwirrlich, wieso du (vor der Umbenennung) meintest (dennoch) das Wort vollkommen (= 100%) verwenden zu können ;-)
 
@DerTigga: Es ging mir darum, dass ich es voll kommen richtig finde was MS tut ;) Überschrift hin oder her ;)
 
@DerTigga: Das ist selbstverständlich. Stell dir einfach vor, du wärst kein Jurist und würdest jede dir gegenüber gemachte Aussage mit selbstverständlichen Fakten ergänzen.
 
@Knerd: >>"Für Windows XP, dessen Support bekanntlich Anfang des Jahres abgelaufen ist, wird es hingegen keinerlei Update geben." Vollkommen richtig so, wer es haben will, soll bitte zahlen.<<

Dem kann ich nur zustimmen. Wird aber ohnehin kein Privatmann haben wollen, da man ja spätestens alle paar Monate von einem neuen Fall lesen kann, bei dem sich Hacker oder Behörden Zertifikate erschlichen bzw. gefälscht haben und dann problemlos Man-in-the-middle-Attacken durchführen konnten. Insofern werde ich das Update weder auf Vista noch auf XP einspielen und andere Windows-Versionen benutze ich ohnehin kaum.
 
"Das Redmonder Unternehmen schreibt, dass alle derzeit aktuellen Windows-Versionen davon betroffen sind, auch die mobilen Ausgaben, also Windows Phone." Was ist dann mit Windows Phone 7? Ist dies auch betroffen, oder nur WP8+? EDIT: erledigt^^ Hab die ganzen Kommentare nicht oben gelesen^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!