WSJ: TSMC liefert bereits neue Apple A8-Prozessoren fürs iPhone 6

Der taiwanesische Halbleiterhersteller TSMC hat nach Angaben des Wall Street Journal damit begonnen, die neuen A8-Prozessoren für die Verwendung in der kommenden Generation der iOS-Geräte an Apple und seine Vertragsfertiger auszuliefern. mehr... Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 Bildquelle: ARM Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 Arm, Tsmc, ARM Cortex-A9 ARM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja - blöd gelaufen für Samsung.
 
Wer will den heute noch so ein Blödphone? iOS, Android und dieses Kachelteil sind doch eh nur zur lückenlosen Überwachung der Scharfe gedacht...
 
@lecker_schnipo: Und manche der Scharfe haben sogar Deutsch gelernt ;) Was für eine dumme Aussage ;)
 
@lecker_schnipo: Das hast du aber mit jedem Gerät - egal welches OS und Hersteller und betrifft auch alte Handys vor dem Smartphone.
Betrifft übrigens jedes Gerät das irgendwie funkt oder am Internet hängt. Also auch deinen Festnetzanschluss.
 
Das möchte ja auch sein, dass der A8 "schon" geliefert wird. So ein Produktneustart dauert bei einem Halbleiterhersteller auch schon mal ganz locker ein Jahr. Eigentlich müsste schon die ersten Prototypen vom Nachfolger in der Pipeline sein.
 
@escalator: Wird wohl so sein. Apple ist halt einer der Hersteller die nicht alles an die grosse Glocke hängen.
Und wenn, dann ist der Kuchen meistens schon gebacken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich