Apple-Patent: Smartphones, Tablets & Fernseher aus Glas

Der US-Computerkonzern Apple hat jüngst ein Patent zugesprochen bekommen, das eine Methode für das Zusammenfügen von Gehäuseteilen für Elektronikgeräte aus Glas beschreibt. Das Patent sieht vor, die Gehäuse für Smartphones, Tablets aber auch ... mehr... Apple, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Apple Apple, Logo, Hintergrundbild Apple, Logo, Hintergrundbild Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oder wie merkel sagen würde: Fernsehapparat
 
@Mezo: Hehe, ja da musste ich auch schmunzeln...
 
Designtechnisch sicherlich sehr interessant!
 
Ich kann mir im Gegensatz zum Artikelschreiber durchaus vorstellen das Apple von der Vorgehensweise in Zukunft fleißig gebrauch machen wird. Mit Zukunft meine ich hier kein iPhone 6 :]. Auch die Biege Eigenschaften vom Saphirglas finde ich sehr interessant. Würde mich nicht wundern wenn dies in der iwatch im Herbst verwendet wird.
 
Wuhu noch mehr Elektroschrott, sehr gut!
 
@shriker: Wuhu noch mehr Schrottaussagen, sehr gut!
 
@wingrill4: was soll das denn sonst sein bei einem Gehäuse vollständig aus Glas?
 
@shriker: schon mal was von Abwarten gehört? ;-)
 
@shriker: Altglas.
 
@shriker: Glas ist das einzige bisher bekannte Material was man zu 100% recyclen kann und das unendliche male. Tatsächlich könnte man den Schritt durch Glas reduzieren.
 
@knirps: Nur reparieren kann man sehr viel an den Geräten mit solchen Gehäusen
 
@shriker: Carglass hat dann ein neues Geschäftsfeld ;)
 
@shriker: Da man persönlich selber sowieso kaum in der Lage ist reperaturen vorzunehmen, braucht man das als Kunde auch nicht zu interessieren. Der Hersteller hat mir 2 Jahre zu gewährleisten. Und danach hat man meist eh Interesse an ein Neugerät.
 
@knirps: Die Kinder in Afrika wirds freuen
 
@shriker: Sehr kurz gedacht. Aber Hauptsache die Moralkeule geschwungen. Wenn man sonst nichts mehr kann, tut man dies.
 
Das Sabhir-Glas scheint wirklich richtig gut zu sein, so das man es in Zukunft auch auf viele andere Geräte anwenden kann.Bin mal gespannt, wann die ersten Geräte erscheinen und aussehen werden.
 
Also der Prozess klingt ganz schön kompliziert, aber eben typisch Apple^^ Bin mal gespannt wie das Produkt am Ende aussieht. Wird sicher schick aussehen, aber ob es auch alltagstauglich ist?!
 
@gola: Halt ein Smartphone etc vollständig aus (verklebtem) Glas, ohne Metallrahmen. Also nicht dafür gedacht auseinandergenommen und repariert zu werden.
 
@rallef: Logisch, Apple muss ja jedes Jahr mehr von den Dingern verkaufen. Da dürfen sie natürlich nicht reparabel sein.
 
Es ist schon erstaunlich auf welchen Unsinn man ein Patent erhalten kann - ohne wirklich auf die Fügemethode und Verbindungstechnik ein zu gehen!
 
@The Grinch: Ein Patent beschreibt auch nur eine Idee und keinen vollwertigen lösungsansatz.
 
@The Grinch: klar apple sollte auch alles haarklein in das patent schreiben, damit es samsung und co leichter hat zu kopieren wa?... Du scheinst nicht zu wissen wozu Patente da sind und wie sie auszusehen haben....
 
@Fanel: Vielleicht käme dann aber mal mehr raus als blödsinnige Trivialpatente und Apple würde sich nicht völlig der Lächerlichkeit preisgeben, wenn sie damit mal vor Gericht ziehen. Aber offenbar stehen sie drauf, sich zum Deppen zu machen, indem sie sich runde Ecken patentieren lassen und anschließend alles als Kopie bezeichnen, das aus 3 km Entfernung halbwegs ähnlich aussieht. Patenttroll eben.
 
@TiKu: du darfst dir erstmal das Patent mit den "runden ecken" mal genau ansehen und dann wieder drüber reden. Aber samsung und android verseuchte menschen sind da eh resistent...achja stimmt das s2 vom samsung war ja überhaupt nicht änlich dem iphone. ÜBERHAUPT NICHT
Weil es ja so unänlich war hat samsung auch nicht die gesamte verpackung, ladekabel kopiert nein sie haben auch nicht die produkte 1zu1 im der verpackung angeordnet. weil es ja nicht so änlich war.
 
@Fanel: Du darfst dir erstmal das S2 mal genau ansehen und dann wieder drüber reden. Aber Apple verseuchte Menschen sind da eh resistent... achja stimmt der EiPott Nano von Apple ist ja überhaupt nicht ähnlich dem Lumia 800. ÜBERHAUPT NICHT
Weil Apple ja keine Copycat ist, haben sie ja auch nicht das Design ihres Krams von Nokia und Braun kopiert, die Features von Android, Maus und GUI von Xerox und nie sämtliche Konkurrenten als Copycats diffamiert. Weil sie ja keinerlei Dreck am Stecken haben.
 
@Fanel: Geh bitte, seits euch doch mal ehrlich, diese Geräte schauen alle! gleich aus. Egal welcher Hersteller. Können auch alle das gleiche. Und die Modellvielfalt gibts nur um euch bestmöglich abzuzocken.
 
@daknol: Das erste erfolgreiche war und ist das iphone, aber das man davon kopiert hat wird halt gerne bestritten. Den vor der Iphone gab es soetwas nicht. deswegen wurde es ja auch von den Branchenführen am anfang als flop verschrien...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich