VivaLnk Digital-NFC-Tattoo entsperrt Moto X bei Kontakt

In den USA ist der Vorverkauf für die NFC-Tattoos von VivaLnk gestartet. Das kleine Startup aus Santa Clara, Kalifornien, will mit den aufklebbaren NFC-Tattoos die Smartphonewelt etwas sicherer machen. mehr... Sicherheit, NFC, Tattoo Bildquelle: VivaLnk Sicherheit, NFC, Tattoo Sicherheit, NFC, Tattoo VivaLnk

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
US Unternehmen = mit ner Klinik zusammen Arbeiten = gegen "kleinen" Aufpreis direkt unter die Haut damit.
Aber ansich keine Dumme Idee wenn auch teuer, erhöht mit Sicherheit auch die Zahl der Gewaltätigen Überfälle, man braucht ja schließlich nicht nur das Handy sondern auch noch kurzzeitig den Arm
 
Tolle Idee... es wäre ja auch zu einfach sowas ins Band von der Uhr einzubauen die man sowieso an hat.
 
@Johnny Cache: ...oder ein Ring. So ein Tattoo/implantat muss wirklich nicht sein.
 
@Johnny Cache: Nicht jeder trägt Uhr ...
 
@iPeople: Das ist wahr, aber ich würde dennoch vermuten daß mehr Leute eine Uhr am Arm haben als daß es Leute gibt die sich ein Tattoo drauf kleben. Aber das kann auch an mir liegen.
 
@Johnny Cache: Das Ganze sieht für mich eher nach verzweifelter Suche nach Features aus. Prkatikabel isses nicht, weder als Tattoo-Aufkleber (was per se schon mal lächerlich ist) noch irgendwie in einem Armband.
 
Und bald kommt der Strichcode auf dem Nacken
 
@happy_dogshit: Ich habe da schon an einen Chip für unter die Haut gedacht. Momentan dreht die ganze Welt total durch.
 
@slavko: Der kommt sicher noch - verpflichtend.
 
@happy_dogshit: Nummern auf dem Unterarm hatten wir schon!
 
Das würde aber auch das Entsperren des Handys beim Autofahren umständlich machen, wenn man sich erst den Ärmel hochkrempeln muss^^
 
@raidenX: Naja beim Autofahren wird sowieso nicht am Handy rumgeschraubt.
 
@raidenX: Kannste dir doch auch an die Backe kleben!:-)))
 
Öhm und wozu jetzt das Ganze? Wir haben doch bereits fingerabdrucksensoren, die (aktuell zumindest beim Apfel Handy) sehr gut funktionieren und exakt das selbe bewirken. Warum muss man da mit so ner umständlichen Bastellösung kommen?
 
@Laggy: Coolness-Faktor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen