Lava Xolo Win Q900s: Leichtestes Windows Phone vorgestellt

Der indische Smartphone-Hersteller Lava bringt unter seiner Marke Xolo in Kürze, wie bereits im April von Microsoft angekündigt, sein erstes eigenes Windows Phone auf den Markt. Das Gerät trägt den Namen Xolo Win Q900s und ist ... mehr... Windows Phone 8.1, Lava Xolo Win Q900s, Xolo Win Q900s Bildquelle: Lava Windows Phone 8.1, Lava Xolo Win Q900s, Xolo Win Q900s Windows Phone 8.1, Lava Xolo Win Q900s, Xolo Win Q900s Lava

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Durch den Akku und schwachen Prozessor eine große Fehlkonstruktion. Und das nur, damit man ein möglichst dünnes Smartphone produzieren kann!? Wie selten dämlich! Das erinnert mich an mein Samsung Galaxy S2 mit Mini akku, damit man es dünner konstruieren konnte. Und für 229 Euro in Europa lächerlich überteuert....
 
@Sequoia77: Hi, der verwendete Prozessor ist für ein Windows Phone alles andere als schwach dimensioniert.
 
@awaiK: Und woher weißt du das? Selbst das 630 für rund 150€ hat den Mittelklasse Snapdragon 400 und lässt sich nicht so flüssig bedienen wie z.B. ein 1020.
Der SD 200 ist absolut Low-End. Es bleibt abzuwarten...
 
@EffEll: Das verwundert mich sehr stark. Habe schon diverse Tests von Windows Phones mit diesem Chipsatz gelesen, immer wurde die flüssige Oberfläche betont.

Ich selbst habe ein Lumia 820 (4 x 1,5 GHz) und alles läuft vollkommen ruckelfrei (ja, ist ja auch ein schnellerer Prozessor).
 
@awaiK: Das 820 hat lediglich einen DualCore und zwar den S4 Pro, der Leistungstechnisch über dem SD200 liegt.

Edit: Xolo, Yezz, Micromaxx etc. sind die ersten WP mit SD200 und wurden noch nie getestet.
 
@EffEll: Danke für die Aufklärung. Da habe ich tatsächlich etwas durcheinander gebracht.
 
@EffEll: also ich hab am 630 bisher nicht feststellen können, dass es nicht flüssig läuft. Das einzige, was ich bisher am 630 deutlich bemängele sind die on-Screen-Tasten, die einfach deutlich schlechter reagieren als die kapazitiven Tasten, die man sonst unterhalb des Bildschirms hat.
 
@HeadCrash: Es läuft auch flüssig. ;-)
Im direkten Vergleich öffnen manche Apps lediglich langsamer und es kommt vereinzelt zu "Gedenksekunden". Bei der Benutzung fällt das allerdings kaum auf.
 
@EffEll: Naja, dass ein langsamerer Prozessor langsamer als ein schnellerer ist, sollte wohl nicht verwunderlich sein ;-) Die Denksekunden hab ich bisher nicht gehabt.
 
@HeadCrash: Bleibt abzuwarten wie es mit dem Snapdragon 200 wird, der ist nochmals ne ganze Ecke langsamer.
 
@EffEll: Das mit dem 630 höre ich zum ersten mal. Hast du Quellen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum