Google: Android ohne Nexus gibt es nicht - Neue Geräte im Herbst?

Seit geraumer Zeit gab es Spekulationen, laut denen Google sein Nexus-Programm einstellen würde. Bisher bot der Internetkonzern in Kooperation mit Hardware-Herstellern eine Reihe von Tablets und Smartphones an, die ein weitgehend "reines" mehr... Nexus 7, Google Nexus 7, Google Nexus 7 2, Nexus 7 2 Bildquelle: Best Buy Google, Logo, Nexus, Google Nexus Google, Logo, Nexus, Google Nexus Best Buy

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hätte mich auch gewundert. Nur weil LG neulich irgendwas gesagt hat bedeutet das eben nicht die Einstellung des Nexus-Programms.
 
@nicknicknick: LG hat ja auch nicht gesagt, es gibt keine Nexus Geräte mehr, sondern nur, dass sie das nächste Nexus nicht bauen. Kaum hatten das die Schreiberlinge gehört, war das Nexus Programm eingestellt. ;)
 
Mit fällt ein Stein vom Herzen, danke Google. Ich werde auch weiter eurem Nexus Programm treu bleiben.
 
@knirps: Aber das kann doch gar nicht sein, du warst dir doch nach der Verlautbarung von LG so sicher... ;-) naja ich will nicht weiter nachtreten, ich freue mich einfach auf das nächste Nexus das dann hoffentlich nicht von LG oder Samsung gebaut wird :-)
 
@nicknicknick: Da ging es um was anderes.
 
Interessant ist: Im Titel der News steht eine wage Behauptung eines Erscheinungsdatums, in der Nachricht wird aber überhaupt nicht mehr drauf eingegangen ...
 
@BiG-BennY: Der Titel wurde nachträglich geändert. Vorher war der anders.
 
@knirps: Wüsste nicht, wann ich den Titel geändert hätte. Ich habe den Text um den Zusatz "für Herbst angekündigten" im ersten Absatz erweitert. Google hat Android L für den Herbst angekündigt, ergo passt auch die Überschrift - die nicht nach Veröffentlichung des Artikels verändert wurde.
 
@nim: Ich könnte schwören das der "Neue Geräte im Herbst?" zuerst nicht dastand. Aber gut, ich will mich nicht streiten.
 
@knirps: hmm, also ich hab das ding von anfang an so ins system gestellt ;) keine ahnung, was da komisch gelaufen ist! Streiten? Ich auch nicht!
 
Einfach super. Dann kann ich aufhören mir um einen Nachfolger für mein Nexus 4 Gedanken zu machen. Ich wäre nur sehr ungerne auf ein Nicht-Nexus ausgewichen.
 
@Hans0r: Bei mir das Gleiche, aber das Nexus 5 gefällt mir nicht. Ich hätte gerne weder was Edler wirkendes nicht so bunte.
 
@shriker: Nexus 5 ist bunt?
 
@wertzuiop123: Das Handy selbst nicht, aber die offiziellen Hüllen. Und bei der Bunten neuen Android Version hab ich die Befürchtung, das es beim nächsten bunt werden wird.
 
@shriker: Ich fand die edle Optik von meinem Nexus 4 auch erst sehr klasse und war dann etwas enttäuscht als ich das Nexus 5 zum ersten mal in den Händen hielt ABER inzwischen ist die Rückseite von dem N4 unten links leicht gesplittert und ich ärgere mich jeden Tag wenn ich darauf schaue =/
Ein unanfälliges Äußeres wäre mir beim nächsten Nexus doch etwas lieber als eine schicke Optik.
 
@Hans0r: Entweder hab ich einfach Glück oder ein besonderes Modell, so oft wie ich das runter geschmissen habe und noch nichts gebrochen.
 
@Hans0r: geht mir auch so. mein nexus 4 wird so lange genutzt, wie es noch updates erhält. dass ich danach auf das 6er umsteige, ist fast gesichert.
 
Na, dann ruft schon mal die Blade Runner auf den Plan ;-)
 
Hätte mich auch sehr gewundert, wenn sie Nexus eingestellt hätten!
Dann hätte es ja keine Stock-Android-Geräte mehr gegeben?!
Denn die PlayEdition ist ja nicht 100% sauber, und so wie es bisher klang wird Silver das wohl auch nicht?!
 
Wenn sie neue Geräte endlich mal mit SD Slot anbieten, bin ich dabei. Aber darauf dürfte ich wohl vergeblich warten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!