Apple: Neuer Einsteiger-iPod Touch und klare Senkung der Preise

Der Computer-Konzern Apple hat seine Angebote für das Mini-Tablet iPod Touch noch einmal überarbeitet. Das Einsteigermodell wird dabei aufgewertet und die Preise für die anderen Modelle deutlich nach unten korrigiert. mehr... Apple, iOS, iPod touch Bildquelle: Apple Apple, iOS, iPod touch Apple, iOS, iPod touch Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man kann nur hoffen, dass Apple langsam von dem Modell "100€/$ Aufpreis pro Speicherverdopplung" bei den iPhones und iPads weggeht.
 
"Mini-Tablet"? haha, auf so was kommt nur wf. Das ist kein Mini-Tablet.
 
@iWindroid8: Ich glaube, die sind besoffen.
 
@iWindroid8: Historisch nicht, de facto aber durchaus.
 
@rallef: gut formuliert. Aber dennoch, ist und bleibt für mich ein mp3. player :D
 
@Place.: Genauso gut könnte man sagen, ein iPad wäre ein aufgeblasener iPod touch - mit dem iPad kann man natürlich auch MP3 abspielen. Aber das ist natürlich ein Streit um des Kaisers Bart.
 
@rallef: ehh jaaa, man kann mittlerweile mit allen Apple Produkten alles machen :D aber es ging ja darum, als WAS diese URSPRÜNGLICH auf den Markt kamen ;)
 
@Place.: Wär doch mal nett einen mp3 Player auf den Markt zu bringen der den ganzen Schnickschnack wie Kamera erst garnicht hat, dafür aber tatsächlich wieder mehr Funktionen zum abspielen von Musik bereit hält.
Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los dass die Hersteller eher ein Handy-light produzieren als einen mp3 Player.
Mein alter spinnt inzwischen etwas, hat aber Funktionen die das neue Modell nicht hat.. dafür natürlich Touchdisplay ohne Knöpfe am Rand.. ganz toll für Unterwegs.
Klar kauft die kaum noch wer wenn sie dann so teuer sind.
 
@iWindroid8: Genau, ich nenne sowas ein PDA oder ein MP3-Player.
 
@iWindroid8: Na du bist ja ein Oberschlauer. Der iPod Touch kann alles was ein iPad auch kann - nur kleiner.
Insofern hat er sich schon vom MP3 Player zum Mini-Tablet gemausert.

Was du meinst sind iPod shuffle, nano und classic - das sind in der tat reine MP3-Player.
Bevor du also über WF herziehst und gefährliches Halbwissen verbreitest solltest du dich erst mal informieren was wirklich Sache ist.
Gilt auch für die Ahnungslosen die dir +gegeben haben.
 
Geile News......ein Mini Tablet? Zu gut....Oh man WF, was is los? Und natürlich ist es falsch, dass die Preise hierzulande noch nicht verfügbar sind. Klar sind die schon verfügbar.

http://store.apple.com/de/buy-ipod/ipod-touch

Auch sollte man darauf hinweisen, dass in den Geräten lediglich ein A5 werkelt. Das sollte man bei einem Kauf durchaus beachten.
 
Wenn das nächste iPhone genauso aussieht wie der iPod Touch, wäre es echt mal eine tolle Abwechselung. Und die Preisbildung sagt mir, dass das nächste iPhone doch nicht 1000$ kosten wird ;)

Aber warum werden die Preise eigentlich gesenkt? Hat es was mit dem Smartwatch zu tun?
 
@gola: ja definitiv. Der Apple TV wurde ja auch auf 99 EUR gesenkt. Natürlich auch wegen der iwatch. So kann man bequem am linken Unterarm einen ipod touch, eine iwatch und am rechten Unterarm ein Apple TV hinkleben. Was will man mehr. Das iphone 6 Air wird wahrscheinlich so aussehen. http://1.1.1.3/bmi/www.macerkopf.de/wpcontent/uploads/2014/06/iphone6_render1.jpg
 
@gola: Ja, das Design des Touch finde ich auch klasse. Wäre wahrscheinlich mein erstes iPhone. Das neue sieht zwar etwas danach aus, aber ist nicht ganz so schön wie der Touch :)
 
@gola: Preissenkungen haben häufig etwas mit sinkender Nachfrage zutun. Der Markt für solche Leistungsstarken MP3-Player mit Zusatzfunktionen wird vermutlich mittlerweile kaum noch existent sein. Entweder den Leuten reicht ein einfacher MP3-Player oder sie haben ein Smartphone.
 
@floerido: Und dass im September/Oktober die neuen iPods kommen, kann damit nichts zu tun haben?
 
"Der Preis für den iPod Touch mit 64 Gigabyte Speicherplatz wird im Zuge dessen von 399 auf 299 Dollar reduziert. "

299,- Dollar für einen MP3 Player mit 64 GB? Ein Traum! Wußte gar nicht, dass es die Dinger noch gibt...
 
@EmilSinclair: musst es ja nicht kaufen .... Zumal es mehr als ein MP3 Player ist.
 
@iPeople: Nee, muss ich nicht, schon klar! Aber mal ernsthaft, was kann das Ding was ein 200 € Handy nicht kann? Mal abgesehn vom fehlenden Slot für Speicher... Mich interessiert nur die Zielgruppe.
 
@EmilSinclair: Na, wer wohl? Leute mit zu viel Kohle, Kinder und Apple Fanboys.
 
@EmilSinclair: Zielgruppe ist jeder, der sich das Teil kaufen kann und will. Welches 200 Euro Handy kann das ? Wofür Slot ? Sind 32 öde 64 GB nicht genug ? Gibt es für das 200 Euro Handy auch so schönes Zubehör ? Jeder, der sich so ein Teil kauft, wird seine gründe haben.
 
@iPeople: "so schönes Zubehör" eher so schön teures Zubehör, da kannst jedes Gramm in Gold aufwiegen, mehr gibt's dazu nicht zu sagen ...
 
@karacho: Mehr gibts nicht zu sagen ... und das bisschen, was Du gesagt hast, ist auch noch Schwachsinn.
 
@iPeople: Glückwunsch, du hast dir gerade die Krone aufgesetzt ... mit deinem extrem informativen Kommentar toppst du alles. Naja, egal, ich bekomme jedenfalls für mein Smartphone auch "schönes" Zubehör, nur das das nicht mal ein Drittel kostest, was Apple an Wucherpreisen aufruft.
 
@karacho: Kann ich was dafür, wenn Du nicht mitbekommst, dass es Zubehör in allen Preislagen, von Apple und Drittanbieter gibt? Gibt es annähernd sowas für Android? Leider nein. Originalzubehör von Nokia, Samsung, HTC und Sony ist auch immer weitaus teurer als von Drittanbietern.
 
@EmilSinclair: Zielgruppe? Bundestrainer, die das Teil beim Joggen am Strand verlieren und suchend durch die Gegend stolpern ;)
 
@EmilSinclair: Es kann mit 88g leichter sein als ein 200€ Handy, der Akku hält 45 Stunden Musikwiedergabe durch, es hat vollen Zugriff auf den Appstore, es bekommt Jahrelang Updates, ist nur 6mm dick, und die Klangqualität ist sehr sicher besser als bei einem 200€-Handy.
 
Ist ja gaaaaanz TOLL Apple! Was ist denn mit den Leuten, die dann ihre 'alten' Geräte für einen guten Preis verkaufen wollten???!!!! Das mindert ja direkt den Wert der aktuellen Geräte...na, gaaaanz priiima...
 
@ThePrivateer: Woran verdient Apple mehr? Wenn du dein gebrauchtes Gerät verkaufst oder wenn die ein neues Gerät verkaufen? ;-)
 
@ThePrivateer: ich weiß ja nicht wie oft du dir ein neues apple-Produkt kaufst aber bei mir läuft bei den Preisklassen so ein Gerät schon seine 3-4 Jahre. Mein altes defektes iphone 3G hat mir letztes Jahr noch 60 euro gebracht bei eBay. Bei den ankaufbuden hast du nie/kaum gute preise
 
Bin zwar begeistert von Apple aber bei den Ipods habe ich noch nie den Hype verstanden.
 
@Yepyep: es gibt keinen hype, das ist der grund warum die geräte günstiger werden. davon ab ist der ipod touch ein tolles gerät für kids.
 
@Matico: es gab schon einen Hype und mittlerweile gibt es seit ein paar Jahren Iphones, warum sollte ich meinen Kindern Ipods kaufen? Iphone kann alles besser und hat noch Mehrwert.
 
@Yepyep: Ein iPhone kostet aber das dreifache. Kids unter 10 oder 11 brauchen keine Telefon oder SMS-Funktion. Der iPod hat vollen Zugriff auf den Appstore, Lernspiele, Web, Whatsapp ist damit alles möglich.
 
@gutenmorgen1: Ohne Jailbreak lässt sich WhatsApp auf dem iPod Touch nicht installieren, das nur so als kleine Korrektur. ;)
Ist übrigens beim iPad auch so.
 
@gutenmorgen1: was meine Kinder brauchen liegt in meinem Ermessen, solange es gesetzeskonform ist. Mir ist zumindest nichts bekannt was es verbietet.
 
@Yepyep: du widersprichst dir doch die ganze zeit selbst. es gab einen hype. das ist vergangenheit. das waren auch noch zeiten zu denen das iphone noch teurer war als es immer noch ist. zudem schauen eltern weniger nach einem schnäppchen bei ebay als viel mehr nach 2 jahren garantie. so tendenziell zumindest. und auch wichtig (gutenmorgen1 hat es schon beschrieben): der touch ist eben auch was für kids denen man noch keine mobile telefonie, vielleicht nicht einmal internet bieten will. also, es ist ein nischenprodukt geworden. die daseinsberechtigung bleibt.
 
Mein Ältester ist mittlerweile 12 und hat ebenso ein Iphone5 wie seine 10 Jährige Schwester. Man kann alles sperren, es ist robust und relativ gut gegen Diebstahl geschützt. Sehe den Sinn von einem Ipod immer noch nicht.
 
Mini tablet.... 16gb... Wo sind wir denn hier... Hört sich alles so nach 2010 an das solch kleine Speicher noch angeboten werden ist pure abzocke
 
@Tea-Shirt: Wer ein Gerät mit 16GB haben will, bekommt eins. Was ist daran Abzocke?
 
Ein ordentlicher mp3 Player sollte für mich schon 32GB haben, aber die Bindung and iTunes und generelle Verschlossenheit Apples Software und Produkte hält mich davon ab mir einen zu kaufen. Und die anderen Hersteller... können alles, außer ein guter mp3 Player zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte