Nintendo Zone: 1.400 McDonald’s haben jetzt einen Zocker-Zugang

Bisher kommen bei McDonald's vor allem Fastfood-Fans auf ihre Kosten. Ab sofort können in rund 1400 deutschen Filialen aber auch Zocker ihren Hunger nach Netz-Anschluss stillen. In der sogenannten Nintendo Zone gibt es für japanische ... mehr... Hotspot, Mcdonalds, Nintendo Zone Bildquelle: Nintendo Hotspot, Mcdonalds, Nintendo Zone Hotspot, Mcdonalds, Nintendo Zone Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie kann man an dem Gewinnspiel teilnehmen? :O
 
@notepad.exe: Mit einem Nintendo 3DS- und 2DS in einer der Mc Donalds Nintendo Zones ^^
 
@djatcan: Jup. Ich nehme meine WII mit und nen 42" TV.
 
@djatcan: Was für ein Schwachfug? Ich kann mit meinem Nintendo 3/2DS an meinem Gewinnspiel für einen 2DS teilehnemen? Ich dachte gegebenenfalls . das man als "aussenstehender" auch Chancen hat :D
 
@notepad.exe: Ich hatte einen Witz gemacht! ^^
 
@djatcan: Alter Sorry :D Da war ich wohl etwas zu doof :D Naja ging langsam auf den Feierabend zu ;-)
 
Der Zugzwang bei MCD scheint doch grösser zu sein als ich gedacht habe. Hofft man damit, den Abwärtstrend aufzuhalten?
 
@Akkon31/41: Bei den Preisen und dem Genfraß kann ich auch in ein Restaurant gehen. Da lege ich vielleicht noch zwei, drei Euro oben drauf, bekomme aber ein vernünftiges Mittagessen.
 
@Memfis: man geht aber nicht ins mc donalds, wenn man etwas normales essen will. für mich ist das immer noch etwas besonderes, aber ich gehe auch nur 2-3x im jahr dort hin :)
 
@Mezo: Es schmeckt einfach - vermutlich durch die ganzen Geschmacksverstärker und Lockstoffe - aber es ist einfach lecker :D Wobei Memfis natürlich recht hat, es ist keine richtige Mahlzeit und bei 2 Personen ist mal auch locker bei 10 - 15 EUR. Da bekomme ich beim Mongolen / Chinesen nebenan schon 2x das Mittagsbuffet :)
 
@notepad.exe: ich weiss ja nicht wie klein dein Magen ist aber unter 10€ wird man alleine bei MCD auf gar keinen Falls satt. Und das auch nur für ne Stunde. "Schmecken" tuts auch nur wenn man schon kräftig gesoffen hat.
 
@notepad.exe: Der Burger schmeckt aber auch nur als Einheit. Ess mal das Brot oder den Fleischlappen separat. Gerade das Fleisch schmeckt nach gar nichts. Ein Stück vom Amazon Karton hat wahrscheinlich mehr Geschmack.
 
Seit die ihren Genfraß anbieten ist der Laden für mich nicht mehr existent: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/mcdonald-s-gentechnik-in-chickenburger-und-chickennuggets-a-966345.html
 
@Memfis: Du bist Naiv wen du denkst, das dass Fleisch im Supermarkt viel besser ist als das bei McDonalds. Ausser du kauft natürlich nur in der Metzgerei deines Vertrauens Fleisch ;) Wir Menschen fressen seit Jahren nur noch Medikamente - Fleisch ist nur noch "Zusatz"
 
@Edelasos: bei gewissen truthahnteilen aus dem Supermarkt schmeckt man regelrecht dass die "gedopt" wurden. Ekelhaft
 
@Edelasos: Ich fresse das Zeug aus dem Supermarkt wirklich nicht. Das hat aber schon damit zu zu, dass dieses abgepackte Zeug einfach keinen Geschmack hat und sich nicht gut zubereiten lässt. Außerdem sieht es schon so ekelhaft aus. Wenn ich zum Metzger gehe der seit Jahrzehnten gute Qualität (aber entsprechende Preise) hat kann ich sicher gehen, dass ich auch was vernünftiges zwischen die Zähne bekomme.
 
@Memfis: In einem Patty steckt die DNS von durchschnittlich 35 Rindern. Welche Gene sollen denn da noch dazu kommen dass es eklig genug wird, den Frass nicht mehr zu essen?
 
Ob ein umdenken bei den Verbrauchern stattgefunden hat, wird man wohl erst sehen wenn sie die ersten Filialen schließen...
 
Als Gegenzug sollte Burger King Spielautomaten mit C64/Amiga/Atari-Klassikern hinstellen. Dann würde ich nie wieder nach McDreck fahrn. :D
 
@HerrAnleiter: in welcher Burger King Filiale hast du denn vor, dein Feldbett aufzuschlagen bzw. deinen Schlafsack auszurollen ? *fg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich