China: Tablet-Hersteller bieten Wechsel von Android auf Windows

Eine Reihe von chinesischen Tablet-Herstellern, die seit kurzem in den Vertrieb von besonders günstigen Tablets mit Windows 8.1 eingestiegen sind, bieten nun auch für ihre Android-Tablets mit einem Intel Atom-Prozessor die Möglichkeit zur Verwendung von ... mehr... Tablet, Windows 8.1 Tablet, Inventec, Inventec Lyon, Lyon, Windows Blue Tablet Bildquelle: Roland Quandt Tablet, Windows 8.1 Tablet, Inventec, Inventec Lyon, Lyon, Windows Blue Tablet Tablet, Windows 8.1 Tablet, Inventec, Inventec Lyon, Lyon, Windows Blue Tablet Roland Quandt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schöne Sache! Das sollten mehr Hersteller so anbieten - natürlich mit einwandfreien Lizenzen (Tablet mit Android gekauft = Eigene Windows-Lizenz).
 
@notepad.exe: Richtig. Das würde ich mir bei den Smartphones wünschen. Dann könnten die die es denn wollen einfach damit testen welches OS denen besser zusagt. Allerdings steht dem die Geschichte mit den Treibern sicher im Wege...
 
Völlig unsinnig. Dann sollen sich die "Es muss unbedingt das Monopol Windows sein" Fraktion halt einfach ein Windows Tablet kaufen. Dank der Monopol Milliarden von Intel und Microsoft gibt es da jetzt auch schon genügend von diesem Schrott...
 
@Sequoia77: Ja, das werden sie auch sicher machen. Ich vermute mal eher, dass das für Windows User interessant ist, die Android noch nicht kennen, es ausprobieren wollen oder den es wäre etwas für sie und dann später feststellen, dass sie damit doch nicht klar kommen und sich ärgern kein Windows Tablet genommen zu haben. Dann können sie einfach wechseln.
 
@Sequoia77: Mache wollen auch einfach weg vom Google "Monopol" oder frei entscheiden welches das bessere System für sie ist und bei einem x86 Tablet bietet es sich nunmal an. Generell wünsche ich mir das so das ich das System frei wählen kann wie beim Desktop PC auch, was auch nicht nur auch Android und Windows bezogen sein sollte sofern die Hardwareunterstützung gegeben ist!
 
Haha, das ist mal doch eher ungewöhnlich. Aber irgendwie eine coole Sache. Das Pendel schlägt ein wenig zurück ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!