EA ermöglicht 48 Stunden lang kostenloses Spielen von Titanfall

Wer den Multiplayer-Shooter Titanfall noch nicht kennt, der kann das Science-Fiction-Spiel zwei Tage lang auf dem PC ausprobieren: Electronic Arts hat eine neue Aktion namens "Game Time" vorgestellt, dabei können Vollversionen 48 Stunden lang ... mehr... Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall Bildquelle: EA Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich definitiv gut und auf jeden Fall viel besser als spezielle "Demoversionen", wo man dann immer noch nicht zu 100% sicher sein kann, ob (und wie) das echte Game dann auf dem heimischen PC läuft. EDIT: Ja, ich weiß, ich hätte hier jetzt nichts Positives zu einer EA-Aktion schreiben dürfen, das Risiko gehe ich jetzt aber einfach mal ein... ;)
 
@DON666: Wäre super, wenn sie das bei jedem neuen Spiel machen würden.
 
@hhgs: Sagen wir mal 48h bei jedem Game. Da kannst du ja alle Single Player Games durchzocken heutzutage... ;D
 
@Jedi123: Die 48 Stunden hätten beim Launch von SimCity nicht gereicht um
1. auf den Server zu kommen und
2. alle Bugs mindestens 1x anzusehen.

Schade eigentlich.
 
@DON666: Werft ihn zu Poden!
 
@witek: Du meintest sicher "Chleudert den Purchen zu Poden!", oder? ^^ Ja, hab ich mir wohl verdient.
 
@DON666: Get ready, gleich wird es noch "besser", meine nächste News hat den Titel: "Battlefield 4: Electronic Arts spricht über "inakzeptablen" Start".
(Hab Gravitation vorhin gecheckt, funktioniert noch...)
 
@witek: ... den Purschen! ;)
 
@DON666: Was für ein Risiko denn ? das dein Ego in den Keller fällt wenn du viele - kassierst?
 
@Smoke-2-Joints: Nö, hat nix mit meinem Ego zu tun, aber man riskiert hier halt schnell mal nen Shitstorm, wenn man es wagt, nicht gegen EA bzw. Origin zu wettern.
 
@DON666: Ganz ehrlich, du hast dich bestimmt noch nie zurück gehalten um irgendwelchen Diskusionen hier aus dem Weg zu gehen oder ?.
Man riskiert hier einen Shitstorm XD ? ist doch schön wenn man sich Unterhalten kann , deswegen ist man ja hier. Nur peinlich zu sehen wie sich hier einige damit brüsten sich eigentlich zurück halten zu wollen und es aber dann doch nicht tun.
 
@Smoke-2-Joints: Hä? Solltest mich mittlerweile kennen. Keine Ahnung, was das jetzt soll. Rauch erst mal noch einen.
 
@DON666: XD, so vorhersehbar wie die Minusheulerei unter jeder News....mimimi wieso krieg ich so viele Negativbewertung. Wärend ich mir ein rauch stehst du mit hunderten andern doch besoffen vor ner Leinwand und findest den scheinbaren zusammenhalt der Nation so toll, wenn du schon mit Vorurteilen anfängs und über Sachen redest wovon du überhaupt keine Ahnung hast.
 
@Smoke-2-Joints: Erzähl mir keinen Schrott. Hab mit dem ganzen Fußballmist nix zu tun, sondern war auf nem Punkergeburtstag. Naja, wenn du meinst... EDIT: Hier geht's aber eigentlich um EA, oder?
 
Lohnt sich der Download? Da spielen doch nur 4 Spieler auf einer Map, oder wie war das?

Das Spiel selbst scheint ja kaum noch Spieler zu haben, wie auch schon BF4 (BF4 hat nur 150K aktive Spieler).
 
@hhgs: es spielen 6 gegen 6. Und ja, es lohnt sich wenn du auf schnelle Spiele wie Quake 3 o. Ä. gestanden hast. Wenn du eher auf Taktik und langsames Movement wie CS oder Battlefield stehst dann eher nicht.
 
ist die download-time inbegriffen in der "Game-Time"? Wäre schlecht, denn die EA Server sind bekannt dafür bei Ansturm mal schnell den Download jede Minute abzubrechen und dann wäre der erste Tag schonmal durchs downloaden weg. Ansonsten natürlich keine schlechte Sache
 
@Cherub1m: hast du den Satz überhaupt zu Ende gelesen?
 
@nurmalso: welchen Satz bitte? und wenn sie es besser wissen, dann dürfen sie gerne zitieren wo genau steht, ob man vorher downloaden darf und dann die Aktivierung bestimmt oder ob man nach der Aktivierung (so wie ich es eigentlich kenne) erst downloaden muss. Dass sind bei Titanfall soweit ich weiß mehr als 30 GB also kein Pappenstiel, den jeder mal in 2 Stunden heruntergeladen hat.
 
@Cherub1m: Hast ja Recht, aber sind wir hier auf Spiegel Online? Hier sagt man "du", nicht "sie". Ach ja, und wir nennen uns hier auch nicht "Foristen" ;)
 
@Cherub1m: Nein, ist sie nicht: "Ab der Aktivierung eines "Game Time"-Spiels startet ein Countdown, der dem Nutzer 48 Stunden Zeit gibt."
 
@witek: Die Frage ist absolut berechtigt, denn es wird nicht gesagt, wann der Aktivierungszeitpunkt ist!
 
"die Uhr tickt aber auch weiter, wenn man gerade nicht im Spiel ist. " Finde ich schwachsinnig, aber nun gut, jedenfalls kann man nun endlich Spiele ausprobieren. Ist jedoch fraglich ob jemand wirklich so "blöd" ist und die Wunschpreise bei Origin bezahlt, eher kauft jemand den Key dann in irgend einem Keystore oder die normale Einzelhandelsversion.
 
@L_M_A_O: Naja... Stell dir mal vor, dass würde nicht so sein. Auch wenn es die "Minderheit" ist, aber viele Spielen wenig bis extrem selten (z.B mein Bruder). Der Spielt im Durchschnitt nur 1-3 stunden in der Woche und dann kann es auch schon mal sein, das er 1ne Woche gar nichts Spielt... Er würde mit 48 Stunden ziemlich lange auskommen, was EA natürlich auch vermeiden will/möchte. Ich persönlich finde 48 Stunden zwar auch recht kurz, allerdings ist es besser als nichts.
Bei den Keys wiederum kann ich dir nur zustimmen.
MFG
 
@Melodize: Zumal bei einigen Games nur 5-6h Singleplayerzeit drin sind... die könnte man in 48h schon 8mal durchzocken ;)
 
@Mitsch79: Deswegen machen sie es wohl auch nur für Multiplayer-Titel ^^
 
Ist der Download kleiner geworden als bei Release. Der Lag auf PC am anfang nämlich bei schlappen 41 GB. Da braucht 3/4 Deutschlands nämlich des Wochenende und länger zum Downlaod
 
@LivingLegend: 50 GB sind es mittlerweile + eine Ewigkeit irgendwelche Audiodateien zu entpacken.
 
Soange der Download weiterhin so exorbitant groß ist, können die das Game gerne behalten.
 
@avril|L: Solange deine Leitung so lahm ist meinst du oder?
 
@marcoh242: Naja lahm ist relativ, habe ne 16 Mbit Leitung und diese reicht auch aus. Habe ja nix dagegen wenn ein Game mal 10 oder 20 GB frisst aber knapp 50 GB und dann ne Grafik wie jedes andere auch ? Ne danke und die Aussrede bezüglich den Audiofiles lasse ich schon mal garnicht gelten, gröster Schwachsinn seit langem.
 
Wie gross ist der Download? Das Spiel selbst ist nach der Installation ja etwa 50gb, das zu Laden wäre ein bisschen ekelhaft :D

Ich bezweifel allerdings das sie das bei vielen Spielen anbieten werden. Watchdogs hatte ich die Story in etwa 20-30 Stunden durch. Soll ja Leute geben die das am Stück schaffen :D
 
ich habe gelesen, dass ungewöhnlich viele titanfall spieler auf der pc plattform das spiel schon nach kurzer zeit nicht mehr spielen. gamezone oder gamepro? weiss ich nicht mehr genau. da passt das angebot ja ganz gut dazu. . .
 
@Matico: Ganz ehrlich, ich habs 20 min gespielt, quasi des Intro wo alles erklärt wird, ich hab gesehen das es Smartguns gibt, also Waffen, die sich automatich auf den Kopf des Gegners richten und dann quasi automatisch töten. Und da hatte ich keine Lust mehr...... Für Consoleros mag das normal sein. Auf dem PC ist das ein Sakrileg! Blasphemie vom feinsten
 
@LivingLegend: dann hättest es länger spielen sollen. Die Smartgun fixiert nur bei Bots so schnell den Kopf. Bei anderen Spielern dauert es schon etwas länger weil er drei mal fixiert werden muß. Da bist schneller tot als du Smartgun sagen kannst. Gebraucht wird diese auch nur für die Herausforderungen von G9 auf G10. Also keine sorge, laufen weitaus weniger damit rum als du denkst. Obwohl sie doch Spaß macht.
 
Die sollten lieber 5-10 ingame-Stunden anbieten. Da hätten viele Leute mehr von.
 
@taiskorgon: Aber wenn dann nur MP, SP ist ja meistens nur 3-6h.
 
@L_M_A_O: Bei Titanfall gibt es keinen SP in diesem Sinne... Die Kampagne besteht aus den verschiedenen MP Modi.
 
Also ich steh ja mal gar nicht auf Origin, bzw ich bin ein Steam nutzer, aber dafür lade ich es mir nochmal runter.

Das ganze kommt dem Steam Free Weekend Angebot nahe und kann mit diesem Toptitel definitiv mithalten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles